1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

File Upload

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von mschoening, 03.08.08.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    ich stehe zur Zeit vor einem logistischen Problem. Das gehört nicht so sehr in das Forum Web-Programmierung aber es ist meinem Anliegen am nächsten. Wir veranstalten demnächst in Spanien einen nationalen Remix Contest und die Produktionen müssen uns ja irgendwie auf digitalem Weg erreichen.

    Ein einfaches Upload Feld ist mir nicht so gern (es handelt sich um Dateien von bis zu 30MB) weil wir alle wissen wie nervig das ist wenn der Upload abbricht und das geschieht mit dieser Methode relativ häufig.

    Ein FTP geht meines Erachtens auch nicht weil man nur hochladen darf. Wenn ich aber ein FTP Account einrichte, können die Teilnehmer ja die anderen Dateien runterladen oder löschen!

    Was kann ich machen?

    Thanks,
    Max
     
  2. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Meines Wissens kann man einen FTP-Server schon so konfigurieren, dass der Benutzer weder lesen noch löschen kann.
     
  3. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Wie geht das? Ich habe übrigens kein Plesk.
     
  4. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Google fragen, welcher der beste FTP-Server ist, dessen Dokumentation lesen, ihn installieren und konfigurieren. So würde ich jedenfalls vorgehen.
     
  5. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
  7. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ja wenn ich einen Mac Server hätte wär das natürlich hammer :D! Leider sitze ich auf einem Linux. Der Kunde hat sogar noch einen Grid Server bei MT!
     
  8. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Also bei Linux ist das doch nicht viel anders, musst halt nur die Konfigurationsdatei des FTP-Dämons bearbeiten und auch wissen was du da tust. Bei so einem Contest würde ich aber eher auf FTP verzichten, da das für Unbedarfte nicht mal so eben verstanden wird. Uber-Upload ist da eine ganz praktikabler weg.
     
  9. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Yep gibts das auch noch als PHP Variante?
     
  10. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    Würde auch eher zum Upload-Formular tendieren. Wäre sicher nicht schlecht wenn man das mit nem kleinen JavaApp/o.ä. realisiert, so wäre dann auch ein Ladebalken möglich.
    Falls es doch auf PHP herausläuft, dann auf jedenfall mit Clientseitiger Überprüfung der Datei.
    (Aber das sollte ja eh klar sein :p )

    edit: duderino hat ja schon soetwas gepostet...
     
    #10 drok, 04.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.08
  11. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Das ist doch ein Formular. Funktioniert mit PHP und CGI. Ist einfach zu Installlieren und Dateien von 30 MB lassen sich ohne Probleme hochladen...
     
  12. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ohne Perl wäre mir lieber...
     
  13. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Was ist an Perl schlimm? Anpassen musst du eh nur die PHP-Dateien. So wie ich das verstanden habe, geht das mit reinem PHP nicht richtig.
     
  14. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Naja werde mal schauen wie ich das sonst noch hinbekomme. Danke erstmal für die Hilfe!
     
  15. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Nur mit PHP funktioniert das nicht. Auch mit AJAX oder Javascript wäre es ziemlich umständlich. Mit dem Pearl Script hast du keine Probleme. Benutze das selbst in einer Community zum Bilder hochladen - funktioniert perfekt!
     
  16. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    Funktionieren tut es, es ist nur nicht so elegant. Sprich man müsste auf Ladebalken o.ä. Spielchen verzichten, weil PHP erst wieder Infos vom Server bekommt wenn die Datei hochgeladen wurde.
    Und für einen größeren Contest mit vielen Usern, wäre etwas Benutzerfreundlichkeit schon angebracht.
     
  17. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ja ich werde trotzdem auf Perl verzichten. Werde einfach ein GIF anzeigen solange er hochlädt und nach Abschluß des Uploads per AJAX das GIF verändern...
     
  18. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Das mit dem Gif hatte ich früher auch eine Zeit lang gemacht, und trotzdem kamen Anrufe, dass scheinbar nichts passieren würde. Seit Uber Upload weiß jeder sofort, ob's geklappt hat, ob's überhaupt noch läuft oder festhängt.
     
  19. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ihr macht es mir aber auch schwer :D. Dann nehme ich eben Uber Upload!
     
  20. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Achja, wenn du dann technikaffine Teilnehmer hast, wirst du evtl. noch bestaunende Glückwünsche für den Upload-Bereich erhalten.
     

Diese Seite empfehlen