Feedback zu: Schon gewusst...? - Dateien in Unterordner ziehen - nicht kopieren (MacOS)

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Rastafari, 12.02.18.

  1. Rastafari

    Rastafari deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    18.151
    Nur noch 315 Tage bis Weihnachten.
    Nur so mal eben, als eine - zur Abwechslung - wirklich wichtige Info zwischendurch.
     
  2. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.246
    Eine Info, die in 822 Minuten schlicht und ergreifend nicht mehr stimmt, wenn man denn nicht weiß, wo man den Zeitstempel dieser Nachricht im Beitrag ablesen kann.

    upload_2018-2-12_10-8-28.png

    Blödsinn kann - ganz zur Abwechslung dieser "wirklich wichtigen Information" - auch aus Quellen kommen, die man zuletzt vermutet. :rolleyes:
     
    Zarah_Newton, Fresh_Prince und saw gefällt das.
  3. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.040
    Die Minuten stimmen dann nicht mehr aber die Tage bleiben...:innocent: (Erklärung: Heute ist morgen gestern.).
    SCNR

    Edit: es gäbe noch cmd + X und cmd + V ausschneiden und einfügen. Um noch minimal etwas beizutragen.
     
  4. Rastafari

    Rastafari deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    18.151
    Safety first - erst mal informieren
     
  5. Oliver Bergmann

    Oliver Bergmann Redakteur
    AT Redaktion

    Dabei seit:
    14.11.10
    Beiträge:
    1.367
    Dann.... Tackern ;)
     
  6. Michael Reimann

    Michael Reimann Chefredakteur
    AT Administration

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    4.918
    Der überflüssigste Kommentar vor und nach Weihnachten. Bitte trage Sinnvolles zur Diskussion bei, oder halte Dich zurück. Danke!
     
    Chakobo gefällt das.
  7. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.246
    Ich glaube, man muss das einzig und allein auf den Rosenmontag schieben. Eine neurologische Erklärung, warum in "eigentlich" mit fachlicher Kompetenz vollgestopften Gehirnen kein Platz für die elementaren Dinge der sozialen Kommunikationskultur mehr ist und man hier den Kasper machen muss, gibt es wahrscheinlich auch nicht.

    Spätestens aber am Faschingsdienstag, also morgen, handelt man sich für weiteren "überheblichen" Profilierungskäse, der grad hier verbreitet wird, ne Auszeit in den entsprechenden Themen ein.

    Mod-Info
    Und wenn hierauf jetzt noch jemand meint, seine überflüssigen Kommentare abzustellen, warte ich als karnevalsfreier Westfale auch keinen Rosenmontag mehr ab.
     
    Chakobo, saw, Michael Reimann und 2 anderen gefällt das.
  8. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.807
    Mod-Info

    Bitte alle wieder dem Rosenmontag widmen und gute Stimmung verbreiten. Danke! :)
     
    Michael Reimann gefällt das.
  9. Oliver Bergmann

    Oliver Bergmann Redakteur
    AT Redaktion

    Dabei seit:
    14.11.10
    Beiträge:
    1.367
    Puh, einige sind ja echt auf Hochtouren hier.
    Mal ganz ehrlich: Bringt Euch das was? Ich meine im Endeffekt ausser Ärger durch etwaige Sperrung des Accounts?
    Auch wenn dieser Tipp nun nicht das Elite-Empfinden der hiesigen Profis befriedigt, kann er doch nützlich für Anfänger sein.
    Sicher- es ist ein totaler Basic-Tipp. Aber dann ist das eben so. Diese Serie ist nicht für Profis gedacht! Denn dann würde ich sie gar nicht schreiben können. Es wird immer User geben, die schon alles wussten oder schon länger anwenden. Und so wird es auch zukünftig Artikel von mir hier geben, die Euch vielleicht nicht gefallen, weil ihr das alles schon kennt.

    Aber wieso nehmt Ihr es nicht einfach so als Anfänger-Tipp hin und spart Euch die Kommentare?
    Oder müsst Ihr jemanden um jeden Preis von der Seite angehen? - Sorry mich habt Ihr hier nicht getroffen. Ich nehme es mit Humor. Das kann es ja dann eigentlich nicht sein?

    Ich kann Euch daher auch nur bitten, freundlich und sachlich zueinander zu bleiben, denn nur so ist ein nettes und reibungsloses Miteinander hier möglich. Wem der Artikel nicht gefällt, der liest ihn eben nicht. Ist doch ok. Aber dass etwas im Nachhinein dann so ausartet, muss meines Erachtens nicht sein. Ich kann nur hoffen, dass sich alle beteiligten Personen beruhigen und man hier zukünftig wieder normal miteinander kommunizieren kann.

    Olli

    (Das Thema ist für mich dann abgehakt, diesbezüglich lasse ich mich auf keine Diskussion ein.)
     
    Cohni, u0679, Fresh_Prince und 4 anderen gefällt das.
  10. GunBound

    GunBound Baumanns Renette

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.987
    @ Apfeltalk-Team: ihr glaubt ernsthaft, durch unkommentierte Zensur von Beiträgen und einem haben-wir-uns-alle-wieder-lieb-Kommentar mit einem angehängten Emoticon könnt ihr diese Geschichte unter dem Teppich wischen?

    Rastafari hat viel angeeckt, hatte aber nicht Unrecht mit seiner Aussage, dass er enorm viele hilfreiche Tipps hier gegeben hat (der Beitrag wurde wohl auch stillschweigend zensiert).
    Ich erinnere mich z.B. an eine von mir durch Linux vermurkste Partitionstabelle, die ich mit seiner tadellosen Schritt-für-Schritt-Anleitung wieder geradebiegen konnte (Link). Man beachte das Erstellungsdatum.
    Und jetzt kommt ihr daher und sperrt einen der ganz wenigen User, der seit Ewigkeiten Beiträge mit Inhalt geliefert hat. War so ein radikaler Schritt wirklich nötig? Das zeugt ehrlich gesagt eher von mangelnder Kritikfähigkeit, denn im Kern hatte er recht mit seiner Aussage. Einer der wichtigsten Gründe meines Accounts hier waren die Hilfestellungen und die Weiterbildung durch fundierte Kommentare. Dabei ziehe ich wertvolle Inhalte einer etwas ungehobelten Person eindeutig dieser Thread-Hülse hier vor.


    Bleibt noch Marcel Bresink als einer der letzten wirklich kompetenten User hier. Wenn er auch gesperrt wird, dann können wir auf echten Support aus der Community wohl verzichten. Mir übrigens egal, wenn ihr mich auf diesen Kommentar hier auch ausschliesst. Dann wünsche ich viel Erfolg mit der Forenkultur hier, wo sich alle lieb haben und gegenseitig enorm hilfreiche, fundierte Tipps geben. Tut mir Leid für meine Unverblümtheit, aber der Umgang mit dem, was hier passiert ist, macht mich zugegebenermassen ein wenig sauer.
     
    Freddy K., Reemo, MikeatOSX und 6 anderen gefällt das.
  11. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.246
    Mod-Info
    Bitte lasst es hier und jetzt gut sein. Morgen sieht es auch für Rastafari wieder anders aus. Wie auch immer er es für sinnvoll erachtet.

    Wir werden aber eh nicht öffentlich über Mod-Entscheidungen diskutieren.
    Für alle betreffenden Personen haben wir auf anderen Kanälen immer ein offenes Ohr, wenn darüber geredet werden soll/will.

    Ansonsten bitte jetzt zurück zum Thema.
     
  12. Zug96

    Zug96 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    28.01.13
    Beiträge:
    1.195
    Morgen sieht alles wieder anders aus? Heisst das rastafari ist nur zeitlich begrenzt gesperrt? Ansonsten ändert das morgen auch nichts. Weiter solltet ihr die etwas überspitzte Kritik auch mal annehmen und nicht gleich die ganze Apfeltalk „Führung“ komplett dichtmachen und drohen.

    Ich finde die Serie von Oli im Grunde gut, allerdings sollte er meines Erachtens daraus 2 verschiedene machen. Eine für Einsteiger (das kleine 1x1 für Macneulinge z.B.) und daneben ne Serie mit wirklichen Tipps, die zumindest nicht über 90% der Mac User kennen. Weiter sollte so eine Serie auch nicht an einen Wochentag gebunden sein. Wenn man mal ne Idee mehr hat, kann man ruhig mal 2 Tipps in einer Woche bringen und wenn man ne Woche später halt keine Idee hat, bringt man halt mal keinen, anstatt einfach nen Artikel wie den hier zu schreiben, der nun wirklich kaum einen Nutzen bringt und dem Autor unnötig Zeit raubt.
     
    staettler gefällt das.
  13. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.128
    Moderationsentscheidungen werden öffentlich nicht diskutiert, ich bitte das zu respektieren und diese Diskussion, nach x Hinweisen, nun endgültig hier zu beenden. Das hat unter dem Artikel nichts verloren.

    Die Serie ist nicht an einen Wochentag gebunden, es gibt keine Limitierung wie viele dieser Artikel in welchem Zeitrahmen erscheinen, es obliegt Olli, zu welchen Themen er einen Artikel verfassen will – du hast offenbar ganz falsche Vorstellungen davon, wie diese Artikel entstehen.
     
    ottomane gefällt das.
  14. Zug96

    Zug96 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    28.01.13
    Beiträge:
    1.195
    Bis auf den Artikel vom 1. Februar kamen alle anderen Tipps jeweils an Sonntagen und immer im Wochenrythmus, weswegen ich diese Aussage tätigte.

    Dass Entscheidungen nicht öffentlich diskutiert werden ist mir klar, allerdings ist die Aussage von @double_d ein klarer Gegensatz zu dem.
     
  15. Cohni

    Cohni Moderator Apple-Devices
    AT Moderation

    Dabei seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    4.075
    Ich habe einen Vorschlag. Wenn Ihr Kritik zu Artikeln üben wollt, wogegen gar nichts einzuwenden ist, solange sie gesittet und konstruktiv erfolgt, dann macht doch das bitte im Feedbackbereich. Dafür ist jener da.

    Man eröffnet einen Thread mit meinetwegen „Kritik zum Artikel bla bla bla“ und dann kann losgelegt werden. Frei von der Leber weg.

    Warum wird ein Thema wie dieses hier immer wieder zugemüllt mit Dingen, die überhaupt nicht reingehören? Merken die entsprechenden User nicht, dass sie es damit den Lesern versauen, die sich für das Thema wirklich interessieren? Ich finde das total rücksichtslos einerseits dem Autor gegenüber und andererseits überhaupt nicht dem Gedanken der Community entsprechend.

    Ja, unfassbar, es gibt Menschen, die sich tatsächlich für Anfängerthemen interessieren, weil sie Anfänger sind. Also lasst Ihnen bitte diese Möglichkeit und übt ein wenig Rücksichtsnahme und Empathie für die weniger Erleuchteten.
     
    saw, ottomane und Oliver Bergmann gefällt das.
  16. Oliver Bergmann

    Oliver Bergmann Redakteur
    AT Redaktion

    Dabei seit:
    14.11.10
    Beiträge:
    1.367
    Danke, dass Die die Serie gefällt. Allerdings vergisst Du, dass ich kein hauptberuflicher Autor hier bin, sondern das in meiner Freizeit mache. Mein derzeitiges Zeit-Budget erlaubt mir leider nicht, mehrere Artikel für mehrere Serien pro Woche zu schreiben. Es wäre auch völlig an meiner Idee vorbei, hier eine Serie für Profis zu basteln. Das kann und will ich gar nicht. Es sind die kleinen Tipps im alltäglichen Umgang mit dem Mac oder dem iDevice, die ich als nützlich hier aufführen möchte. Das ist der Kern meiner Idee. Ich werde natürlich auch wieder Artikel zur Serie mit Tipps schreiben, die für Dich (und natürlich andere) total pillepalle sein werden, für andere aber vielleicht nicht, weil sie diesen Tipp noch nicht kannten. (Ich kann es echt nicht oft genug schreiben...)
    Daher wurde extra am Ende des Artikels (am Ende jedes Artikels in dieser Serie) der Disclaimer geheftet, um genau solchen Diskussionen eigentlich von vornherein entgegen zu wirken.

    Und auch wenn die letzten Artikel an einem Sonntag erschienen, zeugt das nur davon, dass ich nach der Wochenarbeit am Wochenende für Euch Artikel schreibe. 1. Weil es mir spaß macht und 2., weil ich so auch viel lernen kann. Über die Interna, wie die Artikel geschrieben werden, werde ich hier nichts schreiben - nur so viel: Mit "Mal eben so" ist es nicht getan. Eine Serie extra für Profis wird es von mir jedenfalls nicht geben. Dafür bin ich selbst zu wenig Profi. Das wäre anmaßend. Es sind Tipps und Tricks von und für User - Punkt. So soll es sein, so soll es bleiben.
     
    bira48, Chakobo und NorbertM gefällt das.
  17. staettler

    staettler Zehendlieber

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    4.121
    Ich gebe dir ja Recht, trotzdem solltet ihr mal reflektieren warum gerade dieser Themenbereich so einen Wirbel verursacht hat. Ich muss @Zug96 vollkommen zustimmen. Es sollte besser gegliedert sein, so dass die Anfängerthemen besser herausstechen.
    Ich selber habe mich wirklich gefragt was das denn jetzt soll.
     
  18. Oliver Bergmann

    Oliver Bergmann Redakteur
    AT Redaktion

    Dabei seit:
    14.11.10
    Beiträge:
    1.367
    Und andere vielleicht nicht.
    Du hättest schon an der Überschrift erkennen können, dass dies kein Tipp für Dich ist.
     
  19. staettler

    staettler Zehendlieber

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    4.121
    Nächstes mal lese ich genauer
     
    Oliver Bergmann gefällt das.
  20. Schomo

    Schomo Schweizer Orangenapfel

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    4.002
    Ich bin nun wirklich ein alter Mac Hase aber es gibt immer wieder Tipps die ich einfach nicht kannte. Sei es das Terminal, der Finder oder Option die ich aus Programmen heraus anwenden kann. Ich wette meinen ... drauf, dass es auch für alte Pros Tipps gibt, die sie nicht kennen. Ich will nur mal die Möglichkeiten der ALT Taste erwähnen. Das System entwickelt sich und damit auch die Tricks. Weiter so Oli.