Familienfreigabe aber App wird weiterhin verrechnet

MacTobsen

Pomme Miel
Mitglied seit
10.10.10
Beiträge
1.488
Nun habe ich mit dem offiziellen Apple Support einen spannenden Chat geführt. Aussage ist, dass bereits gekaufte Apps in der normalen Suche des App-Store nicht zwingend als solche angezeigt würden - d.h. wenn z.B. eine neue Version erschienen ist.
Man solle wie hier beschrieben immer über "App-Store -> Account -> Käufe" gehen -> https://support.apple.com/de-de/HT201085
Da sieht man wie kompetent die Apfeltalk-Community ist. Genau das gleiche steht in der allerersten Antwort des Threads
 

cyro

Golden Delicious
Mitglied seit
06.07.20
Beiträge
9
Bei uns stehen auch immer die Preise drin und wenn man drauf geht steht dort ist bereits gekauft worden.

Hast du mal geschaut ob die Käufe teilen aktiviert hast ?
Käufe teilen ist aktiviert. Ich habe auch mal eine App heruntergeladen, die wir schon bezahlt haben - wurde jedoch erneut berechnet...
 

Draco

Oberösterreichischer Brünerling
Mitglied seit
27.06.10
Beiträge
710
Ich möchte noch einen Hinweis zu Apple Watch Apps hinzufügen:

Gekaufte WatchOS-Apps sehe ich innerhalb der Familie nicht im AppStore des iPhones, sondern ausschließlich im AppStore auf der Watch. Anleitung ebenfalls, wie schon hier verlinkt; hier zu finden: https://support.apple.com/de-de/HT201085#apple-watch


Käufe auf die Apple Watch laden
  1. Öffne den App Store.
  2. Scrolle nach ganz unten, und tippe auf "Account".
  3. Tippe auf "Käufe".*
* Im Store werden Artikel, die deine Familienmitglieder bereits gekauft haben, immer noch mit ihrem vollen Preis angezeigt. Lade den Artikel von der Seite "Käufe" herunter, um zu vermeiden, dass du erneut für den Artikel bezahlst.
 
  • Like
Wertungen: m4d-maNu