1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Falsche "Standardbegriffe"

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Soul Monkey, 04.12.06.

  1. Ja hier gehts um Begriffe die eigentlich voellig zu Unrecht als Standard fuer eine Sache gelten.

    Bsp: Mobiltelefon <> Handy
    Ich versuche ja hauptsaechlich Mobiltelefon zu sagen, obwohl mir selten aber doch ein Handy ueber die Lippen kommt, naemlich dann wenn der Gespraechspartner auch immer Handy sagt.

    Dann haetten wir noch MP3-Player fuer Abspielgeraete digitaler Musik bzgl. MP3 generell als Begriff.

    Hatte heute mal beim Aufraeumen die "Beschreibung" (eigentlich eher so eine Begleitbroschuere/Schild aus Plastik die an der Tasche befestigt war) meiner Belkin Tasche durchgesehen und da stand doch als Beschreibung einer kleinen Tasche wo man einen iPod oder ein Mobiltelefon reingeben koennte "MP3 Etui" auf englisch war es auch irgendwas mit MP3.

    Ich fand das zwar irgendwo lustig aber eigentlich auch traurig...

    Kennt ihr noch weitere solcher falschen Standardbegriffe die sich dennoch durchgesetzt haben?

    PS: Jetzt fangt mir aber nicht mit Mac <> PC an. :p
     
    strocatam und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Kann man da Kopfhörer gelten lassen? Genau genommen gibt es Ohrhörer und Kopfhörer, alle sagen aber zu allem Kopfhörer.
     
  3. Ja kann man schon gelten lassen, kommt wohl daher das es erst die grossen Kopfhoerer gab mit denen man "am Kopf" hoeren konnte, spaeter wurden die so verkleinert das sie auch in die Ohrmuschel passen aber wird halt noch immer als Kopfhoerer bezeichnet. Im Englischen ist es da vielleicht durch headphones und in-ear (head)phones etwas eindeutiger.

    Kurz gesagt, ja. ;)
     
  4. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Ich sage auch immer Mobiltelefon; Für "Handy" gilt das gleiche wie für "Beamer":
    Deutsches Pseudo-Englisch, grrrrrr...
     
  5. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Da bin ich beruhigt :-D


    Da gibts ja noch "downloaden", "gedowngeloadet" und so, diese netten Webbegriffe, die wahrschein bald (oder eh schon?) im Duden landen werden.
     
  6. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    ich hätte dann noch web 2.0 anzubieten. neulich schrieb mir einer "das menü wird dann mit web 2.0 technologie umgesetzt". ich lachte.
     
  7. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Internet Explorer steht ja für die meisten als Browser.
     
    Ephourita gefällt das.
  8. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Wie war das gleich mit Schraubenzieher? Jeder sagt es, doch eigentlich müsste es Schraubendreher heißen.
    Du kennst doch sicher die Bücher von B. Sick. Wenn nicht, lass es vielleicht lieber dabei, denn danach fallen Dir nicht nur Fehler bei der Wortwahl auf, welche die zum zwanghaften Verbessern antreiben.
     
  9. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Haben wir jetzt Weihnachten, X-Mas, Christmas, oder was?!
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    tixo <> klebeband:-D
     
  11. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    zollstock- es heißt gliedermaßstab
    flex- richtig heißt es einhandwinkelschleifer
    schraubenzieher- der richtige name wäre schraubendreher (schonmal ne schraube gezogen?)


    ehrlich gesagt ist es mir aber mehr als egal ob die begriffe nun richtig sind oder nicht!
    so lange es jeder versteht ist das doch ok.
    und traurig finde ich es eher, wenn man sich über jeden kleinen sch*** aufregt.....
     
    Ephourita gefällt das.
  12. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Gerne wird auch "SMS" für "Kurznachricht" mißbraucht, also im Sinne von "SMS verschicken". Ich habe aber noch niemanden kennengelernt, der einen ganzen "Short Message Service" verschicken kann.

    MacApple
     
  13. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Regt sich doch keiner auf ;)
     
  14. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    das ist aber meines wissens nach nur in österreich geläufig,...
     
  15. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Jo, ich kenn' nur Tesa. :)

    MacApple
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Durchaus.
    Das Gerät dafür nennt man dann aber Beißzange.
     
  17. jonimm

    jonimm Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    79
    iPod<>MP3-Player;)
     
  18. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    okay dann muss ich mich da wohl anpassen :-D

    tempo <> taschentücher (ich hoff das is nicht auch so ne spezialität aber sonst wärs ja auch egal man soll ja auch übe rdne tellerrand hinaus blicken);)
     
    #18 dewey, 04.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.06
  19. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Fernsehen kann man wohl auch nicht mit diesem Empfangsgerät.
     
  20. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Fernsehen tut man doch mit Ferngläsern, oder nicht?
     

Diese Seite empfehlen