1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fact ! - Obama ist Mac-User

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Sunto, 12.11.08.

  1. Sunto

    Sunto Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    190
    [​IMG]

    edit:

    To help bridge the physical distance between father and daughters, Michelle recently bought two MacBook laptops, one for Barack and one for the kids, so they could have video chats over the Internet.
    (Quelle: Newsweek)
     
    #1 Sunto, 12.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.08
  2. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    [​IMG]

    dieser lupenreine demokrat auch...und jetzt?
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Nun wissen wir das die USA und Russland ohne Probleme miteinander kommunizieren können.

    Vielleicht reden sie ja via iChat miteinander.
     
    mightyM und Julia-DD gefällt das.
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Cool! Dann können die ja das World-War-III-Countdown-Widget im Dashboard installieren und mit den lustigen iChat-Effekten spielen: "Look Barack, I'm riding a rollercoaster while talking to you! By the way, we decleared war on some minor republic somewhere in the middle of nowhere. Hey, look, now I am in an Aquarium! Funny, isn't it".

    Aber das Beste ist: DEFCON gibt es auch für Mac! Da können sich die beiden dann richtig in einem Onlineduell austoben.
     
    j33n5, keen und Malle gefällt das.
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
  6. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Yeah, Obama ließ sich mit Apple Notebooks fotografieren und ist nun Mac User... er ist ein seelenverwandter! Jetzt wissen wir, dass wir als Apple Fans alle das richtige tun!!
     
  7. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    stand doch schön in der Bild :p
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Haha...klasse!!:-D
    Ganz unten war folgendes Lied zu sehen:
    Bombs Over Baghdad – Outkast

    Das passt am meisten...:p
     
  9. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  10. Seras

    Seras Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    662
    Oh oh oh. Wenn der jetzt ne Dose hätte, wärer unten durch gewesen was :-D

    Aber immerhin weiss er was gut ist. :p

    Und das Album müsste man sich mal anhören, vielleicht versteht man ja dann Bush´s Gedanken:oops:
     
  11. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Killing an Arab is auch sehr geil :-D

    Aber der gute Mann hat uch nen sinn für humor :-D den Pacman vor dem Apple-logo find ich super!!! :-D
     
  12. Seras

    Seras Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    662
    Wobei der text von dem Lied ein wenig verquer rüberkommt^^

    Standing on the beach
    With a gun in my hand
    Staring at the sea
    Staring at the sand
    Staring down the barrel
    At the arab on the ground
    I can see his open mouth
    But I hear no sound
     
  13. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Ja so ein Foto ist was tolles. Da stehen hundert Publicity Berater und Werbemenschen rum und überlegen sich wie man den Obama jetzt noch jünger und moderner erscheinen lassen kann. Natürlich, platziert ein Notebook neben Ihm. Ganz ehrlich, Obama wirkt nicht nach dem Menschen, der sich nen PacMan Sticker neben seinen Apfel klebt.

    Das erinnert mich an Packshots. Obama Packshot.

    Schöne Welt, alles nur show & shine. Abgesehen davon wäre es mir egal ob er MacUser ist oder nicht. Die Welt setzt Erwartungen in Ihn und die wird er als Mensch erfüllen müssen.
     
    Chezar gefällt das.
  14. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    Ich will auch so ein Pac-man sticker haben :)
     
  15. Bienchen

    Bienchen Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    290
    Schreibt man Fakt nicht mit "k" in der Mitte?
     
  16. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Vor allem wird er sich vielleicht ein Macbook für's Foto hinstellen, es vielleicht sogar privat benutzen...

    Die US-Regierung benutzt aber wie die meisten anderen Behörden dort exclusiv Dell-Equipment...
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Kameratechnisch ist er ein CanonUser, gut oder schlecht? Na was sagt die Nikkon Fraktion?
     
  18. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Ich will mal etwas allgemeiner zu diesem Thema etwas sagen:

    Man liest in einschlägigen Apple-Communities immer mal wieder Beiträge wie "XY ist Mac-User!!!"...

    Das sind dann natürlich zumeist irgendwelche Prominente oder sonstige bekannte Persönlichkeiten. George Clooney ist auch so ein Fall, schleppt er doch gerne mal sein Macbook Pro mit sich rum...
    Auffällig: Meist sind es Leute, die man nicht direkt mit Computern in Verbindung bringt. Schauspieler, Musiker, Politiker... alles vielbeschäftigte Leute, ständig unterwegs. Die kaufen sich einen Computer um ihn ab und zu zu nutzen, ich denke - das ist rein spekulativ - dass das nicht wirkliche "Power-User" sind.

    Was will ich damit sagen? Will sagen, dass das auch wieder das Image vom "Computer für Einsteiger" unterstützt. Wie der lange C't-Artikel vor kurzem, der riet, "seinen Eltern, denen Windows zu schwierig ist, einen Mac zu kaufen".

    Ich finde, dass das nicht das Image ist, auf dem Apple sich ausruhen sollte. Es wird geworben mit den "Genius-Mitarbeitern", die einem sogar die Arbeit des Kopierens der alten Daten auf den neugekauften Mac abnehmen.

    Dadurch wird weiter das Image vorangetrieben, dass die ganze Welt ernstzunehmende Arbeiten mit ihren Windows-Umgebungen durchführt und für die bunte, private Klickerei von ein paar Persönlichkeiten der Mac angeschafft wird. Dementsprechend wird er auch wahrgenommen als Computer für "Künstler, Exoten und Technikverweigerer", während die IT-Profis dann doch "richtige" Arbeitsmaschinen benutzen.

    Was heisst das? Meiner Meinung nach ist es egal, ob ein Obama oder ein Clooney seine paar E-Mails über ein Macbook Pro abruft oder sein iPhone einmal am Tag damit synct. Vielleicht wäre es wichtiger, wenn mal jemand, der als absolute IT-Koryphäe bekannt ist, sich zum Mac bekennt, der zeigt, dass in der Industrie geltende Standards wie SAP oder ähnliches sich 100%ig mit dem Mac vertragen.
    Vielleicht würde das das Image vom Computer für Rentner und Künstler etwas erweitern...
     
    Utz Gordon und keen gefällt das.
  19. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Amen!
     
  20. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Genau so habe ich mir das Gespräch vorgestellt! :-D
     

Diese Seite empfehlen