1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte NTFS & FAT

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lezahir, 08.11.08.

  1. lezahir

    lezahir Granny Smith

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    ich habe seit neustem einen Macbook Pro. Vor paar tagen konnte ich noch auf meine externe Festplatte (500 GB) zugreifen. Jetzt gehts net mehr, ich kann zwar die Dateien von der externen Festplatte aufs Mac kopieren, kann aber die Dateien nicht auf die Festplatte kopieren...
    Wenn ich den Rechner mit XP starte kann ich drauf zugreifen, verschieben, löschen usw. Bei Mac gehts leider net.
    So meine Frage ist, muss ich die Festplatte selber formatieren mit NTFS oder FAT? Oder hat es etwas mit dem Betriebssystem XP zu tun, den ich schon mit NTFS und FAT32 formatiert habe...
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    Mac OS X kann auf NTFS NICHT schreiben, sondern nur lesen. formatier sie entweder in Fat (max. dateigröße beachten) oder in Mac OS Extended.

    geht jeweils über das festplattendienstprogramm
     
  3. lezahir

    lezahir Granny Smith

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    13
    oki danke :)
    Könnte es also zu Schwierigkeiten kommen wenn ich die 500 GB Festplatte mit FAT32 formatiere ?
     
  4. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Daten auf den Mac kopieren - Externe auf FAT32 formatieren - Daten zurück kopieren - XP/Vista und OSX können auf der Externen lesen und schreiben! ;)
     
  5. lezahir

    lezahir Granny Smith

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    13
    Ich danke für die Hilfe :)
     
  6. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Zu beachten ist aber der Performanceverlust. Externe Platten mit NTFS oder FAT32 am Mac werden extrem ausgebremst. Das dem Mac besser passende HFS+ ist um ein vielfaches schneller. Also nicht wundern, falls die Plattenperformance zu wünschen übrig lässt ;)

    Wenn die 4GB Dateigrössenbeschränkung ein Problem sind, empfehle ich btw den ntfs-3g. Damit kann OS X auch NTFS schreiben, alles stabil und so. Nur mit mieser Performance, wie oben erwähnt. Aber trotzdem ist es auf jeden Fall alltagstauglich, ein Hoch auf MacFUSE.
     
  7. Thomas.

    Thomas. Gloster

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    62
    Anmerken möchte ich aber noch, dass die maximale Filesize bei FAT32 bei 4GB liegt ... also bei HD-Filmen und größeren Backups wirst du mit dem dem Dateisystem Pech haben...

    Ich persönlich verwende Paragon NTFS (*klick mich*) täglich und es funktioniert ohne Probleme... ;)
     
  8. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    So etwas ähnliches wollte ich auch schreiben
    - nur fiel mir als HFS+Nutzer der Name Paragon nicht ein! :eek:
     
  9. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    Hi,
    ich hab mal eine Frage, und zwar WIE kann ich meine Externe Festplatte Formatieren?
    Ich bin noch ein recht neuer Mac User wäre über eure Hilfe sehr dankbar.

    LG Site!
     
    #9 Site1, 17.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.08
  10. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Über das Festplattendiagnoseprogramm. Ist eigentlich selbsterklärend...
     
  11. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    mmhh Okeeeey....

    Aber Wo finde ich das? :innocent:
    Habe schon mit der "Hilfe" Funktion im MAc gesucht...
     
  12. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Geh mal oben rechts auf die Lupe (Spotlight). Da suchst du nach "Festplatten-Dienstprogramm" und wählst den Eintrag bei 'Programme'. Da bist du richtig.

    Der Pfad lautet: Programme - Dienstprogramme - Festplatten-Dienstprogramm
     
    Site1 gefällt das.
  13. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    Vielen Dank....!
    Habs gefunden :-D
     
  14. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Willst du die Platte weiterhin an einem Win-PC nutzen?
    Wenn nicht, formatier sie doch gleich mit HFS+ dem Mac-Eigenen Filesystem.
    FAT 32 ist bei weitem nicht mehr zeitgemäß, zum einen wegen des Rechtemanagements zum anderen wegen der max. Filegröße von 4 GB.

    Gruß,
    der M
     
    Site1 gefällt das.
  15. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153

    Habe sie jetzt als "Extended" Formatiert, habe irgendwo gelesen das Vista dieses Format auch lesen und schreiben kann?! Die HDD ist aber eigentlich nur für den Mac vorgesehen, möchte nur noch ein paar Bilder von meinem alten PC "mitnehmen" bevor ich den Formatiere....
     
  16. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    HAt jemand einen Link, für ein Programm um auf meiner Festplatte (Mac Formatiert) von meinem PC aus zuzugreifen?
    Vielen Dank auch hier für eure Hilfe...
     
  17. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    http://hfsexplorer.softonic.de/
     
    Site1 gefällt das.
  18. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    Danke dir....! Auch für die schnelle Antwort...
     
  19. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    kostet n ü-ei. adresse gibts per pn
     
  20. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Ist der Marktplatz nicht geschlossen? o_O
     

Diese Seite empfehlen