1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe Festplatte lässt sich nicht auswerfen!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von gustavmega, 22.05.08.

  1. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    Hallo,

    wenn ich meine externe Festplatte auswerfen will, bekomme folgende Fehlermeldung:

    Das Wechselmedium "..." wird gerade verwendet und kann nicht ausgeworfen werden.

    wie kann ich rausbekommen, dass von welchem Programm sie gerade verwendet wird?
     
  2. el_migu_el

    el_migu_el Gala

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    53
    Wie man rausfinden kann welcher Prozess das Auswerfen blockiert bzw. auf die Platte zugreift weiss ich leider auch nicht.
    Du kannst aber erzwingen, dass die Platte ausgeworfen wird. Im Terminal Folgendes eingeben
    Code:
    $ sudo umount -f /Volumes/DeinePlatte
    Beachte jedoch, dass dies die HauRuckMethode ist und Du daher am besten vorher alle Programme schliesst um Datenverlust zu vermeiden (evtl auch Finder neustarten).
     
  3. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Würde es dann nicht auch reichen den Stecker zu ziehen? Wäre dann zwar oldschool und so aber ebenso hilfreich. (Ok, man müsste dann noch eben die Warnmeldung wegklicken)
     
  4. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    was mich aber wundert, ist dass wenn ich das System starte und nichts mache, kann trotzdem die Festplatte nicht auswerfen und ich habe auf der Platte nur meine Daten!
    Liegt es vielleicht daran, dass ich darüber welche Programme installiert habe?
     
  5. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Wenn du sie von da aus installiert hast, sollte es nach erfolgreicher Installation (ggf. nach Neustart) eigentlich keine Probleme geben. Wenn du sie allerdings auf der externen Platte liegen hast und eines davon schon beim Systemstart gestartet wird, kannst du die Platte nicht mehr abmelden, ohne den laufenden Task vorher beendet zu haben.
     
  6. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    ich habe die Installation normal aus der externe Festplatte ausgeführt aber nichts darauf installiert (so weit es mir bekannt ist, da ich den Installationsordner nicht geändert habe).
     
  7. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Hast du ein Programm auf deiner internen Festplatte, das schon beim Systemstart Daten von der externen Platte lädt?
     
  8. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    soweit ich weiß nein!
     
  9. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Bildarchiv, mp3-Sammlung o.ä. auf der externen Platte und die entsprechende Abspiel-Software oder Betrachter-Software startet beim Systemstart gleich mit?
     
  10. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Indiziert Spotlight vielleicht gerade die Platte?
     
  11. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    wenn ich Spotlight öffne, sehe kein Zeichen von Indizieren!
     
  12. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
  13. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Noch ne Idee: Irgendwas von der externen Platte im Netzwerk freigegeben?
     
  14. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    watt gelöscht und den Papierkorb nich gelöscht?
     
  15. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    erstmal VIELEN DANK für eure Hilfe :)
    die Festplatte ist für VMware freigegeben und Papierkorb ist auch geleert!
     
  16. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Hast du mal die Rechte repariert?
     
  17. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich hatte genau das selbe Problem gestern! Sehr seltsam. Kein Prozess lief mehr auf der Platte (weiß grad den Befehl nicht mehr, aber kann man im Terminal nachschauen).
    Auch ab- und anmelden half nichts.
    Ich hab wirklich alles erdenkliche getan, um die Festplatte auswerfen zu lassen.

    Du kannst runterfahren, die Platte abstecken und neustarten. Bei mir half nur der Weg. Vom einfachen Abziehen rate ich dringend ab! Du weißt ja nie, ob etwas wichtiges im Hintergrund passiert.
    Seitdem ist der Fehler auch nicht mehr aufgetreten (funktioniert jetzt alles wieder wie es soll), aber gestern half wirklich gar nichts bei mir...

    10.5.2 ... vielleicht ein Bug? Oder doch ein Feature;) :p
     
  18. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    wenn ich es reparieren will, bekomme die Fehlermeldung, dass das Medium "..." nicht deaktiviert werden konnte" und wenn ich es überprüfe, findet keinen Fehler und meint, dass anscheinend alles in Ordnung ist!
     
  19. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Das Problem hatte ich auch schon mit einer neuen Pleiades Platte - bin aber nicht zu einer Lösung gekommen, da mir Leo zuvorkam und das HD-Verzeichnis zerschossen hat. -> Formatierung
    Vlt. hängt das ja irgendwie zusammen? Kannst du versuchen, die Platte an einem anderen Rechner zu reparieren?
     
  20. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    leider nicht :(
     

Diese Seite empfehlen