Exe-Dateien am MacBook

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von Michaelz99, 10.11.16.

Schlagworte:
  1. Michaelz99

    Michaelz99 Jonagold

    Dabei seit:
    08.11.16
    Beiträge:
    21
    Hi,
    wie kann ich Exe dateien am MacBook öffnen?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.899
    Mit Windows oder eventuell auch mit Tools wie wine.
    Wenn es uralte gepackte Dateien sind, k.A. ob man heute noch so etwas macht mit einem passenden entpackprogramm.
     
  3. Enilein1991

    Enilein1991 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    7
    Hey, ich möchte auch ein altes Spiel von Windows 95 auf dem Mac installieren (natürlich mit Hilfe wie xquartz und PlayOnMac). Das Problem allerdings an der Geschichte ist, dass mir nicht mal die Setup Datei angezeigt wird (auf einem Vista Pc allerdings schon). Gibt es eine Möglichkeit sich diese Datei über ein andres Programm anzeigen zu lassen, damit ich es mittels Wine zum Laufen bringen kann?
     
  4. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    11.396
    nein, namenlose Programme funktionieren kategorisch nicht. :D
     
  5. Enilein1991

    Enilein1991 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    7
    Aber die Datei existiert ja, nur eben nicht auf dem Mac sondern auf Vista. Kann ich diese über Vista umwandeln in eine apple freundliche Datei? Sodass sie angezeigt wird auf dem Mac?
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.899
    Spiel es doch auf dem Vista PC.
    Ansonsten, das PlayOnMac eine Krücke ist, die nur bestimmtes verarbeiten können, ist dir sicherlich bewusst und vermutlich gehört das Spiel dann eben nicht dazu.
    Boot Camp oder eine vernünftige Virtualisierungsumgebung hast du nicht ins Auge gefasst.
    Und um was für ein ominöses Spiel handelt es sich denn?
     
  7. Enilein1991

    Enilein1991 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    7
    Das Spiel heißt die hexenakademie von ravensburger aus dem Jahr 1996. auf Vista läuft es eben nicht da 64Bit Version. Scheinbar läuft es nur mit 32bit. Kompatibilitätsmodus alles durchprobiert, auch im Admin Modus. Keine Chance.
    Bräuchte ich für Boot Camp bzw. eine virtualisierungsumgebung einen windows key für eine andere Version? Und ist es damit dann auch kein Ding dass die setup Datei aufm Mac nicht angezeigt wird, also dass ich über Boot Camp dann zB direkt über die cd starten kann? Kenn mich damit leider nicht wirklich aus.
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.899
    Wir hatten früher einige Spiele von Ravensburger für die Kinds und die waren damals oftmals hybrid, also für Windows und für das damalige Mac OS, es könnte also sein, vollkommen ins Blaue geschossen, das du jetzt nur den Mac Teil siehst.
    Kannst du eventuell mal einen Screenshot posten, was im Finder von der CD an Daten angezeigt wird?
     
  9. Enilein1991

    Enilein1991 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    7
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.899
    Das sieht nach dem Mac Teil aus, Hexen und HexenG waren mit ziemlicher Sicherheit die Dateien auf die man unter Mac OS einen Doppelklick ausführen musste und dann könnte man das Spiel von der CD starten.
     
  11. Enilein1991

    Enilein1991 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    7
    Was nun im Klartext was für mich bedeutet...?
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.899
    Ich hatte nie privat Windows, daher hat es mich nie interessiert, ob noch andere Daten auf der CD wären, wenn ich derartige hybride cds nutzt, ich sah ja immer nur den Mac Teil, der reichte ja.
    Du müsstest jetzt schauen, ob zum einen playonmac wenn du das Programm startest den ganzen Inhalt, bzw. Den Windows Anteil findet oder eben nachforschen, wie man die Windows Dateien sichtbar machen könnte. Bootcamp oder auch die anderen virtualisierungen, zum Beispiel Virtual Box( ist für privat kostenlos), würden sicherlich mit dieser CD zurecht kommen und die Daten sehen.
    Leider kann ich dir sonst nicht weiterhelfen, sorry, aber die Richtung in der du schauen müsstest haben wir ja zumindest gefunden.
     
  13. Enilein1991

    Enilein1991 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    7
    Hm, über Playonmac könnte ich überhaupt nicht auf die cd bzw. Dateien zugreifen, drum werde ich es wohl mal mit der Virtual Box probieren. Danke schon mal für den Tipp
     
  14. Enilein1991

    Enilein1991 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    7
    Hey, ich schon wieder.. Also mit VirtualBox kam ich nun immerhin bis zum Abschluss des Win95 Setups. Aber dann bringt er mir die Fehlermeldung: "Beim Initialisieren des Gerätes iOS: Windows-Schutzfehler. Starten Sie den PC neu." Ich habe bereits gelesen, dass man wohl bei der Konfiguration bei Beschleunigung den Haken bei VT-x/AMD-v löschen soll. Allerdings kann ich gar nirgends dieses Feld finden. Lediglich auf der Übersichtsseite erscheint es. Es ist wirklich zum verzweifeln. Jetzt bin ich schon so weit gekommen und es klappt immer noch nicht :( Im Anhang findet ihr die Übersicht der Festplatte und das zu dem VT-x wie oben beschrieben. Kann mir jemand weiterhelfen, der damit auch schon win95 installiert und vor allem zum laufen bekommen hat?
     

    Anhänge: