1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Essen und Trinken rund um die Welt

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von .holger, 28.04.07.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Moin moin

    eben haben Kaito und ich im neues Thread über die Unterschiede zwischen den USA und Deutschland, mit besonderem Augenmerk auf Essen, diskutiert. Da es dort fehl am Platz ist, jetzt dieser Thread:

    Was esst ihr in anderen Ländern gerne, was vermisst ihr hier in Deutschland / Österreich / der Schweiz / sonst wo, was vermisst ihr, wenn ihr wo anders seid, weil es das nur bei Euch zu Hause gibt und was sollte man auf jeden Fall probieren, wenn man irgendwo mal is(s)t?
     
    yoshi007 gefällt das.
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    In Deutschland sollte es mehr Subways geben. Die Sandwiches sind einfach geil.
     
    yoshi007 gefällt das.
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  4. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Es muss mehr Starbucks hier geben. Ich muss immer 200km fahren. Das ist fies. Ich brauche das Zeug. :)
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Pølser, allerdings gibt es die zumindest in Norddeutschland mit allem drum und dran auch im gut sortieren Lebensmittelhandel.


    Gruss KayHH
     
  6. Kaito

    Kaito Gast

    Okay, my first statement!

    In Deutschland schmecken mir einfach keine Burger... Die sind im Amiland soooo viel besser!
    Außerdem finde ich Kartoffeln eklig. -.-
    Dafür liebe ich deutschen Spinat!
    Und manchmal vermisse ich amerikanische Süßigkeiten. *.*

    Eins hab ich mir aber geschworen, ich werde niemals einen Döner anfassen... <.<
    Das ist nicht nur eine Beleidigung an Zazicki und der türkischen Küche, sondern einfach nur ekelhaft.

    Dann liebe ich asiatisches Essen!
    Ich habe noch nie so gutes Sushi gegessen wie in Japan. Das kriegen die in Deutschland ansässigen Asiaten einfach nicht so gut hin. Und in Amerika trieft das immer nach Fett... x.x

    Getränke mäßig finde ich es schade, dass die deutsche Fanta nun genau so schlecht schmeckt wie die amerikanische...
    Dafür habt ihr kein Mountain Dew! *mit Finger auf euch zeig* xD

    Ah und nichts geht über asiatischen Tee... Das ist einfach pure Erholung...


    Okay, ich bin gerade unkreativ, also more to come!

    See ya~
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    *unterschreib*

    Für einen Starbucks in Bremen.
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Wenn ich könnte würde ich Dir gern welche abgeben. Ich hab' hier gleich zwei im Umkreis von 100 m. Ich hoffe diese Amiseuche geht unter. Die sind aufdringlicher als Scientology, die einen hier auch ständig anquatschen.


    Gruss KayHH
     
  9. Zacard

    Zacard Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    128
    Also in Hannover gibt es mindestens 6 Subways.
    Und Starbuck's ist ja wohl :innocent:
     
  10. Kaito

    Kaito Gast

    Also bei mir sind auch en paar Starbucks in der Nähe...
    Nur sind die hier in Deutschland ja mal schweineteuer! Richtig unverschämt... Und meinen Lieblings-Frappuccino gibt es in Deutschland auch nicht... ;_;
     
  11. mzet01

    mzet01 Gast

    fast food - macht amis tod und die deutschen ebenso.
    mal ehrlich,ichr wollt echt noch mehr ketten haben?
    starbucks,subways,itchys utschys und wie sie alle heißen mögen? noch mehr schwund um die arterien zu verstopfen?
    also ich ziehe lieber örtliche lokalitäten vor,vielleicht familien betriebe sofern es das noch gibt.
    in punkto essen mach ich mir meine sandwiches lieber selber,da weiß ich auch was ich hab.burger und son schwund es ich alsl vegetarier eh nicht.
    so und wer jetzt noch auf das ganze zeugs steht und es haben muss der schaue am besten hier nach. ;)
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Im Ausland gibt's meistens kein vernünftiges Schwarzbrot bzw. Roggenbrot. Das vermisse ich am meisten, wenn ich nicht in Deutschland bin.

    Das mit dem Sushi kann ich nur unterstreichen, schmeckt in Japan einfach am besten (ich kenne das aus Tokio). OK, und (Schwarz-/Grün-)Tee muss ja nach Europa sowieso importiert werden.
     
  13. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Du gefällt mir!!
    SUBWAY ist meine 2. Leidenschaft neben Apple und ich kenne mich damit schon sehr gut aus!
    Es sollte mehr SUBWAYs inDeutschland geben, aber vor allem sollten sich viele der deutschen Franchisenehmer mal ein Beispiel an den Amerikanern nehmen, dort wird VIEL besser belegt und der Service ist besser.Vor allem gefallen mir die amerikanischen Stores besser, da es zum Bsp. 2 Cookies zum Menü gibt, und alles billiger ist!
    Nach vielen Besuchen in circa 500 SUBWAYs auf der ganzen Welt weiß man schon, wo es am besten schmeckt!;)
     
  14. mzet01

    mzet01 Gast

    da schieb ich doch glatt ml nach*g*....FRAPPUCCINO!?!
    also sowas gabs zu unserer zeit nich,dat ding hieß kaffee und zwar entweder stark oder mit milch.
    wenn ich sowas schön höre,ist doch alles versaubeutelung:p.
    streckst du etwas dein koks auch mit zucker ;).

     
  15. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ich lauf übrigens auch in unserer roten Bremer Uni schön mit meinem San Diego Starbucks Becher über den Campus...
    gefüllt wird der aber meist zu Hause..... mit der Krönung. Und die Krönung darf wiederum meiner Tante und so mit in die USA bringen.... weil die den Kaffee dort nicht so gerne mögen.
     
  16. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    @ mzet01: Und du denkst wirklich, dass der große Cappucino mit Sahne beim Italiener um die Ecke keine Aterien verstopft?

    Ist halt immer einfach: Oh amerikanische Großkette, kann ja nur übelst sein. Alles andere ist wunderbar. tzzz
     
  17. Kaito

    Kaito Gast

    Subway... Ich weiss ja nicht... Das sieht in der Werbung immer so eklig aus. XD

    Und in Amerika vermisse ich gute Brötchen... oo ... Da gibt es eigentlich nur die weichen Dinger... Und ein gutes Bauern- bzw. Schwarzbrot haben die auch nicht... oo
     
  18. mzet01

    mzet01 Gast

    nein,abr der kleine italiener gehört unterstützt gegen die böse übermacht der ketten!;)
     
  19. Kaito

    Kaito Gast

    @mzet01
    Tja, vielleicht solltest du mal die Vergangenheit loslassen und in die Zukunft jumpen?
    Oder trinkst du immer noch Flusswasser, weil dir ne Cola zu modern ist?
    Und vom Koksen hab ich leider auch keine Ahnung... Tehe XD

    Und Tommi, dir geb ich Recht. ^^
     
  20. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Also ich weiss nicht, was ihr alle so an der aus Amerika importierten Kaffee-Kultur seht - insbesondere der amerikanische Kaffee früher zwar für kostenlose refills jedoch nicht unbedingt für grenzenlose Qualität bekannt war.

    Da ziehe ich die italienische Kaffee-Kultur mit ihrem wirklich geschmackvollen caffè deutlich vor. Auch andere europäische Traditionen wie das Wiener Kaffeehaus gehen so völlig im gleichgemachten Einheitsbrei unter...

    just my 2 cents
    psc
     

Diese Seite empfehlen