1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Erste Stimmen der iPad-Reviewer

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 28.01.10.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Das iPad ist noch keine 24 Stunden alt, aber bereits bekannter als so mancher DSDS-Gewinner nach mehreren Wochen. Grund genug also, die ersten Berühmtheiten mal über ihren ersten Eindruck sprechen zu lassen. First of all: WSJ-Kolumnist Walt Mossberg. Dann wäre da noch eine Stimme aus der Macworld und natürlich engadget. Achja, wer es vorbestellen möchte, kann dies bei Amazon auf eigene Gefahr bereits tun.

    Den Anhang 58684 betrachten
     
    #1 Christian Blum, 28.01.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. Vuk

    Vuk Jonagold

    Dabei seit:
    28.03.08
    Beiträge:
    18
    wozu amazon? ich flieg ende märz in die staaten :cool:
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    yaaaaay been to the states..... so awesome!
     
  4. Korindenkacker

    Korindenkacker Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    1.371
    schon wieder nur überall 1 Kommentar zu lesen.
    Auf dem Bild sieht steve wie ein Monsta aus Herr der Ringe aus Oo

    Aber Bubka zum Thema: die wsj Jungs loben das iPad indirekt, sie sagen alle Kritik sei ungerechtfertigt, aber niemand sagt was so toll an dem gerat ist. Nja warum auch rummeckern wenn man ein Vertrag mit Apple für 2jahre hat^^
     
  5. od-x

    od-x Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    362
    Das macht auf jedenfall Lust auf mehr. Und wenn 3G im iPad durch den Unibody funktioniert stehen die Chancen gut dass das iPhone 4. Gen ebenfalls einen ähnlichen Body erhalten wird. Juhu! :cool:
     
  6. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    das Problem ist nicht das 3g, sondern das GPS. Aber das ist ja nun auch verarbeitet. Vielleicht klappt es ja nun wirklich.
    Aber man sieht am ipad, dass das iphone viel zu teuer ist. die machen damit den großen reibach...
     
  7. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Denke mal das 3G wird man wieder über iTunes aktivieren lassen dürfen... also wirds schwierig mit dem kauf in den Staaten denke icho_O
    Und ohne 3G und USB-Port ists eh witzlos... auser für Stubenhocker...
     
  8. Marcel K.

    Marcel K. Jonagold

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    18
    Gibt doch nen offiziellen USB-Port Adapter!?
     
  9. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Aber nicht um ein externen UMTS-Stick anzuschließen!
     
  10. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Und der Adapter kostet natürlich wieder schön brav extra. Schätzungsweise so ca. 30 Euro? o_O
     
  11. jacd

    jacd Fuji

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    38
    schon nett.
    mich würd mal interessieren, welche auflösung die fotos in dem endgadget-video haben, dass der da so mich der timeline durchsausen kann.
    der user wirkt so, als hätte es auch n kaffee weniger getan ;)
     
  12. moosbach

    moosbach Granny Smith

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    13
    Hmm ob man mit der Tastatur auch wirklich gut blind schreiben kann?? Das ist doch sicher viel zu ungenau.
     
  13. MriMacFreeze

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    53
    Naja, sie haben ja 2 Disign Modelle. Bei dem einen ist, genau so wie bei den Touchs hinten dieses schwarze Kunststoffstreifen .. Also wenn ein Unibody iPhone rauskommt dann wird es den auch haben MÜSSEN .. Geht ja nicht so einfach durch Alu ..
    Ansonsten bin ich noch nicht wirklich überzeugt von dem Ding, okay, es ist ein gutes Konzept, aber für mich uninteressant da ich ein iPhone, iPod Touchs und Macs habe .. :eek:
     
  14. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Können wir also bei dir bestellen?
     
  15. manromen

    manromen Riesenboiken

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    289
    Also ich bin richtig enttäuscht von dem Gerät.
    Von der Hardware scheint das Ding ja richtig gut zu sein, aber das OS ist ja mal das Letzte! :(
    Also jedes billige Netbook ist da besser. Mit dem iPad OS ist man viel zu eingeschränkt. Wär da ein richtiges Betriebssystem drauf, hätte ich es mir geholt...:-c
     
  16. Fredo82

    Fredo82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    174
    hm, dann hol ich mir mal nen Kaffee und wart ab was denn die erstkäufer so berichten...
     
  17. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Also zur Auflösung von dem iPad : 1024x786 , so hats wohl ein Apple Angestellter rausposaunt.

    Zu der Flunder selber : Joa, könnte ich mir vorstellen. Jedoch wäre mir ein natives und halbwegs vollständiges OS X lieber gewesen.
    Aber sicher hätte die das Dingen wieder unerträglich zähflüssiger und langsamer gemacht. iPhone OS ist halt unheimlich schlanker, dadurch wirkt das iPad auch furchtbar schnell.
    Die Bindung dadurch an den AppStore finde ich bis Dato nicht so positiv. Mal schauen was da an Apps noch kommen mag.

    Im Augenblick ist das iPad wohl ein Lifestyle Gadget ohne richtige Funktion.
    Aber es ist ein großer Schritt in eine neue Richtung und in einem oder zwei Jahren wird das Dingen dann auch wirklich gescheit nutzbar sein.
     
  18. pixelpainter

    pixelpainter Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    144

    Ich würde nicht behaupten, dass das iPhone zu teuer ist, zu Vieles wird einfach nicht von Apple selbst produziert / integriert, was einfach dazu führt, dass man nur begrenzten Einfluss auf die Produktionskosten bei solch einem Gerät hat. Nicht umsonst scheint Apple für die Produktion des iPad eine eigene "Silicon Company" gekauft zu haben, wie Mossberg schon erwähnte...
     
  19. 86belmondo

    86belmondo Macoun

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    120
    Immer dieses "Ich will ein richtiges OS..." das nervt echt... Ich weiss nicht was du mit einem OS willst das für Maus und Tastatur konzipiert wurde... Apple hat die richtige Entscheidung meiner Meinung nach getroffen. Wartet mal ab wenn die Entwickler richtige Killerapps raushauen, dann schreit jeder nach dem iPad! Mit einem Jailbrake wird das iPad sicher noch viel attraktiver.

    Warte es ab...
     
  20. pixelpainter

    pixelpainter Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    144

    "Thema verfehlt!" schrieb man zu Schulzeiten an den Rand...

    Einfach nochmal die Keynote anschauen und wenn die Folie mit dem iPhone und dem MacBook gezeigt wird genau hinsehen und vor allem genau zuhören!
     

Diese Seite empfehlen