1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erscheint Snow Leopard am 1. Juli?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Patrick Rollbis, 07.08.08.

  1. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.525
    [preview]Snow Leopard wird Apples nächste große Version von Mac OS X werden und hauptsächlich die Geschwindigkeit und Kompatibilität verbessern. Kurioserweise ist Snow Leopard schon jetzt bei dem Online-Store Amazon gelistet. Das aufgeführte Erscheinungsdatum: 1. Juli 2009. Ob diese Angabe allerdings stimmt, ist nicht bekannt.
    [/preview]
    Mittlerweile steht fest, dass Snow Leopard als Nachfolger von Mac OS X Leopard nicht mit Features, sondern mit herausragender Qualität überzeugen möchte. So wird das System zwar einige neue Funktionen enthalten, die jedoch hauptsächlich ohne direkte Auswirkung für den Nutzer eine höhere Stabilität, Performance und Sicherheit gewährleisten sollen. „Wir haben in nur sieben Jahren mehr als 1.000 neue Funktionen in OS X integriert und Snow Leopard liefert jetzt die Basis für 1.000 weitere neue Funktionen‟, sagt Bertrand Serlet, Senior Vice President Software Engineering von Apple. „In unserem andauernden Bestreben die beste Nutzer-Erfahrung zu liefern, haben wir den 'Pause-Knopf' für neue Funktionen gedrückt, um uns ganz auf die Perfektionierung des am weitest entwickelten Betriebssystems zu konzentrieren.‟
     

    Anhänge:

  2. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Wäre ja schön, wenn es schon so bald erscheinen würde. :) Vielleicht war Amazon aber auch wieder etwas zu voreilig und rudert wieder zurück.
     
  3. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Dann sollen sie ihre "Core Innovation" bitte Häppchenweise über die SW-Aktualisierung in mein System patchen. DAS als neue OS Version zu verkaufen ist schon scharf...
     
  4. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    naja amazon macht das ja oft das sie einfach ein datum reinsetzen
    das wird dann meistens noch immer verändert
     
  5. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Ich finde die Vorgehensweise durchaus positiv. UND … sie sollen sich verdammt nochmal Zeit lassen. So ein Chaos wie das zum Beispiel bei der 2.0-Version der Fall war, möchte ich nicht mehr erleben.

    @nevermind: Na, ist es denn sicher, dass für das Update bezahlt werden muss? Mir wären es wenige Euros wert, wenn ich dafür auch ein wirklich ausgereiftes "Major-Update" bekommen würde. Aber ich rege mich jetzt lieber nicht auf, erst Recht nicht, wenn ich die Gewissheit noch nicht hat …
     
  6. vino

    vino Gala

    Dabei seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    49
    Also bei Erscheinungsdaten in Amazon wäre ich vorsichtig. Ich warte schon länger auf ein Buch, das laut Amazon am 31.03.2008 rauskommen sollte und noch immer nicht da ist... ;) Außerdem ist der 1.Juli kein Dienstag (kommen neue OS X-Versionen an nem Dienstag raus???)
     
  7. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Nein ! Aus dem Drama der letzten Wochen sollte Apple gelernt haben. Und dann vorschnell ein OS auf den Markt zu werfen, das mit Geschwindigkeit, Kompatibilität und Sicherheit zu protzen versucht, halte ich für den grössten Fehler.

    Es sei denn natürlich, Apple ist sich wirklich sicher. Oder sind sich nur die sicher, die die Dividende wollen ? Ansonsten kann es, von mir aus, auch bis Mitte 2010 dauern.

    Gruss
    CRiMe
     
  8. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    Snow Leopard mitten im Sommer? o_O
    Ich denke es wird eher bei der Macworld im Winter rauskommen.
     
  9. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ohne neue Features sollte das selbstverständlicherweise über die Softwareaktualisierung kommen. Aber mit Grand Central, OpenCL usw. soll ja auch Neues kommen soweit ich informiert bin. Das wird wohl auch der Zeitpunkt, zu dem die Quadcores in die MBPs kommen, denke ich. Ich bleibe jedenfalls gespannt und werde mein MBP bis zum nächsten OS X Release bestimmt noch durchbringen. Dann muss aber was neues her ;) .
     
  10. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Im Idealfall lassen sie sich 2-3 Jahre Zeit, bringen dann ein 64bit-Intel-only OS, und perfektionieren Leopard in der Zwischenzeit.
     
  11. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Ist schon lustig, dass Amazon immer so vorprescht.. Wie kommen die wohl dazu ? :)
     
  12. CallToPower

    CallToPower Braeburn

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    42
    Joa Joa

    also ich hab mich gerade erst einmal in der mail-liste angemeldet, bin schon gesoannt, ob das wirklich dann rauzskommt und vor allem, wie viel das kostet.
    Wenn es bei amazon ist, wird es auch etwas kosten, oder bietet amazon kostenlose downloads an? :)
     
  13. Abendschnee

    Abendschnee Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    320
    Ich hoffe doch mal ganz stark das Snow Leopard vor dem 1.Juli 2009 auf den Markt kommt. Ich erwarte es noch für 2008 oder Anfang 2009!
     
  14. kite

    kite Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    236
    Amazon will mit solchen Ankündigungen wohl immer auf Vorbestellungsfang gehen.
    Duke Nukem Forever haben die auch mindestens schon genauso lange in ihrem System drin, wie es in der Entwicklung ist.
     
  15. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Warum?

    Da erwartest Du wohl mehr als Apple selbst.

    MacApple
     
  16. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    [OT]..sollte das jetzt nicht eigentlich langsam released werden? Also diesmal wirklich :D Da sind doch in letzter Zeit vermehrt Teaser/Trailer aufgetaucht..[/OT]

    Ich bitte Apple inständig mit Snow Leopard nicht den gleichen Fehler zu machen wie MS mit Vista. Ankündigen wie toll und ausgereift es doch sei, dann aber ein weniger als halbfertiges Produkt auf den Markt werfen.(wenigstens ist das seit SP1 besser geworden..)

    Also bitte Apple, lasst euch Zeit. Konzentriert euch auf Cinema's, neue iPods, neues MB/MBP - Design und dann auch irgendwann überarbeitete MB/MBP/iMac (Quadcore etc.), dazu dürft ihr dann auch Snow releasen.

    eMac
     
  17. Ali Alierration

    Ali Alierration Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    394
    Es hieß mal dass SL nur so 50€ kosten soll,also wesentlich billiger als Leo. Gilt das nur für bisherige Leo-Systeme oder auch für die alten Tiger?
    (Dann überspring ich Leo einfach und hab nen neues OS mit neuen Features und Core :D)
     
    #17 Ali Alierration, 07.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.08
  18. Cassius

    Cassius Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    179
    Bisher war es kein Problem, einzelne Versionen zu überspringen. Ich hoffe und denke, das bleibt so. Habe nämlich auch nicht die Absicht, mir den Leo zu holen. Entweder gleich von Tiger auf Snow Leo oder bei Tiger bleiben...
     
  19. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du verkennst die Situation. Es ist dringend notwendig, daß Apple die Konsolidierungsrunde des GUI auch korrekt abschließt. Mit Leopard sind viele wichtige Dinge im GUI endlich aufgeräumt worden. Da ist noch einiges zu tun und as sollte auch gemacht werden.
    Mit Snow Leopard soll der Unterbau einer Revision unterzogen werden. Da werden mehr neue Features und Technologien drinnen sein als Tiger und Leopard gemeinsam hervorgebracht haben. Diese sind Grundstein dafür, daß Applikationen auch die Hardware Deines nächsten Macs überhaupt noch sinnvoll ausnutzen können. Mac OS X hat jetzt schon massive Problem mit 4 oder gar 8 Prozessorkernen. Leopard hat da ein wenig geholfen, aber in einem Jahr werden wir wohl mehr Kerne und Prozessoren haben.
    Niemand wird Dich zwingen Snow Leopard zu kaufen, aber komm dann nicht raunzen, daß die neuesten tollen Apps nicht so rennen wie sie könnten.

    Die sollen sich bitte Zeit damit lassen, mindestens noch ein Jahr, gerne auch 18 Monate. So ein Desaster wie mit Leopard welches 8 Monate nach dem Launch noch immer nicht stabil läuft will niemand von uns und auch niemand bei Apple nochmal haben. Es muß nicht immer bleeding Edge sein. Manche müssen wollen auch mit ihren Macs arbeiten. Und ein stabiles System wollen wir schließlich alle haben.
    Apple hat auf der WWDC gesagt, daß Snow Leopard in ca. einem Jahr auf den Markt kommen wird. Damit wäre die WWDC 2009 der frühestmögliche Starttermin. Besser sie warten damit noch bis Oktober 2009 und inkludieren gleich die Bugfixes die in 10.6.1 und 10.6.2 und 10.6.3 inkludiert wären in 10.6.0.

    Und wo hieß es das mal? Ich kanns mir nicht vorstellen.
    Gruß Pepi
     
  20. martini

    martini Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.08.08
    Beiträge:
    127
    genau meine meinung...
    3 jahre müssens jetz nich sein...
     

Diese Seite empfehlen