1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen InvisibleSHIELD iPhone 3G??

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von JacksoN, 31.08.08.

  1. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Hallo Leute!

    Spiele mit dem Gedanken mir die oben genannte Schutzfolie zu kaufen! 18,90 €

    Hat jemand die Schutzfolie (full body) für das iphone 3g?? Mich würde mal interessieren wie so die Erfahrungen damit sind. Also wies damit im Alltag ausschaut, Fingerabdrücke, Schwierigkeit der Installation! Und wie sieht es denn mit den Luftblasen aus???


    Hoffe ihr könnt mir etwas darüber erzählen ;)

    mfg JacksoN!
     
  2. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    würde mich auch interessieren. Will mir auch so ein Teil zulegen.
     
  3. Ali Alierration

    Ali Alierration Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    394
  4. perplexa

    perplexa Braeburn

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    45
    Hi, ich habe die invisibleSHIELD Fullbody Folie (Vorder- und Rückseite) seit 4 Tagen drauf. Ich bin tootal begeistert!

    Es ist alles dabei. Vorder- und Rückseiten-Folie, Sprühzeug u. Gummispachtel.

    Es ist völlig problemlos die blasenfrei draufzukriegen! Es ist wirklich kinderleicht.

    1. iPhone sauber machen mit dem Mikrofasertuch
    2. Folien ansprühen, mit der mitgelieferten Flüssigkeit
    3. Folie ansetzen und in eine Richtung ankleben und dabei mit der Spachtel die Blasen raus spachteln
    4. Dann die Ecken schön anlegen und mit einem Fön und KALTLUFT fönen
    5. Da die Folie erst nach 24 Stunden ihre 100%ige Klebefestigkeit hat, sollte man das iPhone in der Zeit nicht groß beanspruchen. Ganz normal telefonieren und rumdameln ist kein Problem
    6. Fertig.
    PDF-Montageanleitung auf deutsch: http://bilder.iphonescout.de/ebaytemplate/montage.pdf

    Falls man die Folie schief aufgeklebt, kann man diese immer wieder abziehen. Sie verformt sich nicht oder sonstiges. Wichtig ist nur, dass man die Folie wieder etwas einsprüht bevor man sie aufklebt.

    Die Folie ist mal mega kratzfest und das Handy liegt danach wesentlich besser (rutschfester) in der Hand, da sich die Folie ein wenig gummig anfühlt ;)

    Man wird anfangs garnicht glauben, dass die Folie halten wird, aber sie hält! Handy in die Hosentasche, dann wieder raus dann wieder rein, sie hält bombastisch, nichts lösst sich!

    Ich habe meine Folie bei: http://www.schutz-folie.com/invisibleSHIELD_c100_x1.htm bestellt, war ruckzuck da.

    Hier einige Youtube-Videos:

    Ich habe mich viel mit dem Thema Folie auseinander gesetzt und kann diese wirklich nur jedem empfehlen.

    Greetz, plexa
     
  5. finser

    finser Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    93
    Also ich hab die Folie auch seit ca. 3 Wochen, und ich muss sagen: Ein super Teil!

    Wie oben schon erwähnt ist die Montage kinderleicht!

    Und das Teil ist einfach super Kratzfest! Hatte am Anfang eine von T-Mobile drauf, und man merkt schon beim anfassen der Folie das Sie nicht so toll ist!

    Auch die Bedienung leidet in keinster Weise unter der Folie! Alle Elemente lassen sich genauso exakt steuern wie ohne!

    Mein Fazit: Super Schutzfolie zum guten Preis mit ewiger Garantie!
     
  6. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    Bestellt hab ich die auch heute, mal gucken... Die ersten Berichte sind grauenhaft was die Rückseite und die runden Ecken betrifft beim 3G. Der Shop hat mir aber versichert das es eine Überarbeitung der Folie gab und sich diese jetzt auch auf der Rückseite gut anbringen lässt... Ich werd berichten :)
     
  7. CharlieBrown

    CharlieBrown Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    1.960
    Ich habe die Folie bestellt und war mit der Haptik nicht zufrieden.
    War mir persönlich zu gummiartig und klebrig.
    Ich habe sie wieder abgemacht und als Schutz der Rückseite eine macally metro Hartschale gekauft.
     
  8. christian_1983

    christian_1983 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    68
    Hallo,
    also der Vorteil an der Folie ist der, dass die Form des iPhone erhalten bleibt.
    Es gibt nicht schlimmeres das iPhone in ne Tasche oder Socke zu stecken.

    Das Aufbringen selber ist schwer. Meine Freundin hat das für mich gemacht:) und Sie hat schon mehr Spass gehabt. Die Ecken sind sehr schwer anzukleben. Meine halten nicht so gut.

    Die Vorderseite, naja, es geht. Das Aufbringen ist einfacher aber dennoch ist auch dort nicht alles Gold was glänzt.

    Mein Fazit: Wenn man die Form des iPhones erhalten will und volle Bedienbarkeit haben möchte, sollte man die Folie nehmen. Wenn man auf die Optik keinen Wert legt, kann man auch ne Tasche nehmen.

    @perplexa kann ich die Folie auch nach Tagen noch korrigieren oder klebt die dann nicht mehr? Hab mich nicht getraut das zu probieren, falls sie nicht mehr kleben sollte.

    Gruß
    christian_1983
     
  9. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    hm also einer sagt es is schwer der andere sagt es is leicht^^
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die wahrheit liegt irgendwo dazwischen, jackson ;)

    ich möchte übrigens die nicht weniger hochwertigen full-body-folien von shuffleskins.de empfehlen - die es übrigens auch mit custom design gibt ...
     
  11. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    hm die werd ich mir mal genauer ansehen ;) Sind auch etwas günstiger als die von Invisible Shield

    @Eyecandy: Hast du die wohl? Kannst du etwas über die erzählen? Installation, Fingerabdrücke, Luftblasen?!
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das aufbringen ist vergleichbar mit den invisble shield. wenn mal etwas partout dabei schiefgeht, kann man sich an shuffleskins wenden, die schicken durchaus auch mal einfach nochmal eine neue folie. ordentlich und staubfrei aufgebracht gibt es keine blasen. fingeabdrücke sieht man gott sei dank kaum mehr. das gefühl ist imho weniger gummiartig als bei der invisible shield.

    spannend finde ich im ürigen die möglichkeit, die skins selber gestalten zu können. ob es das firmenlogo oder der schriftzug der lieblingsband ist, so kann man das iphone auch auf der rückseite, passend zum gewählten theme, dem persönlichen geschmack anpassen ...
     
  13. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    hm also die Montage von dem Final Protection sieht schon ziemlich schwer aus... Wie er da mit seiner Karte jede Luftblase rauskratzt und dann mit nem scharfen teil die Luftblasen raussticht und er sicherlich das iphone dadurch auch zerkratzt an den stellen naja ich weis nicht so recht...
     
  14. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Sodalle auch ma bestellt! Werde berichten ;)
     
  15. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    So,

    die Invisible Shield ist heute gekommen und meine Frau hat die draufgepappt. Vorderseite ging noch, Problem war unten die Kante umschlagen zum Seitenrand, immer wieder Luftblasen die sich gebildet haben. Ein paar min mit der Hand gedrückt, dann ging es einigermaßen.

    Die Rückseite was erwartungsgemäß schwerer, trotz neuem Design. Die Rundungen und Ecken waren das Problem, ging dann aber auch. Eiziges Problem: An einer Stelle haben sich Ober/Unterfolie um 0,5 mm überlappt. Das war dann schon schwer das wegzubekommen.

    Ein Problem auf der Rückseite: Der Lack hat vom Werk aus winzige Macken, ganz leichte Nasen die man beim normalen draufgucken nicht sieht.

    Das iPhone ist jetzt in einer Binde eingewickelt *lol Den Tipp hab ich mal in einer Anleitung gefunden und fand den recht gut, alle Ecken, Rundungen usw. werden schön angepresst und bis morgen früh bleibt das Ding so liegen.

    Mal gucken ob es ein hässliches Entlein oder ein schöner Schwan wird :-D
     
  16. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Hoffe du berichtest dann morgen mal wie es ist ;) Meine kommt wahrs morgen :)

    Irgendwelche speziellen Tipps auf was man achten muss?
     
  17. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    So,

    das Phone ist nun wieder freigelegt, alles schick soweit, es klebt jedenfalls alles. Die Überlappung kam daher, das die Folie vorn etwas schief drauf ist, max. 1mm, sieht man zb. am Home-Button. Das war aber Frau und ist nicht der Folie anzulasten. Aber ok, kann ich mit leben, meine Frau hat mir angeboten die Folie runterzuruppen und ich mach es selbst... :eek:

    Hinten gibt es noch kleine Luftblasen, die sollten aber noch verschwinden, lt. Anleitung ja 12-24 h bis die richtig fest ist und Blasen sollen in weiteren 1-2 Tagen verschwinden.
     
  18. Calvi

    Calvi Erdapfel

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    3
    So so, ein neues Design. Ist es also wirklich jetzt einfacher? Weil ich bin durch die Reviews doch abgeschreckt und ich habe zwei linke Hände!

    Wovor ich am meisten Angst habe, ist dass die Folie nicht mehr abgeht und Reste hinterlässt - sowas hatte ich mal am iPod gehabt. Daher benutze ich momentan für das Display meines 3G auch nur eine Adhesiv-Folie ohne Klebestoff. Hat jemand schon mal die Invisible Shields entfernt? Ist es leicht? Bleibt irgendetwas zurück?

    LG :)
     
  19. jack000

    jack000 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    397
    neues design??

    also bei gravis hatten sie die, aber die vorderseite hatte so komische ohren dran. mochte ich überhaupt nicht, weil ich nur eine folie für die front brauche.
    dann habe ich sie mir auff zagg.com angeschaut und dort sieht es so aus, als ob die frontfolie keine ohren besäße, stimmt das?
     
  20. Ludren

    Ludren Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    80
    Ich habe keine guten Erfahrungen gemacht mit InvisibleSHIELD.

    Die Folie war beim Home Button unsauber gearbeitet.
    Desweiteren hat die Folie das Bild verzehrt, obwohl verzehrt nicht das richtige Wort ist. Man sieht das etwas daraufklebt und das Bild verändert. Im negativen Sinn!

    Anbringen war wirklich einfach mit dem Spray.

    Habe sie wieder abgezogen und nutze jetzt das iPhone ohne Folie, schaut einfach schöner aus :cool:
     

Diese Seite empfehlen