1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entwickelt sich AT zum respektlosen Forum?

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von M.H, 19.02.08.

  1. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Eine Beobachtung, die ich hier im AT leider immer öfter mitbekomme, dass wenn jemand eine an sich blöde, aber berechtigte Frage stellt, die laut des ersten Postes erlaubt ist, bekommt diese Person entweder keine Antwort, oder wird schnell an den Pranger gestellt. Genauso kommt es IMHO öfter vor, dass die Respektlosigkeit leider immer stärker zu nimmt. […]
    Unter anderen aus diesen Gründen haben sich viele entschieden, das AT zu verlassen und haben es auch getan. Genauso: Dieses Karmagedöhnse geht mir mittlerweile so auf den S*ck! IMHO sollte man erst einmal, bevor man schlechtes Karma gibt, erst ein mal den Autor ansprechen, bevor man es tatsächlich vergibt. Da finde ich, als karmaschwacher Poster, es einfach dämlich, wenn man für einen Post (der meines 50+ Punkte abgezogen bekommt, wobei man nur 600 oder gar 400 hat.
    To be continued.
     
    yoshi007 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    in sachen karma kann ich dir nicht zustimmen. mir ist das karma egal. gerade weil es so ist wie du es sagst (es wird zu schnell negatives karma vergeben) achte ich nicht darauf.

    zum punkt, dass fragen meistens mit der antwort: "nimm du suchfunktion" "abgewertet" werden, kann ich dir aber voll und ganz zustimmen.
    finde ich schade.
     
  3. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    also diese threads sind doch auch langsam langweilig...
     
    Murcielago und dewey gefällt das.
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wie wäre es, wenn du dir nicht so viel aus dem karma machen würdest?
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hmm.. Respektlosigkeit ist mir eigentlich eher selten ein Dorn im Auge hier. Eher Unachtsamkeit, Unaufmerksamkeit.
    Ich weiß ja nun nicht genau worauf du anspielst, aber mir ist es bisher auch eher selten aufgefallen, dass jemand an den Pranger gestellt wurde, der sich "an die Spielregeln" gehalten hat. Dass man nicht auf jede Frage immer eine Antwort bekommt, das kommt eben vor würde ich sagen.

    Zum Karma: _Wenn_ ich schlechtes Karma vergebe, und das ist wirklich verdammt selten, dann ist eine vorherige Rücksprache längst nicht mehr nötig. Wo ist außerdem der Witz an schlechtem Karma, wenn jeder Poster doch wieder die Sicherheit im Rücken hat, "Ach.. wenn's zu blöd/krass/fies/offtopic war, dann wird mich schon vorher jeder drauf ansprechen, bevor es Bad Karma gibt."
     
  6. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    dewey, mir geht es nicht um das Karma, sondern um den gegenseitigen Umgang. Und da sehe ich das Karma und die immernoch vorhandene Einteilung nach Karmastand als Dorn im Auge. Auch habe ich das Gefühl, dass die Aggressivität steigt.
    @Berk: Wenn es dich langweilt, dann musst du es auch nicht lesen.
    @Agend: Klar, wenn sich jemand in einem Beitrag total übernimmt, dann ist das etwas anderes. Aber grundsätzlich gilt für mich: es gibt auch etwas anderes als Bad-Karma.
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wie kann man nach karma einteilen wenn keiner weiß wieviel man hat? ausser man gibt es freiwillig an, so wie du ;)
     
  8. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    @ M.H. Ich bin jetzt seit Ende 2005 im AT Forum unterwegs und wie man an meiner Beitragszahl sieht halte ich mich recht zurück. Ich gebe Dir recht, dass der Umgang hier teilweise sehr zu wünschen übrig lässt. Es ist halt doch wie überall. Nach einer Weile formieren sich irgendwelche Grüppchen von "Alteingesessenen" die sich zwar auskennen, jede Frage die aber nicht direkt mit "Codes aus dem Terminalgesteuere" beantwortet werden kann, sofort abschätzig übergehen oder anprangern. Ich denke zudem, dass das Alter hier auch extrem jung ist (ich sehe du bist auch erst 14, von daher bin ich umso erstaunter über deine Weitsicht ;) ) und daraus einfach meist kindisches Verhalten resultiert. Es gibt aber dennoch auch etliche sehr freundliche Mitmenschen hier, die einfach im AT sind, um einem gemeinsamen Interesse nachzugehen. Das sollte schließlich der einzige Sinn und Zweck eines solchen Forums sein, sich untereinander auszutauschen weil man Freude daran hat. Wer sich professionell unterfordert fühlt, sollte sich wieder seinem Informatikstudium zuwenden und Aggressionen kann man im Boxclub abbauen. In diesem Sinne. Was du nicht willst, dass man dir tut....

    Phil
     
    1 Person gefällt das.
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also ich gebe dir in beiden Punkten recht.

    Zum Karma: Leider wird inzwischen wirklich sehr inflationär mit schlechtem Karma umgegangen. Früher wurde da heftig drüber diskutiert, wenn mal jemand schlechtes Karma bekam und es wurde nur im "äußersten Notfall" verteilt. Heute schmeißt jeder wild damit um sich, sobald man sich auf den Fuß getreten fühlt ohne das eigentliche Problem mit dem Karmavergeber zu besprechen.

    Nur um das klar zu stellen: Ich finde es nicht schlimm schwarzes Karma zu bekommen, aber ich finde es einfach nicht gut, dass so oft schwarzes Karma vergeben wird, weil mir diese Umgangsweise nicht gefällt und man diese Probleme anders lösen kann.

    Gruß, MasterDomino
     
  10. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Wir sind ein offenes Forum, weshalb man schlecht kontrollieren kann, wer rein kommt...

    Mario, ich kann mir relativ schlecht vorstellen, worum es dir eigentlich geht. Magst du uns mal einen Beispiel-Thread zeigen?

    Dass einige User andere nicht mögen (sirana vs. yoshi007), wird immer und in jedem Forum so sein.

    Zur SuFu: Wenn jemand einfach nur zu faul ist, Google oder eine andere Suche (eben die Foreninterne) zu nutzen, dann ist "Ärger" vorprogrammiert.
    Auch ich hätte heute schon fast auf den Bad-Karma-Knopf gedrückt, da sich das ganze aber als Fehlinformation herausstellte, war kein Karma mehr notwendig.

    Karma hin, Karma her: Wayne?

    Edit: Manch einer schmeisst wirklich mit schwarzen Bobbels um sich; oder ist es normal, wenn man schwarzes Karma für einen Verkaufsthread mit der Begründung "Abzocke!" bekommt? Tja...:-[
     
  11. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Das meine ich auch nicht, aber der Umgangston sollte generell besser sein. Mir ist sicherlich klar, dass es auch qualitativ hochwertige Poster gibt, die Zahl, die auf die Quantität setzt ist leider immer größer.
    @ Murcie: Einen Beispielsthread ist leider schwer auszumachen, da es leider nicht regelmäßig passiert, aber dennoch passiert.
     
  12. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    "Motzerthreads" wie diesen gibt es ja schon wie Sand am Meer.
    Vielleicht wäre es einmal ratsam, nicht immer darüber zu reden was schlecht ist, was nicht funktioniert und wer blöd ist, sondern sich darüber Gedanken zu machen, wie man die derzeitige Situation, die nicht einfach so verändert werden kann, verbessern kann, sodass u.U. auch ein (und dieser Gedanke ist schon äußerst utopisch) Zusammenleben wie es einmal war (ich will jetzt kein "früher war alles besser"-schreier sein, jedoch war einiges "anders") wieder möglich wird.

    Leider werden solche Aufrufe aber meistens ignoriert oder werden kaum beachtet. Wie es scheint kann man oder will keiner gegen die derzeitige Entwicklung, die einer Devolution gleicht, etwas machen. Hierbei möchte ich keineswegs explizit alle oder spezielle User anprangern oder rügen, auch die organisatorische Seite, deren Perspektiven sich in den letzten Jahren (leider auf Kosten der "Community") sehr veränderten, hat ihren Anteil.

    Schade eigentlich...
     
  13. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Das ist eben das Missverständnis, das hier immer im Raum steht.

    Einerseits wird hier mit schlechtem Karma um sich geschmissen, wenn man dann aber mal jemand darauf hinweist, dann heißt es von den selben Personen direkt: "Ach Karma, wen interessiert das überhaupt, ist doch nicht so wichtig."

    Ja, warum verteilt ihr es denn dann überhaupt?

    Ich finde, wenn man schwarzes Karma verteilt, sendet man auch immer eine Botschaft (nein, damit meine ich jetzt keine PN) zum Empfänger. Und da das schlechte Karma eigentlich nur als letzte Lösung gedacht ist, sollte man sich zwei, nein besser drei mal überlegen, ob welches verteilt werden muss und es erst dann auch wirklich vergeben.

    Und so geschieht das hier leider nicht mehr.

    Gruß, MasterDomino
     
  14. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    M.H, was du beobachtest, ist ein allgemeiner Trend und hängt mit dem Medium Internet zusammen. Dadurch, dass alles sehr "abstrakt" ist und man sich ausschließlich (meist zumindest) über geschriebenes austauscht, geht man wie automatisch gerne mal ein bisschen zu weit. Man hat ja ansich wenig zu befürchten, da die eigene Identität meist im Verborgenen bleibt. Hier kann man sich stark fühlen oder so sein, wie man sich im echten Leben vielleicht nicht getraut. Keiner geht einem an den Kragen.. Deswegen ja auch so Sachen, wie Trolls. Durch die Distanz hat man plötzlich Macht. Zumal rückt es - so glaube ich - in die wenigsten Bewußtseine, dass hier tatsächliche Menschen am Werk sind, die die Beiträge schreiben. Aber, wie gesagt, alles sehr abstrakt.
     
  15. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902

    Was ich gerne wissen würde, ist ob dieser Trend auch in anderen Foren vorhanden sind bzw wie stark sie im Vergleich zu AT ausgeprägt sind.
     
  16. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Bannertime? ;)
     
  17. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Na ja, wer schon zu bequem ist, für sein eigentliches Problem mal Google oder die Suchfunktion zu benutzen oder sich mal die aktuellen Threads anzuschauen (weil sich ja vieles sehr zeitnah wiederholt), der wird bestimmt nicht auf solche Aufrufe achten oder auf die verschiedenen Tipps, die es immer wieder gibt. Da bräuchte man schon eine technische Lösung, die den Leuten vor dem Posten quasi ins Gesicht springt.
     
    Pokoo gefällt das.
  18. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    auf jeden:-D
     
  19. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    :D

    Worauf wartest du noch?
     
  20. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ja, die Respektlosigkeit bekommt man in den letzten Monaten immer stärker zu spüren...aber man kann es ruhig noch etwas heftiger ausdrücken...Vulgärsprache, asoziales Verhalten, Ausgrenzung und Mobbing gibt es immer verstärkter, der Neidfaktor bei manchen steigt wohl auch ins Unermessliche...:(o_O

    Manchmal ist es ja noch ganz witzig zu lesen, wie manche hier ihre grenzenlose Dummheit wiedergeben und jeden sehen lassen, aber oftmals geht es wirklich viel zu weit...da muss man etwas ändern!!:mad:
     

Diese Seite empfehlen