1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entscheidung MacBook Pro oder Sony?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von anda912, 02.01.09.

  1. anda912

    anda912 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    5
    Hallo an alle,

    mein altes Amilo Notebook wird morgen in Rente geschickt. Jetzt schwanke ich zwischen dem "kleinen" MacBook Pro oder dem neuen Sony Vaio VGN-FW11ZU. MacBook würde ich bei Gravis kaufen, Sony bei Media Markt... da ich vermute, dass mir dort keine objektive Meinung gesagt wird (Media Markt hat von Kundenberatung im Allgemeinen ja nicht so nen guten Ruf), hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.

    Vielen Dank im Vorraus
    Sandra
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wie sollen wir dir helfen wenn du uns nicht sagst was du damit vor hast, welche Programme du benutzt, ob du gerne spielst,...?
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Richtig. Sag uns dein Anforderungsprofil.
    Prinzipiell natürlich ganz klar: MBP
     
  4. BusPfarrerin

    BusPfarrerin Jamba

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    58
    Eben, sehe ich genauso. :)
    Aber ein paar Eckdaten, also "Was will ich damit machen" und welche Programme, usw. wären sicher hilfreich.

    Ich war sooo kurz davor, mir einen Sony zu holen. Und bin mehr als froh, dass ich zu einem Mac überredet worden bin. ;)
     
  5. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Kauf dir das mit dem du besser arbeiten kannst, bzw. zurecht kommst. Eins das deinen Ansprüchen genügt und deinem Nutzungsverhalten entspricht.

    Solche Fragen hier im Forum zu stellen ist als ob du beim BMW-Händler um die Ecke den Verkäufer fragst ob du lieber den neuen 7er oder den aktuellen A8 kaufen sollst. ;)
    Der Großteil der User wird dir wohl zum MacBook raten, einige kleine Ausnahmen ausgenommen.
     
    DukeNuke2 gefällt das.
  6. iJobs

    iJobs Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    263
    Also wenn ich mir nicht im Oktober mein MBP geholt hätte, hätte ich mir auch einen Sony geholt. Also ich würde an deiner Stelle das MBP nehmen denn du wirst wahrscheinlich nicht nur Word Dateien bearbeiten und für alles andere ist das MBP einfach besser.
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Kauf dir das Sony, da hast ja schon alle Programme die du brauchst.
     
  8. anda912

    anda912 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    5
    Sorry...

    Also hauptsächlich spielen (z.B. Sims3), Textverarbeitung und Internet...also keine Bildbearbeitung etc...
    Ach ja und Musik hören, aber das geht wohl auf beiden ;)

    Bin auch noch am überlegen wegen dem Umstieg von Windows auf Mac ob das so einfach ist. Bin nicht gerade ein PC Spezialist ;)

    Und was halter ihr von Windows Vista?

    @exinferis wo bekomme ich denn dann ne objektive Meinung???
     
  9. BusPfarrerin

    BusPfarrerin Jamba

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    58
    Das verstehe ich jetzt nicht ganz... Woher weisst du, welche er braucht? o_O
     
  10. BusPfarrerin

    BusPfarrerin Jamba

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    58
    OK... In dem Fall natürlich Sony.
    Du würdest sowieso fast nur Windows nutzen.

    Und von Windows Vista - Gerade zum Spielen - Halte ich recht wenig, muss ich sagen.
    Gerade wenn man mal "ältere" Spiele spielen will, kann es zu Problemen kommen.

    Ich denke, dass das eine objektive Meinung ist. ;)
     
  11. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    @BusPfarrerin, denke mal Sandra ist eine Sie und kein Er, ;), und was soll ich raten wenn sie sich so geheim hält.

    @anda912, da du hauptsächlich spielen willst solltest du bei Windows bleiben, die MB/MBP's sind dazu einfach nicht so gut geeignet.
     
  12. anda912

    anda912 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank, das ist doch schonmal ne Empfehlung.

    @ijobs was hat dazu geführt, dass du dich doch fürs mbp entschieden hast...


    lg Sandra
     
  13. Matico

    Matico Jerseymac

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    450
    egal was du kaufst, ich würde es bei amazon kaufen. du kannst zugreifen, innerhalb von 14 tagen ohne angaben von gründen umtauschen, der preis ist besser und auch nach den 14 tagen schicke ich bei einem defekt lieber weg als das ich bei media markt erst unten anstehe um dann oben einen verkäufer zu suchen der nicht da ist um dann alles 2x zu erzählen - am ende wird eh eingeschickt.

    ich rate zu amazon. und zum sony gerät. solange du nicht einmal weisst warum du ein apple gerät nehmen solltest hast du dich auch nicht informiert. und wenn du dich nicht informiert hast ist es für dich nicht so wichtig. mit einem windows gerät gehst du den einfacheren weg. mach es so :)
     
  14. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Die Macversion der Spiele ist fast immer bedeutend teurer, es gibt nicht die gleiche Auswahl und neue Spiele dauern in der Regel länger bis sie für den Mac kommen.
     
  15. BusPfarrerin

    BusPfarrerin Jamba

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    58
    Hoppla. Tausend mal sorry dafür. :)

    Hinzukommt:
    Die Mac-Versionen sind oft nur "Portierungen" (Siehe Sims 2) und laufen auf der selben Hardware unter Windows in der "Original-Version" besser.

    Zum Spielen sollte man also auf jeden Fall BootCamp nutzen, weil die Spiele dort meist schneller laufen.
     
  16. anda912

    anda912 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    5
    Okay, dann denke ich werde ich eher zu dem Sony tendieren. Vielen Dank für die Antworten.

    @matico ich hatte den mac in erwägung gezogen, weils ne Empfehlung von nem Freund war + die Optik mir gefällt. Ich hatte mich schon im Internet etwas über Mac informiert, aber deswegen habe ich ja hier nochmal nachgefragt, bevor ich nen Sony kaufe und mich dann ärgere.

    Also nochmal vielen Dank an alle...
     
  17. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Also ich finde die Grafikkarte im MBP besser als diese von Sony. Daher denke ich, das ein MBP auch zum spielen besser geeignet ist. Allerdings musst du dann eben Bootcamp laufen lassen.

    Dennoch würde ich, zwischen diesen beiden Geräten zum MBP raten. Gibt sicherlich bessere Notebooks in der Preiskategorie die deutlich besser zum spielen geeignet sind.

    Bei Sony bezahlst du wie bei Apple viel für den Namen.
     
  18. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    ich habe mir vor kurzem das macbook pro gekauft...spricht: ich bin auch apple neuling!! wollte zuerst auch ein windowsrechner, klar bin damit aufgewachsen!! nur dann habe ich mir gedacht, das leben ist viel zu kurz um immer nur pferdesteak zu essen...also warum nicht mal was neues ausprobieren? :)

    meine anforderungen sind etwa gleich wie deine...ich bin froh mich für das macbook pro entschieden zu haben..
    warum?
    neustart innerhalb von 1. minute
    alles läuft glatt und auf anhieb, genial
    total einfach nach zwei wochen einarbeitung
    extrem schnell
    super schönes und edles notebook / tastatur leuchtet...möchte ich nicht mehr missen
    itunes besser als auf windows
    aperture ist genial
    spotlight, exposé und spaces machen das arbeiten süchtig und schnell
    trackpad ist saugeil und aus glas!! was ist noch mal eine maus? ;)
    dashboard ist ein power tool
    im cafe macht das macbook mehr her :) manN will doch zeigen was man hat :)))
     
  19. iJobs

    iJobs Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    263
    Also spielen war für mich nie wichtig, ich habe zwar jetzt Bootcamp um c.a. einmal die Woche GTA IV zu spielen, aber sonst hatte ich einfach keine Lust mehr auf Windows, ich bin definitiv kein AppleFanBoy und sage einfach das Windows schlecht ist nur weil mir Apple besser gefällt, aber bei meinem alten PC hing sich Windows mindestens 3 mal in der Stunde auf und mein MBP habe ich seit Oktober und wie viel mal hat es gehangen? 1 Mal.

    Achja, also ich würde nie wieder zu Windows zurück gehen allein schon wegen so kleinen Sachen wie Exposé. Mac OS X ist einfach zuverlässiger als Windows, die Hardware ist hübscher und funktioneller (Tastenbeleuchtung). Jedesmal wenn ich einen Windows Laptop benutzen muss mache ich vergebens alle paar Sekunden Fingergesten auf dem Trackpad und es geht einfach nicht ;)
     
  20. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    ich würde nicht windows auf den mac installieren...

    spiele laufen auch gut auf osx
    und es werden immer mehr die spieleindustrie endeckt den mac für sich...dank iphone
     

Diese Seite empfehlen