1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ein sauberes zip erstellen

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von apfelq, 15.08.09.

  1. apfelq

    apfelq Braeburn

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    42
    Hi, ich weiß nicht warum, aber ich bin einfach zublöd um ein tool zufinden was mir ein sauberes zip erstellt ohne irgendwelche unsichbaren dateien, ohne .DS_store und ohne __MACOSX folder. gibt es sowas?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Geht das nicht ganz einfach mit Boardmitteln?
    Rechtsklick (Kontrollklick)auf die Datei, im Kontextmenü: komprimieren.
    salome
     
  3. apfelq

    apfelq Braeburn

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    42
    ja, aber wenn man das dann auf einem pc aufmacht sieht man einen unsichtbaren __MACOSX ordner
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    du meinst Windows? Da kenne ich mich nicht aus. Arbeite nur auf Mac. :(
    salome
     
  5. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    DS_Store kann man auch mit TinkerTool abschalten. Freeware.
    salome
     
  7. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    aber mit tinkertool kann man noch vieles anderes machen. im schlimmsten fall auch das system verbraten :)
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Nein, mit TinkerTool von Marcel Bresink kannst gar nichts verbraten. Du verwechselst das mit Onyx. TinkerTool greift nicht ins System ein.
    BlueHarvest ist auch ein Tool, das Ds_Stores und andere ._Dateien (auf dem Mac unsichtbar) eliminiert. Das habe ich allerdngs noch nicht ausprobiert.
    salome
     
  9. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    ou ups, stimmt, hab die leicht verwechselt… ist denn MacPIlot auch wie TinkerTool?
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    MacPilot - kann ich jetzt nicht sagen, benutze ich nicht. Nur die Codes von Bresink sind absolut sauber. Auch TinkerToolSystem ist hervorragend, da solle man aber schon genau wissen, was man tut. Es ist eine Unterstüzung der Unix-eigenen Putztruppe und kostet auch ein bissel was.
    Es gibt so viele Tools, die schlampig geschrieben sind, wie eben das sattsam bekannte Onyx.
    Natürlich kann man alles, was die können (oder können sollen / wollen) auch mit dem Terminal erledigen, aber das ist ja wirklich nicht jedes users Sache.
    Unsichtbare Dateien kurz sichtbar zu machen (etwa wenn man aus einem Ordner eine Datei entfernen muss zur Reparatur eines bugs) ist ungefährlich, aber MacPilot gibt auch vor das System zu reparieren und bietet auch "Features", die nicht klug sind. Etwa den Startsound zu dimmen. Der zeigt aber auch Fehler an und ist im Normalfall das erste Zeichen, dass alles zu funktionieren scheint. Also ist das von MacPilot kein gutes Angebot. Daher würde ich die Finger von dem lassen.
    salome
     
  11. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    da muss ich aber doch sagen, dass ich den startup-sound weggemacht habe (nicht mit macpilot), da der doch oft stresst…
    gut ja ich benutze für solches zeugs Xupport, kann auch Systeme verbraten, aber glücklicherweise kenne ich mich etwas aus, da ist es weniger gefährlich. obwohl dateien sichtbar machen absolut ungefährlich ist. bei windows kann mans ja normal machen mit rechtsklick oder so
     
  12. Ludren

    Ludren Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    80
    BetterZip entfernt auch unsichtbare Mac Dateien
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Da stimme ich dir zu: sichtbar/unsichtbar machen ist sicher nur insofern gefährlich als du (na nicht du direkt), wenn Unsichtbare sichtbar sind, diese irrtümlich löschen kannst. Deshalb soll man ja das Feature nur im Notfall gebrauchen und dann wieder wegschalten.
    Zum Startsound habe ich schon meine Meinung gesagt. Ich halte es nicht für gut, ihn wegzuschalten. Und nerven tut er nur, wenn man den Rechner dauernd (aus alter Windowsgewohnheit) ein und ausschaltet, das nervt auch die Platte. Ich starte nur neu, wenn es ein Update verlangt und sich mal was total verwurschtelt. Kürzlich verlangte es das Netzwerk: "Starten Sie das Gerät neu". Hab ich gemacht und die Verbindung war wieder da.
    Wie debattieren jetzt nicht über den Stromverbrauch, dazu gibt es einige Threads.
    salome
     
  14. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das scheint das ultimative Tool zu sein, das der TE gesucht hat.
     
  15. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Vielen Dank für den Tip - an diese Möglichkeit hatte ich in diesem Zusammenhang noch gar nicht gedacht.

    Edit:
    Kannst Du vielleicht noch verraten, wo genau ich das in TinkerTool abstellen kann? Bin wohl grade blind...

    Und kostet nur 40 % von Stuffit. Das Programm macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Wie gesagt, manchmal gibt es Lizenzen in Zeitschriften, dann lohnt es sich. Salome's Tip ist jedoch für dieses Problem die denkbar einfachste und kostengünstigste Lösung :)
     
  16. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wie kann man den Ordner sehen, wenn er doch unsichtbar ist?

    Entschuldige, das konnte ich mir nicht verkneifen. :-D
     
  17. andi*h

    andi*h Boskop

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    205
    hello,

    sollte es wirklich nur um dieses eine feature gehen, dann kann man "saubere archive" für die windows-welt auf dem mac auch völlig kostenlos mit yemuzip erstellen ;)

    lg, andi
     
    Bananenbieger und Zeisel gefällt das.
  18. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    OT, weil der TE sicher schon zufrieden ist.
    Hättest verkniffen, wärest klüger geblieben.
    Da steht "unsichtbare _MACOSX Ordner".
    Auch der Pumuckl wird sichtbar, wenn er auf Leim trifft, obwohl er unsichtbar ist.
    [​IMG]
     
  19. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Jaja, wer Windows benutzt ist Microsoft auf den Leim gegangen und sieht so manchen OS X-Pumuckl ;)
     
  20. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    [​IMG]
    Gut gebrüllt!
     

Diese Seite empfehlen