[MacBook Pro] Display tauschen, Staingate

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von T-Bone90, 11.10.18 um 14:15 Uhr.

  1. T-Bone90

    T-Bone90 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    1.274
    Hallo zusammen,

    gerade eben war ich etwas geschockt, als ich an meinem Display des MBPr Fehler entdeckt habe an der Beschichtung. Kurz gegoogelt, handelt es sich wohl um das Staingate Problem.
    Aktuell sind lediglich die Ränder betroffen und an einer Stelle geht es ganz leicht ins Display rein.

    Es wird auf jeden Fall schlimmer.
    Kann ich das bei Apple einfach so tauschen lassen?
    Geh ich da am besten in ein Apple Store oder kann ich auch zu einem Apple Service Partner gehen?

    Das Book ist von 2013 aber so wie es aussieht, läuft das Reparaturprogramm noch bis 2019 laut Google.

    Was denkt ihr.

    Viele Grüße
    Manuel
     

    Anhänge:

  2. dg2rbf

    dg2rbf Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    990
    Hi,
    das ist egal, macht jeder der beiden Läden, kommt drauf an wer zu dir Näher ist, oder wo du schneller einen Termin bekommst.

    Gruß Franz
     
  3. T-Bone90

    T-Bone90 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    1.274
    Ja mir geht es nur darum, das natürlich kostenlos im Reparaturprogramm zu bekommen.
    Man liest ja bei den einen klappt es problemlos, bei den anderen nicht weil es kosmetische Mängel sind...
     
  4. dg2rbf

    dg2rbf Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    990
    Hi,
    tja, einfach Testen, mehr als nein Sagen kann nicht Passieren.
     
  5. T-Bone90

    T-Bone90 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    1.274
    Naja aber vielleicht habt ihr tipps, wie man es so lenken kann. Immerhin geht es an einer Stelle schon in den Schirm rein und ich muss ja ab und an den Bildschirm auch säubern. :eek:
     
  6. dg2rbf

    dg2rbf Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    990
    Hi,
    so lange dein MacBook sich im Austauschprogramm befindet, dürfte es kein Problem geben, suche doch hier im Forum, oder bei MacUser.de danach, zu einer Suche mußt du dich nicht Anmelden, es gibt genügend Erfahrungswerte dazu, habe selbst nur einen MacMini.

    Gruß Franz
     
  7. T-Bone90

    T-Bone90 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    1.274
    Und woher weiß ich das? Es steht nur, das MacBooks von 2012 ab bis 2017
     
  8. dg2rbf

    dg2rbf Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    990
    Hi,
    du musst schon nach dem genauen Typ deines MacBooks suchen, 13" oder 15" usw..
     
  9. T-Bone90

    T-Bone90 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    1.274
    Es gibt ja kein offizielles Support Dokument von Apple, keine Ahnung ob das Austauschprogramm offiziell ist. Ich habe nur herausgefunden, dass es Staingate heißt und es wohl was geben soll.
    Wo finde ich das?
     
  10. dg2rbf

    dg2rbf Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    990
    Hi,
    na sicher gibt es ein Ofizielles Austauschprogramm von Apple, für das Staigate Problem bei den Displays !, euch muss man zuerst das Bedienen der Suche beibringen :), es gibt auch eine kostenlose Hotline von Apple, einfach 08002000136 anrufen u die Daten deines MacBooks durchgeben, dort gibts alles aus erster Hand.

    Gruß Franz
     
  11. T-Bone90

    T-Bone90 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    1.274
    Also wenn ich vorab Apple kontaktiere dann sicherlich nicht per Telefon...ich muss ja auch ein Bild übersenden. Ich schreibe erstmal den Chat.

    Und ich habe kein offizielles Dokument von Apple gefunden. Die Suche kenne ich :rolleyes:
    Es gibt aber paar andere Seiten und mein MacBook ist mit im Programm. Ich schreibe jetzt mal den Support und werde dann gegebenenfalls demnächst mal in den Store.
     
  12. nomos

    nomos Goldrenette von Peasgood

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.670
  13. T-Bone90

    T-Bone90 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    1.274
    Also ich lese etwas von 4 Jahre nach Kaufdatum. Damit wäre ich raus....
    Oder wie seht ihr das? Oder habe ich mich verlesen?
     
  14. foggetz

    foggetz Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.01.15
    Beiträge:
    105
    Wo liest du denn was von 4 Jahre nach Kaufdatum?

    Was ich vor allem lese - ein Anruf beim Apple Support oder ein Besuch bei der Genius Bar schafft Klarheit.
     
  15. foggetz

    foggetz Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.01.15
    Beiträge:
    105
    Ah jetzt ja. Ruf an oder besuch die Genius Bar, nur die werden dir eine belastbare Auskunft geben können.
     
    nomos und dg2rbf gefällt das.