1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die neue Wireless-Tastatur (BT)

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Jenso, 19.09.07.

  1. Jenso

    Jenso Gast

    Howdy, Apfelplauderer!

    eben ist die neue Taste gekommen, lang ersehnt, heiß erfleht: trotz Ankündigung für morgen (im Lieferungsnachverfolgungsteil des Applestore) kam sie doch schon heute, vor etwa einer halben Stunde, hier an!

    Auspacken, installieren der Erweiterungssoftware, Neustart: alles ohne Probleme,wie von Apple gewohnt. Und dies ist der erste Text, den ich mit der Neuen schreibe.
    Was fällt auf: zunächst der (erhoffte) wunderbare Sound (man hört einfach sehr-sehr wenig),ein unglaublich edles finish und dann die verblüffende Handlichkeit.
    Vertippen ist bisher seltener als mit der alten BT-Tasterei, doch das liegt bestimmt eher an meiner erhöhten Aufmerksamkeit für die Neue; der Hub ist klasse. Die Doppel-Belegung der F-Tasten sehr gut beschriftet und einfach zu nutzen -ich belasse alles bei der Standard-Einstellung, zunächst.
    Das Gerät liegt prima auf dem Schreibtisch und auch das Gehäuse klötert nicht. Große Zufriedenheit.

    Negativ fällt mir bisher nur auf,daß ich irgendwie die Leertaste nicht so zuverlässig zu drücken scheine, wie erforderlich: ich verschlucke also Abstände; da es nun (da ja tastenreduziert) keine Entf.-Taste mehr gibt, ist auch das gewohnte Löschen etwas komplizierter geworden: es geht natürlich nur noch mit der Backspace-Sache. Gewöhnungssache, wird schon.

    Da im Applestore immer noch keine echte deutsche Tastatur gezeigt wird,habe ich meinem Macci seine neue Schnittstelle einmal vor die Kamera gehalten: Ihr seht zumindest (wenn auch nur halbscharf) das echt-deutsche QWERTZ-Design und die Größe der Shift-Tasten. Das übrige ist wohl schon bekannt.

    Nun warten wir alles erst mal ab und gewöhnen uns an ein neues, beschwingteres Schreibgefühl.

    Glück und Freiheit
    Jens
     

    Anhänge:

  2. N3kro

    N3kro Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.09.07
    Beiträge:
    155
    Schickes Teil, gefällt mir gut. Wo hast du die Bestellt? Ist die in Deuschland überhaupt schon verfügbar?
    Vielleicht habe ich auch ne Info von Dir überlesen, dann ignore einfach meine Frage ;).

    N3kro
     
    #2 N3kro, 19.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.07
  3. HerrLehmann

    HerrLehmann Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    144
    Also ich hab meine Mitte August im Apple Online Shop bestellt und gestern kam sie an.

    Gravis hatte mir in Mails mitgeteilt, dass sie bei ihnen wohl erst im Laufe des Oktobers verfügbar sei.
     
  4. N3kro

    N3kro Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.09.07
    Beiträge:
    155
    OK, dann mal ran an den Store ;)!

    Besten Dank für die Info!

    N3kro
     
  5. Salomon

    Salomon Meraner

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    231
    Um dir bezüglich deines "ENTF-Taste"-Problem zu helfen: Drück einfach FN+Backspace, das ist genauso gut.
     
    Silver111 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  6. treegartner

    treegartner Starking

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    216
    nur schad dass diese tastatur kein backlight hat, arbeite ich doch gerne im dunklen, bzw mit schwachem ambilight..
     
  7. Jenso

    Jenso Gast

    Ja, N3kro,
    wie beschrieben: im AppleStore Deutschland bestellt (allerdings im August schon, gleich nach der Ankündigung) und heute 1a geliefert!

    Schöne Grüße
    Jens
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Lern tippen!
    Gruß Pepi
     
  9. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Noch immer steht bei der neuen BT-Tastatur "Lieferzeit 2-3 Wochen". Dies steht da aber schon seit es sie gibt, und das ist geschätzte 4 Wochen her. o_O

    Ich hab heute zwei dieser Tastaturen bestellt und hoffe mal, sie kommen schneller als "2-3 Wochen". Eine kabelgebundene habe ich schon - weshalb sind die BT-Versionen denn so schlecht verfügbar? Ist da was von Produktionsproblemen o.ä. bekannt?
     
  10. N3kro

    N3kro Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.09.07
    Beiträge:
    155
    Hmmm...

    habe noch gar nicht bestellt, Toast war mir da erst mal wichtiger und das Macbook bringt ja schon mal ne eigene und gute Tastatur mit ;). Gelesen oder gehört von Lieferschwierigkeiten habe ich noch nichts und
    die ersten scheinen ja schon ihr Exemplar bekommen zu haben.

    Kannst die Jungs vom Apple Store ja noch mal anrufen, die waren bei mir immer super freundlich und haben sich echt Mühe gegeben.

    N3kro
     
  11. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    @ N3kro:

    Guter Vorschlag, danke. So naheliegend, und ich hab noch garnicht drangedacht. :) Ich ruf mal an und frage nach der Liefersituation

    Ja, aber ich nutze mein MBP wann immer möglich mit externer Tastatur: Ist die verschmutzt und abgenutzt, kauf ich einfach 'ne neue.

    Mit der "eingebauten" im MB/MBP ist das nicht so einfach zu bewerkstelligen...!
     
  12. Tissi

    Tissi Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    747
    Hallöchen,

    @ jcg2000: Hast du schon beim Store angerufen? Wenn ja was haben die denn wegen der Lieferzeit gesagt?

    Möchte die neue Bluetooth Tastatur entlich haben! Aber das mit dem Store und den angegebenen 2- 3 Wochen stört mich auch langsam!

    MfG Tissi
     
  13. Robbbs

    Robbbs Carola

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    113
    also meine BT-tastatur sollte voraussichtlich am 8. Oktober abgeschickt werden. Ich hatte sie am 16. September zusammen mit der BT-Maus abends im Apple Store bestellt. Jetz wirde sie aber schon am 28. September verschickt und ist voraussichtlich morgen da:). Ich hatte mir schon soetwas gedacht, dass das alles früher verschickt wird als da steht.

    achja @jcg2000
    Der Status wird mit 2-3 Wochen angegeben, weil wie richtig vermutet, nicht so viele Stückzahlen produziert werden. Apple weiß, dass sie genug Abnehmer für die BT-Tastatur finden werden, und diese auch eben 2-3 Wochen darauf warten können oder kürzer wie in meinem fall ca. 12 Tage. Es würde nämlich nur mehr Geld kosten die Tastaturen in höheren Stückzahlen produzieren zu lassen. Dafür würden mehr Arbeitskräfte, Maschinen etc. benötigt. All das kostet Geld, das man dann lieber spart, um es für ein gefragteres Produkt einzusetzen, wie z.B. den iPod nano, der im Store mit "Versandfertig: in 3 Tagen" dotiert ist.
     
  14. Tissi

    Tissi Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    747
    Hallöchen,
    Das kann schon gut sein. Aber ab wann ist sie denn im Laden zu bekommen?
    Mache so Sachen mit Kredikkarte über OnineShops sehr sehr ungerne. (Schlachte Erfahrungen)

    MfG Tissi
     
  15. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Kannst auch per Vorkasse bestellen!
    Bei Apple würde ich mir da absolut keine Gedanken machen, ich denke doch, dass die halbwegs seriös sind. ;)

    Wann die Tastatur im Laden erhältlich ist, kann dir hier keiner sagen. Geh in den Laden deiner Wahl und frag dort einfach nach.
     
  16. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    ich bin auch schon am überlegen ob ich mir zu meinem mac ne bt tastatur holen soll oder nicht....

    die entfernung von ca. 3 Meter ist ja kein Probleme eingendlich... *hm* weiß noch nicht ob ich es ins wohnzimmer als multikulti fernseher einstellen soll oder doch ins Arbeitzzimmer mit kabel... da ich bisher sehr oft mit Nummerpads und co arbeite.

    Was meinst du... ist das eine gewöhnngssache oder fehelen die anderen Tasten bei schnelleren und umfangreichere Schreibarbeiten?!?

    Ne andere Frage, hat der BT Tastatur denn Usb-Anschluss an der Tastatur?

    MfG Werbung
     
  17. PhoenixDT

    PhoenixDT Gast

    Ja, das Problem kenn ich.
    Hätte auch direkt zur BT Tastatur gegriffen, wenn es sie mit Numpad gegeben hätte.
    So bleibt ich lieber beim Kabel und hole mir ne BT von Logitech, für den Fall das ich mal am LCD sitze.
    Oder gibt es da noch ne BT + Numpad Lösung von Apple?
    Nein, die Bt Tastaturen haben keinen USB an der Seite, da es sonst mit der Stromversorgung zu kritisch werden würde.
     
  18. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    Hm,...

    hab ich mir schon fast gedacht, dass die bt tastatur kein usb anschluss hat.

    ich möchte eigenldich gerne die apple tastatur nutzen und wenn möglich mit tasten-pad. Aber dann müsste ich ein kabel von ca. 3 meter länge druchs wohnzimer verlgen ist auch etwas umständlich... *hehe* gibts überhaupt solange usb-kavel verängerungen?

    Wie lang ist eigenlich das kable von der apple tastatur?

    MfG Werbung
     
  19. Robbbs

    Robbbs Carola

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    113
    bei meinem iMac war ja auch die tastatur mit Kabel dabei. Wie lang das war weiß ich nicht, aber nicht drei Meter. Ich habe in einem Auspack-Video einer kabelgebundenen alu-tastatur auf Youtube gesehen, dass ein Verlängerungskabel beiliegt. Jedoch habe ich auch hier keine Ahnung von der Länge. Aber wenn das Verlängerungskabel nicht von Apple sein muss, woanders gibts USB Verlängerungen bis zu 5m. Hab gelesen, dass diese Länge nicht überschritten werden darf. Keine Ahnung warum.o_O

    Robbbs
     
  20. PhoenixDT

    PhoenixDT Gast

    Ja, es gibt USB Verlängerungen die an die 10 Meter sind, allerdings kannst du da auch wiederrum manche Peripherie nicht einstecken, weil der Weg zu lang ist.
    Da helfen aber USB-Verstärker, die im Kabel integriert werden..

    Apple Tastatur-Kabel ist Werksmäßig geschätzte 50cm.
     

Diese Seite empfehlen