1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die IFA 2008: Monster & Elgato

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 04.09.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Während unseres Aufenthalts in Berlin haben wir uns nicht nur einen kleinen Rundgang über die IFA nebst Interview mit Archibald Horlitz gegönnt, sondern uns auch mit Monster Cables und Elgato getroffen.

    Monster Cable ist als Produzent hochqualitativer aber ebenso teurer Kabel bekannt und damit immer wieder Gegenstand hitziger Diskussionen. Auch der jüngste Streich aus dem audiophilen Unternehmen sorgt für Aufsehen: Unser Vorbericht zu dem neusten Produkt aus dem Hause Monster, einem angeblich umwerfenden Kopfhörer, der zusammen mit der Hip-Hop-Legende Dr. Dre entwickelt wurde, wird auch nach 85 Antworten noch von einer angeregten Diskussion begleitet. Wir haben uns mit Jean-Ghislain Piérard, dem European Sales Director getroffen und einige Themen angesprochen. Um der Diskussion im Apfeltalk-Forum neuen Zündstoff zu geben: Wir durften ein bisschen mit den Beats herumspielen und halten die Kopfhörer nach diesem ersten Minitest für sehr ordentlich - wir hoffen aber, in den kommenden Wochen einen umfangreichen Test präsentieren zu können.

    [vimeo]6708798[/vimeo]​

    Elgato wiederum ist eine gänzlich andere Firma: Ohne viel Protz und Prunk entwickelt die unscheinbare deutsche Firma mit Sitz in München und San Francisco zwei der populärsten Applikationen für Mac OS X. Zum einen das viel gerühmte und bekannte EyeTV, welches in der aktuell vertriebenen Version 3 allerlei Preise einfahren konnte. Außerdem ist Elgato bei der Entwicklung des Brennprogramms Toast federführend - eine Tatsache, die vielen Nutzer gänzlich unbekannt ist, wird das Programm doch alleinig von Roxio vertrieben. Wir haben uns mit Lars Felber unterhalten, seines Zeichens Product Marketing Manager. Darüber hinaus haben wir festgestellt, dass die Entwickler bei Elgato irgendwie so gar nicht dem Klischee entsprechen - aber dazu mehr gegen Ende des Videobeitrags.

    [vimeo]6709477[/vimeo]​
     

    Anhänge:

  2. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    iTunes rattert schon ;)
     
  3. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    also eure kamera-frau/mann sollte mal lernen, dass es besser ist wenn man beider personen im bild hat und der moderator nicht immer halb aus dem bild abgeschnitten wird.
     
  4. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Ohne jetzt direkt ankanten zu wollen: Das stimmt leider nicht. Es geht ja nicht um mich, sondern um meine Interviewpartner. Im Übrigen ist der Interviewer auch bei vielen renommierten Formaten außerhalb des Bildes, so ZDF, RTL, WDR, etc.

    (Aber das nur als Erklärung, warum wir so filmen. Ich möchte darüber jetzt nicht diskutieren).
     
  5. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Hey Leute ich habe ja echt keine langsame Internetanbindung, aber kann es sein, dass die Videos hier extrem lange laden?
     
  6. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Genau, das stimmt. Wichtig ist die Bildaufteilung und die ist hier in den meisten Fällen gut!
     
  7. Malle

    Malle Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    617
    Ja bei mir auch... Dachte schon mein W-Lan streikt wieder ...

    Der Hackysack Typ ist ja mal cool drauf ;)

    Felix, eigtl müsste es doch heissen "djei-dji" und net "djei-djei" oder? xD Also weil er heisst doch Jean-Ghislain... also net 2mal "J" sondern J-G... englsich ausgesprochen xD
     
  8. caminc

    caminc Boskoop

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    40
    Vielen Dank für die tollen Videobeiträge, die ich sehr gerne sehe.
    Ich möchte an dieser Stelle weniger auf die apfeltalk-Crew eingehen, die ihre Arbeit recht gut macht, sondern mehr auf die Interviewpartner. Mir fiel beim ersten elgato-Vertreter auf, dass er zum einen keinerlei rhetorische Fähigkeiten besitzt und zum anderen auch keine Informationen in seinen zusammengestotterten Text einbringt. Was sagt ihr dazu?
     
  9. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    .. der Hackysack Typ hat seine ganzen Tricks bei mir geklaut! Das werd ich auf der Photokina beweisen :p
     
  10. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Danke für das schöne Video;)
     
  11. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Der Monster Typ steckt ja so an mit seinem Grinsen..

    btw ich fänds toll wenn beide Videos im Feed auftauchen würden ;)
     
  12. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich mag das Grinsen des Monster-Typs, hat bei mir irgendwie gute Laute verbreitet :D
    Ja, der Elgato-Kerl hat echt kein Charisma!

    Schöne Videos, schade mit der Tonqualität vom zweiten, alles in Allem aber sehr gelungen!
     
  13. paule

    paule Empire

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    87
    genau das ist mir auch aufgefallen!
    Er machte den Eindruck als sei er von der security als wie jemand vom Marketing.
     
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    cooles video hab das zweite gerade noch so hier endeckt. im podcast ist es ja nicht gekommen... ;)
     
  15. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    Guten Morgen,

    wir arbeiten daran, dass sämtliche auf Apfeltalk veröffentlichten Videos auch als Podcast zum Download bereitstehen.
     
  16. FieserFriese

    FieserFriese Cox Orange

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    98
    Hallo Apfeltalker,

    ich finde ich den Ansatz nun auch Videoinhalte zu produzieren sehr löblich.

    Dennoch komme ich nicht darum herum mal ein wenig Kritik an dieser Stelle loszuwerden.

    Am redaktionellen Inhalt habe ich nicht wirklich was auszusetzen, die Qualität der Inhalte ist aus dieser Sicht mehr als zufriedenstellend und ich finde es interessant diese Entwicklung zu verfolgen. Sichtbar ist das auch am Herrn von Monster, dessen Honigkuchen grinsen wohl auf der Annahme beruht mal zu seinen fünf Minuten Ruhm zu kommen. Auch du Felix hast sichtbar Spaß an der Sache und machst deinen Job gut.

    Meine Kritik geht eher in Richtung der Produktion.

    1.) Bitte Stative nutzen, und wenn dann auch bitte keine Klapperstative. Auch wenn ihr eine Kamera mit Bildstabilisator nutzt - es kommt dennoch zu Wacklern - die die ich gesehen habe lassen sich in der Postproduktion eliminieren und sollten dies auch.
    2.) Sich mit der Kamera auseinandersetzen, ich weiß nicht welches System ihr nutzt, aber das was ihr nutzt kann man besser nutzen.
    3.) Einstellungwahl durch schwenken oder zoomen sind ein absolutes no-go. Finger weg. Einstellung setzen, Kamera aufs Stativ und don´t toch it. Wenn ihr Einstellungen ändern wollt, dann Schnitt, Kamera umstellen und neu einstellen.
    4.) Automatische Kamera Einstellungen wie automatischer Weißabgleich sind okay, aber lieber alles manuell einstellen - kein auto focus und keine automatische Belichtungsberechnung.
    5.) Ein iPhone auf dem Bürotisch abzufilmen ohne Remote "Finger" zu nutzen wie man es von Apple her kennt ist okay und würde ich auch so lassen, wirkt authentisch. Jedoch würde ich das iPhone wenigstens etwas fixieren, damit ihre keine Reise nach Jerusalem auf Pixelbasis macht.
    6.) Ausleuchtung. Wenn ihr schon CloseUps machen wollt, dann bitte nicht mit einer Lichtquelle im Rücken.
    7.) Tonqualität.

    Von einem Mac assozierten Forum erwarte ich qualitativ mehr als das was ich bisher zu sehen bekommen habe.
     
    bml und Phate gefällt das.
  17. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Vllt. irre ich mich, aber soweit ich das verstanden habe nennt Felix den Sport als er den Typen präsentiert "Happysack" :D
    Es heißt Hacky-Sack ;)
     
  18. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Dem möchte ich mich anschließen. Ich weiß, dass es nicht einfach ist unterwegs brauchbare Videos zu produzieren, ohne Stativ geht jedoch nichts.

    Ich mag die Videos aber trotzdem, ist ein schöner Schritt.
     
  19. freeman11

    freeman11 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    68
    Hallo,

    Felix und seine Crew haben doch mal ernsthaft ein großes Lob verdient. Ich finde die Beiträge gut gemacht und ansehnlich. Klar hin und wieder lässt der Ton nach aber das wird in Zukunft bestimmt besser. Man sollte das Engagement nicht vergessen. Kennt ihr ein anderes Mac Forum das eigene Videobeiträge verfasst und seinen Usern zur Verfügung stellt? Also ich nicht.

    Deshalb: Felix & Crew das macht ihr gut! Top!

    Grüße

    freeman
     
  20. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Forum?
    Aber Felix hat doch im elgato-Beitrag gesagt, dass AT eine Mac-Newsseite ist. Von einem Forum war da nicht die Rede...ich bin verwirrt.
     

Diese Seite empfehlen