1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Apfelschau #7

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von ZENcom, 18.11.07.

  1. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Und wieder grüsst das Murmeltier aka. der Schafmann aka. ZENcom zur Apfelschau.

    Man kann es drehen und wenden wie man will, Apple gibt Gas bzw. Gummi um dem alleinigen Vorreiter der Softwareaktualisierung, Microsoft, den Rang abzuaktualisieren. Wäre Apple eine Fugzeughersteller mit eigener Fluglinie, könnte es den Passagieren zuweilen etwas mulmig unter den Füssen werden. Hierarchisch betrachtet sind die Informationen über die Flugtauglichkeit eines Flugzeuges eindeutig. Das monatliche Briefing der Piloten, vergleichbar mit der Option in der Softwareaktualisierung jeden Monat nach neuen Updates zu suchen, bleibt bei den Stewardessen und Stewards hängen, die angehalten sind den Passagier in unruhigen Momenten auf die absolute Sicherheit des Fluggefährt hinzuweisen. Sollte eine Flugzeugbegleiterin, auf Nachfrage nach einem etwas wackelig angeschraubten Triebwerk, die Verwegenheit besitzen und dem Passagier genau die Lage beschreiben, die der Pilot bei seinem Briefing zu händeln mitbekommen hat, nämlich: Bei der letzten Aktualisierung der Maschine MDD DC-5 sind folgende Komponenten bis zum [Datum] zu aktualisieren! …könnte es an Board zu Tumulten kommen.

    [​IMG]

    Erst Aktualisieren
    …dann fliegen! ;)

    Ein Bericht der technischen Anstalt für Flugsicherheit könnte in etwa so zu lesen sein, bezöge er sich auf Apple als Flugunternehmen.

    Vereinfachte Darstellung

    Bis dahin geht die Maschine an den Start und hebt ab. Schnallt euch an, würden da jetzt einige sagen… Der Grund ist - im direkten Worstsinn - der adäquatere Aufenthaltsort. Denn würde man das Flugzeug sofort aktualisieren, wären weltweit über 70% weniger Flugzeuge in der Luft. Das wäre für den globalen Klima-Krieg wohl eine Niederlage, aber nichtsdestotrotz. Aktualisierungen werden erst dann gemacht wenn mehrere kleine zu einer grossen zusammengefasst werden können. Eine ökonomisch sinnvolle Entscheidung. Sozusagen die "Economy Class" des internationalen Menschenrecht auf uneingeschränkte Fortbewegung.

    [​IMG]

    Bin ich nun Pilot auf meinem eigenen Apple, komme ich nicht umhin die Entscheidung zur Softwareaktualisierung selbst zu treffen. Die neuen Maschinen sind diesbezüglich weitaus wartungsfreundlicher. Die Aktualisierung behebt "ältere" Fehler und erzeugt damit neue Fehler. So entsteht ein permanenter Austausch zwischen System-Client und Systemhersteller. Ohne eine permanente Aktualisierung wird Mac OS Leopard auf Intel-Prozessoren instabil und fällt einfach vom Himmel. Frühere Generationen von Macs (1GHz PPC Motorola ->1,83GHz Intel) kommen mit den Aktualisierungen nicht so ohne weiteres zu Recht, laufen aber stabiler wenn sich der Pilot eingeflogen hat. Die Entscheidung mit Tiger weiter zu fliegen fällt leichter. Jedoch immer mit dem Kribbeln im Nacken das sich bei 470M/p.H. gerne mal 5/6 Nieten lösen. Nach der Landung schlägt man dann gerne von Hand neue ein. Wer das nicht schonmal gemacht hat ist bei Leo besser aufgehoben. Als Passagier möchte man ja auch nicht vor dem Flug zuerst die Landeklappenverriegelung prüfen müssen. Das macht der Pilot vor jedem Neustart und er entscheidet ob er mit einer porösen Fahrgestelldämpfung abheben möchte oder nicht.

    In diesem Sinn, 1-g-schmeidiges aktualisieren!

    [​IMG]

    [​IMG]

    In eigener Sache: ZEN oder die Kunst Threadtitel zu widerstehen
    Folge 1: Assimilation

    Ein weiser, chinesischer Gelehrte hat einmal gesagt: Was das Auge sieht, erblickt die Seele.

    Was also, um Himmels Willen in der Welt muss ich mir dann bei einem solchen Threadtitel denken?

    Stoffwechselchemisch ein Alptraum. Jedes Mü an Dopaminmolekül nahm sofort den Weg Richtung Hypokampus und überlies es macchiavellistisch konditionierten Cortisol Cortisonen den freien Raum zwischen den Reszeptoren der Synapsen zu verketten. Die Grosshirnrinde erhöhte die Anschmiegsamkeit auf den Hypothalamus. Was zur Folge hatte, dass ich in kürzester Zeit drei aufeinander folgende Fragestellungen formulierte:

    Ich will mir keine Gedanken über "Mensch" machen?
    Ich will mir keine Gedanken über "Doof" machen?
    Ich will mir keine Gedanken über Interaktionen zwischen "Mensch" und "Doof" machen?

    Nein, ich wollte nicht… aber trotzdem habe ich den Link genommen, gleichwohl mit dem Wissen um der verhängnisvollen Erkenntnis: Ich bin nur ein Mensch, ich bin nur Doof und ich bin nicht alleine damit! Ertappt! würde da jeder Tiefenpsychologe adäquat schlussfolgern. Ich wieder rum sage mir: Warum hast du dir nicht den "Topshoots Landschaften" angeschaut? Nun:

    [​IMG]

    Wer kennt sich bitte damit aus? Bitte bei mir melden! Wie behebe ich diesen Bug? Die Softwareaktualisierung hat nichts gebracht…

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG] Der Apfelgriebsch der Woche:

    Die Apfeltalkredaktion weiss es!

    ;)

    [​IMG]

    Projekt: AT-Welt

    Nachdem ich einige Mails bekommen habe in denen angefragt wurde wann denn endlich es die Karte denn mal zu sehen gäbe, erkläre ich mich bereit zur nächsten Apfelschau eine Karte anzufertigen. Nichtsdestoweniger wir uns durchaus noch Bewohner und / oder Siedler wünschen würden.

    Hier also der Link zu der Karte

    Hiermit könnt ihr es ganz einfach bildbearbeiten, also euren Stand mit einem roten Punkt fixieren. Die Datei speichert ihr ab und schickt sie via eMail an:

    os[at]apfeltalk.de - im Betreff: AT Welt

    Neuerdings gibt es auch eine Piratenschaluppe, die auf den Meeren kreuzt. Simon (¥jnthaar) ist selbsternannter Piratenkapitän und bestimmt den Kurs. Alle, die sich seiner Piraterie anschliessen möchten, setzen sich bitte mit ihm in Verbindung.

    Am 5. Dezember wird dann die Karte veröffentlicht… :)

    [​IMG]

    Zu guter Letzt möchte ich euch einen, diesen Spot nicht vorenthalten…

    [yt]Id_kGL3M5Cg[/yt]

    Macht euch noch einen Sonntag Abend und bis in der nächsten Woche.
    Euer ZENcom

    [​IMG]
     
    #1 ZENcom, 18.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.07
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das haben wir gerade in Biologie!:-D
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    link zur karte funzt nicht. da liegen ein paar img tags zu viel rum ;)
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Bitte nochmals gegenlesen. Danke:)

    Aber ansonsten ganz nett - und hoffentlich wächst die Karte:)
     
  5. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    jesfro gefällt das.
  6. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Besonders das Video ist köstlich. Vielen Dank für diese Apfelschau!
     
  7. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Irgendwie sind mir deine Journal-Posts zu kompliziert zum lesen (speziell: Apple mit einer Flugline vergleichen, da kam ich nimmer mit, war auch nicht das erste mal). Aber solange es wem gefaellt o_O
     
  8. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich mag es kompliziert! ;)
     
    .holger gefällt das.
  9. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Ich stehe zwar auf einfache Sachen aber wenns sein muss kann ich auch kompliziert. Arg kompliziert fand ich das jetzt aber garnicht.
     
  10. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich muss ja auch diese Blutgrätsche zwischen Kompliziert, Kompliment und Komplikationen hinbekommen.

    ps.: Ich hatte "problematisch" vergessen…
     
    #10 ZENcom, 18.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.07
  11. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Sehr schön geschrieben!
    Ich konnte Dir sogar folgen - mit einem breiten Lächeln :-D

    Und abschliessend mal ein Kompliment:
    Ich bewundere Dich dafür, dass Du trotz ewiger Nörgeleien Deinen Stil beibehälst - und das meine ich so, wie es hier steht!
     
  12. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Weiter so ! :-D
     
  13. thomson

    thomson Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    104
    Ein bisschen Klugscheißen muss sein, auch wenn obige Formulierung durchaus Deinem Stil die entsprechende Note verleihen mag: My kannst Du nicht wirklich als Mengenangabe nehmen. Hypokampus ist der Hippocampus; was sind Cortisol Cortisonen? Cortison ist nur die inaktivierte Form des Cortisols. Es sind Rezeptoren. Freien Raum kann man nicht verketten. Und wie die Großhirnrinde sich - anatomisch gesehen - an den Hypothalamus anschmiegen soll, in Anbetracht dessen, dass der Hypothalamus doch ein Stück weiter kaudal (= beim stehenden Menschen weiter unten) liegt, das sei dahingestellt.

    Ansonsten durchaus interessant geschrieben, aber obiger Passus ist schlicht himmelschreiender Unsinn (Stilmittel hin oder her, eine gewisse Plausibilitätskontrolle darf schon sein...).
     
  14. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Ich mag das... so wie es ist!
     
  15. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    ;) In dem Moment in dem es mir aufgefallen ist, war es auch plausibel. Einer Kontrolle zu Plausibilität unterziehe ich mich gerne, gerade chemisch.
    Was die Hormone anbelangt… nuja, vielleicht haben sich da gerade neue, noch nie da gewesene Verknüpfungen hergestellt? Wer weiss das schon mit Sicherheit. Das Anschmiegen meiner Grosshirnrinde an den Hypothalamus war mir auch neu, aber es fühlte sich zumindest so an.
    Ausser "Mü" kenne ich leider keine Mindestangabemenge, die Werte zusammenfasst die noch weniger als am wenigsten ausdrücken. Was nehme ich denn da? Mol, Nano, Ångström?
    Ob man freien Raum nicht verkette kann lasse ich mal so dahingestellt. Da habe ich schon ganz anderes erlebt.
    …aber im Zusammenhang mit der Threadinitiative: Wie doof kann Mensch eigentlich sein? stehe ich mit meinem Unsinn dem in nichts nach!

    :D
     
  16. thomson

    thomson Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    104
    Da hast Du wohl Recht - das hab ich übersehen :-D
     
  17. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Ich finds grauenhaft.
     
  18. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Bestes Beispiel für: Geschmäcker sind verschieden. ;)
     
  19. Pallas

    Pallas Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    175
    ich finds super,
    das ist APFELpoesie

    lg
    Pallas
     
  20. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Warum? Weil es nicht von Dir kommt? Weil es ZENcom gemacht hat? Warum ist es gleich grauenhaft und nicht einfach nur "schlecht" oder "nicht so gut"? Ich finde diese Aussage total abwertend... Insofern ebenfalls grauenhaft...
     

Diese Seite empfehlen