• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Der-"Welche Serien schaut ihr"-Thread!

Bruenor75

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
07.11.06
Beiträge
631
Frag mich, wie das in so vielen anderen Ländern läuft, in denen nicht synchronisiert wird. 😉
Meine Frau (hervorragend englisch sprechend und verstehend) und ich (passabel) schauen zwar auf Englisch was geht, aber nur, wenn auch englische Untertitel verfügbar sind.
Sonst geht uns einfach zu viel verloren, wenn man doch etwas zu lange darüber grübelt, was genau im letzten Dialog nun gemeint war. Dann verlieren wir recht fix den Faden, was schade ist. Englische Untertitel helfen dabei, wenn man etwas akustisch nicht richtig versteht. Aber wirklich nur englische Untertitel - deutsche gehen zu englischer Sprache gar nicht.

Netflix und Amazon-Prime bieten da schon eine fast Komplettversorgung an.
Bei Sky, was ich gerade abonniert habe, fehlen bei den für mich relevantesten Serien (GoT, Ray Donovan, The Wire, Lass es Larry uvm.) die Untertitel, was mich richtig ankotzt.
Wer allen ernstes meint, alles auf englisch zu verstehen, ohne was zu verpassen, der muss schon fast ein Sprachgenie sein...

Selbst ein Kumpel von mir, der im Job äußerst viel in Englisch kommuniziert und Bücher seit fast 30 Jahren grundsätzlich auf Englisch liest (sofern das die Originalsprache ist), meint, dass er ohne Untertitel schon was verpassen würde.


Zum eigentlichen Thema - gerade gesehen:

- Morning Show - gut gespielt, glaubhafte Story in Staffel 1. Jennifer Aniston hätte ich so eine Rolle nicht zugetraut und Billy Crudup ist der Knaller.
- For All Mankind - Gefällt mir sehr gut. Ich sehe Joel Kinnaman seit "The Killing" und "House of Cards" äußerst gerne.
- Chernobyl - Genial
- Watchmen - Ersten zwei Folgen etwas zäh und wirr für "Nichtinsider", dann wird es absolut großartig - die letzten drei Folgen fehlen allerdings noch.
Wenn Watchmen durch ist, kommt Westworld dran.

Totaler Flop war definitiv V Wars auf Netflix. Selten so einen Mumpitz gesehen, obwohl der Grundplot interessant schien. Die Effekte waren der Witz überhaupt, die Geschichte wurde ohne Sinn und Verstand durchgeprügelt und selbst Ian Somerhalder konnte absolut nichts retten.
Größter Witz: die sich ständig wiederholenden Luftaufnahmen der Army-Base, wo der Rauch rückwärts in den Kamin zurückgegangen ist... Wie kann man so etwas nur falsch herum abspielen???
 
  • Like
Wertungen: Martin Wendel

LeoBerlin

Gascoynes Scharlachroter
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
1.535
Ich habe Picard zuerst in der Synchronisation angesehen und anschließend noch einmal im Original. So verpasse ich inhaltlich nichts, verstehe vom Englischen mehr und komme in den Genuss, Patrick Stewarts geniales Schauspiel realer zu erleben.
 

Jenso

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
02.12.07
Beiträge
4.468
…die oft unbewußte Macht des Imperativs…
 

Butterfinger

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
2.865
Ich habe Picard zuerst in der Synchronisation angesehen und anschließend noch einmal im Original. So verpasse ich inhaltlich nichts, verstehe vom Englischen mehr und komme in den Genuss, Patrick Stewarts geniales Schauspiel realer zu erleben.
Steht bei mir auf der Liste auf Kurzstrecke :) .

Ansonsten kann ich das empfehlen, wer Japan-affin ist.
 

Yiruma

Schöner von Bath
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.643
"You", die zweite Staffel war echt der Hammer.
Nicht vorhersehbar, und voll mit Überraschungen.

Freu mich schon auf 2021, denn dann kommt die dritte Staffel.👍
 
  • Like
Wertungen: Joh1

staettler

Prinz Albrecht von Preußen
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
5.843
Zwischendurch mal schnell die zweite Staffel von Bad Banks gesehen. Immer noch empfehlenswert. Hat nichts von der Dynamik der ersten Staffel verloren. Auch wenn der Bankenmarkt nicht ganz so dramatisch ist ;)

Aktuell The Stranger nach Harlan Coben den ich sehr gerne lese. Bin mal gespannt.

Und die dritte Staffel von Mr. Mercedes steht noch an.
 

saw

Landsberger Renette
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.214
Das ist die 2. Staffel raus?:oops:
Das mache ich doch glatt mal früher Feierabend😎
 
  • Like
Wertungen: staettler

Bruenor75

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
07.11.06
Beiträge
631
Gerade Westworld Staffel 1 durch. Grandios - HBO hat es einfach drauf.
Gleich nach der letzten Folge der ersten Staffel die zweite Staffel angefangen und was merke ich da: keine Untertitel... Bei Staffel 1 gab es noch welche. Die ersten 15 Minuten versucht, Englisch ohne englische Untertitel: Keine Chance. Da hätte man die Rahmenhandlung mitbekommen und schöne Bilder gesehen, mehr nicht. Die Details, die die Serie ausmachen, würden völlig untergehen.
Könnte kotzen - Sky ist echt der letzte Mist.
 

YoshuaThree

Johannes Böttner
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
1.160
Glaub hab meine neue Serie für die Abende gefunden...... Why Woman Kill

 

Yiruma

Schöner von Bath
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.643
Ich schaue gerade "Riverdale", fragt mich nicht warum.
Die Serie ist echt crazy, aber irgendwie bin ich seit der ersten Staffel hängen geblieben.
Danach werde ich mir endlich "The Witcher" antun, und hoffe die Serie hält was sie verspricht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Prince of Whales

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
20.06.19
Beiträge
670
Gerade Westworld Staffel 1 durch. Grandios - HBO hat es einfach drauf.
Gleich nach der letzten Folge der ersten Staffel die zweite Staffel angefangen und was merke ich da: keine Untertitel... Bei Staffel 1 gab es noch welche. Die ersten 15 Minuten versucht, Englisch ohne englische Untertitel: Keine Chance. Da hätte man die Rahmenhandlung mitbekommen und schöne Bilder gesehen, mehr nicht. Die Details, die die Serie ausmachen, würden völlig untergehen.

Könnte kotzen - Sky ist echt der letzte Mist.
Wenn du den Text so änderst stimme ich dir zu. ;)

PS
Mach dir nichts draus, ich fand auch die letzte Folge von GOT doof.