• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Der neue iMac: Der (Vor)Besteller-Thread!

B4byf4ce

Braeburn
Mitglied seit
16.12.09
Beiträge
45
Ich habe einen 27" i7, GTX 680MX, 1TB FD, Trackpad, Batterieladegerät + Pages, Numbers und Keynote.

Das Superdrive brauch ich nicht, bzw. benötige ich ganz selten... Aber falls doch, stelle ich eine Verbindung zu meinem MBP her und share das Laufwerk einfach.
Den APP wollte ich mir separat zu einem anderem Zeitpunkt kaufen, da ich ja dafür noch 1 Jahr Zeit habe... Spätestens im Sommer werde ich ihn mir aber dennoch kaufen. Sicher ist Sicher.

Bei hat es dann genau 3 Wochen dauert bis mein Gerät versendet wurde. Ich habe den bestellt als eine Lieferzeit von 4-6 Wochen angegeben wurde.
Könnte kotzen... Same hier ; 27,i7,3TB FD, gtx 680, Trackpad

6-8 Wochen Lieferzeit momentan schaut's dannach aus als ob er in der "9ten" Woche geliefert wird.

Bekommt man den Rechner irgendwo irgendwie günstiger als AOC ??
 

SeanJohn

Erdapfel
Mitglied seit
18.02.13
Beiträge
5
Also ich habe da auch via email mich mit Apple in Verbindung gesetzt. Und die Service-Mitarbeiter haben dann meinen Lieferzeitpunkt immer wieder nach vorne vorverlegt. Ich habe mich dort sehr klar ausgedrückt, da ich es eine Frechheit finde, das leute, die später bestellen eine bessere Lieferzeit haben als diejenigen, die eher bestellt haben!
Dadurch wurde mein Lieferzeitpunkt nach vorne vorverlegt.

Glaube das es nicht günstigeres gibt als den AOC, wenn du den Apple On Campus damit meinst. :D

Ich hoffe, das auch deiner bald ankommt. Einfach eine Email schreiben in der du Stinksauer bist ;)
 

SeanJohn

Erdapfel
Mitglied seit
18.02.13
Beiträge
5
Hat hier noch jmd per Express seinen iMac bestellt? Mich würde es interessieren welche Stationen alle durchlaufen werden, bis das Gerät in Deutschland ist.
Meiner ist von Cork nach Shannon (Irland) transportiert worden.



EDIT: Es kam gerade der Abfahrtsscan rein, nur wohin geht es jetzt ???
 

SeanJohn

Erdapfel
Mitglied seit
18.02.13
Beiträge
5
Also ich an deiner Stelle, würde auf jeden fall das FusionDrive dazu wählen. Da wirst du dir später in hintern beissen es nicht getan zu haben...
 

SeanJohn

Erdapfel
Mitglied seit
18.02.13
Beiträge
5
Es ist ein Ratschlag!!! Mehr auch nicht. Was du daraus machst ist und bleibt deine Sache!
 

skymaster

Ribston Pepping
Mitglied seit
02.10.12
Beiträge
298
Ja viele dank!

Meine Überlegung war wie folgt:
-längere bootzeit nehme ich in Kauf
-größere Datenmengen werden nicht bewegt (zumindest nicht mehrmals am Tag)
-bootzeit von Programmen (lege ich auch keinen Wert drauf, ob dies einige Sekunden schneller von statten geht
-beim Gaming nach Laden des Spiel keinen bis kaum Einfluss auf fps

Aber ehrlich, darfst gerne gegenargumentieren, noch habe ich nicht bestellt.
 

SeanJohn

Erdapfel
Mitglied seit
18.02.13
Beiträge
5
Wenn du auf all das keinen Wert legst, dann brauchst du die nicht... Jedoch für die Games, würde ich dann die 680MX nehmen!
Ich nehme die auch fürs Gaming.

Aber, das Thema hat hier nichts zu suchen (bevor wir verwarnt werden). Das gehört ins Thread -> Kaufberatung!
 

wuestenigel

Erdapfel
Mitglied seit
22.02.13
Beiträge
0
Juhu, heute Versandbestätigung von Apple bekommen. Bei MacTrade habe ich dann direkt storniert und das Geld wiederbekommen. Die Zinsen für die knapp vier Monate wollte man mir nicht erstatten. Egal, bald ist der iMac da (ca. 20.3. lt. Bestätigung). :)
 

SeanJohn

Erdapfel
Mitglied seit
18.02.13
Beiträge
5
Soooo Leute, hiermit verabschiede ich mich von diesem Thread.
Ich habe am 20.02 beim Apple Online Store bestellt mit EDU-Rabatt.
Der UPS Auftrag wurde um 11:04 erstellt.
Mein iMac wurde gestern um 15:57 Uhr aus dem Lager oder Fabrik in Cork (Irland) verschickt und ist dann heute morgen um 09:40 Uhr bei mir angekommen.
Keine 24h hat der Versand also gedauert. Da haben sich die 10€ Express ja wirklich gelohnt.

Allen wartenden wünsche ich noch eine Geduldige Zeit bis zur Ankunft eurer iMacs.

Achjaaa: Der iMac ist einfach der WAHNSINN!!!!! TRAUMHAFT :D
 

imacdummy

Erdapfel
Mitglied seit
24.02.09
Beiträge
1
Glückwunsch zum neuen Mac.
Apple hingegen hat einen Tritt in den A... verdient. Von so einer schlechten Lieferzeit wird man noch seinen Enkelkindern erzählen können. Absolute Frechheit ist, das Apple den direkt Bestellern den Mac eher liefert, als den Resellern die ihre Bestellung Monate eher getätigt haben. Ein gewisses Maß an Fairness sollte man den Händlern zugestehen, aber es hat fast den Anschein, als ob Apple langfristig nicht mehr an Zwischenhändlern interessiert ist.
 

MaoNbg

Jamba
Mitglied seit
24.01.13
Beiträge
54
Hätte da mal kurz eine Frage an die Fachleute hier, auch wenn es vielleicht nicht ganz hier ins Thema passt.
Frage: wie verhält es sich beim lokalen reseller ( nicht Apple store ), wenn ich den iMac vor Ort abhole, und dann Zuhause feststelle das er einen Defekt hat z.b. Gelbstich. Bekomme ich dann trotzdem Austausch Gerät von Apple ? Denn der reseller hat auf der Rechnung stehen das nach Aktivierung kein Rückgaberecht mehr besteht. Bedeutet dann abgeben zur reperatur und ohne imac da stehen oder ?
 

B4byf4ce

Braeburn
Mitglied seit
16.12.09
Beiträge
45
Juhu, heute Versandbestätigung von Apple bekommen.Egal, bald ist der iMac da (ca. 20.3. lt. Bestätigung). :)
Ich habe am 20.02 beim Apple Online Store bestellt mit EDU-Rabatt.
Der UPS Auftrag wurde um 11:04 erstellt.
Mein iMac wurde gestern um 15:57 Uhr aus dem Lager oder Fabrik in Cork (Irland) verschickt und ist dann heute morgen um 09:40 Uhr bei mir angekommen.
Keine 24h hat der Versand also gedauert. Da haben sich die 10€ Express ja wirklich gelohnt.
Ihr könnt euch echt glücklich schätzen, ehrlich... ich habe am 08.02.13 direkt bei apple bestellt und warte immer noch auf einen liefertermin.Via email angeschrieben nichts genützt, könnten angeblich nichts machen.Nochmal eine email geschrieben und jetzt haltet euch fest: "Laut unserem System bekommen Sie den iMac "vor" oder "am" 14.03.13 geliefert."

(Die email hab ich übrigens auch heute am 14.03.13 bekommen)

Nachdem ich geantwortet habe und gefragt bzw geraten habe mal auf den kalender zu schauen kam keine antwort mehr.
 

SeanJohn

Erdapfel
Mitglied seit
18.02.13
Beiträge
5
Ich werde nachher paar Fotos von meinem Schreibtisch mit meinen Geräten hochladen. Muss aber noch alles konfigurieren und meine alten Daten rüberziehen. (1:1 durch Migrationsassistent, wollte ich nicht)

Danke Leute... Und eigentlich ist es echt schade, das Apple kein Liefersystem auf die Beine stellen kann, dass vernünftig und GERECHT, einen Kunden nach dem anderen beliefert.
Aber Leute (Hier muss ist etwas Egoistisch sein), ich freu mich einfach das meiner so früh da ist :D
 

Lordcord

Pomme au Mors
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
872
Darf ich fragen, wie du das machst mit der manuellen Datenmigration?
 

SeanJohn

Erdapfel
Mitglied seit
18.02.13
Beiträge
5
1. iMac aktiviert ohne direkt den MA. zu starten. -> Als wenn das dein erster Mac wäre.
2. Via Ethernet Kabel mit MBP verbunden.
3. Dann den MA laufen lassen.
4. Alle Datenbanken und so weiter auf den "NEUEN" Benutzer also den von Punkt 1 kopiert.
5. Alle Daten an die richtige Position bzw. in den richtigen Ordner verschieben.