1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Der Bekehrer/innen-Thread

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Sarah Nyn, 18.09.07.

  1. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    Heute ist mein zweiter Studientag und ich habe bereits eine Person zum Apfel bekehrt :-D. Gut, ich war das nicht alleine, der Typ nebenan hat mit seinem etwa 4kg schweren, 4cm dicken Windows-Notebook unfreiwillig mitgeholfen :p. Wer könnte bei dem Vergleich widerstehen?

    Liebe Grüsse,
    Sarah
     
    #1 Sarah Nyn, 18.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.07
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ich hab auch schon wieder jemanden bekehrt. Bloß kann er sich erst nächstes Jahr ein MacBook kaufen-.-
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Heute ist bekehrungstag... mein bester freund... der eingefleischteste Windows User denn es gibt... wirklich vehementer Windows liebhaber. Welcher sogar im verkauf eines Business Computer Geschäftes gearbeitet hat... wird auf ein Mac book Pro umsteigen... welch wunder...(er war wirklich der super Hard core... OS X ist scheisse User... )


    Sarah... bennen doch deinen Thread um zum Bekehrer Thread... dann zählen wir hier alle Bekehrungen.... und erfolge.
     
  4. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Sehr gut gemacht! So is brav.. :)

    Ich habe letzte Woche an einem Tag drei (!!) Leute bekehren können.
    Allerdings rede ich schon seit einem Jahr mit diesen Leuten über nichts anderes als über Apple. :D

    EDIT
    Und Jensche: Gute Idee, das könnte man doch sicher machen... "Der Bekehrungs-Thread" ;)
     
  5. JGmerek

    JGmerek Boskop

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    212
    Hallo,

    missionieren wir die Computerwelt ;)

    Viele Grüße
    Jens
     
  6. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Wow, Thread umbenannt und sogar noch auf die Gleichberechtigung geachtet... ;)
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    sie, Studientag? Es sind doch noch Semesterferien........
     
  8. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Frage mich immer wieder wie man einen Windows-Anwender bekehrt. Bei mir ist meistens dann Schluss wenn ich bei folgender Frage bei der Wahrheit bleibe:"Kann ich Programm xy von der Computer-Bild CD auch darauf starten?"

    Die korrekte Antwort: "Nein! Und du kannst auch alle Programme die du bei Saturn und bei Media Markt siehst nicht benutzen. Ach ja die Spiele dort kannst du auch vergessen."

    Jeder der Hobby-mäßig etwas mit Computern macht, versucht dann schnell das Thema zu beenden.

    Dual-Boot mit Windows? Einrichtung von Parallels? Klar könnte ich das vorschlagen, aber ich will ja das Leben meines gegenübers erleichtern und nicht verkomplizieren.
     
  9. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich finde das BootCamp DER Grund ist, dass alle Macs haben sollten.
    Jetzt geht ja wirklich alles, also warum nicht?

    Und es wird dadurch ja nichts komplizierter.
    Wenn ich spielen will: BootCamp und Windows an.

    Wenn ich ein gutes System will: Mac OS. ;)

    Für mich ist BootCamp DAS Produkt der letzten Jahre. Gerade für Umsteiger, die skeptisch sind.
     
  10. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    @dust123: Wobei es gerade in der Windows-Welt einen verbreiteten Benutzer-Typus gibt: den "Power-User". Das ist einer, der dauernd schraubt & umrüstet (z.T. mit gefährlichem Halbwissen) und regelmäßig alle "1000 geheime Tricks zu Windows" bla bla in den Computer-Gazetten ausprobiert, um wirklich das allerletzte aus seinem System herauszuholen. Diese Leute haben auch ziemlich viel Software auf ihren 500GB-Platten (mindestens 4 verschiedene Texteditoren, neben einem "russischen" Photoshop natürlich auch alles, was der Shareware-Markt an bildbearbeitung hergibt - inkl. 1000 Plugins, etc.)

    Hier verbietet sich ein Bekehrungsversuch... ein System, das sofort nach dem auspacken stabil läuft? Ohne Tuning? Häh, was bitteschön heißt denn "produktives Arbeiten"? Hab ich Anzug&Krawatte an oder was?

    Nun ja, das könnte man beliebig fortsetzen. Aber auch *so* kann der Computer als Lebensinhalt aussehen! ;)

    Ach ja, zum Thema: Mein Vater wird sich selbst einen neuen iMac zu Weihnachten schenken. Ich hab's geschafft, yeah!!!! (Und mein Vater hat Jahrzentelang bei IBM in der PC-Sparte gearbeitet!)

    *J*
     
    C64 gefällt das.
  11. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Die meisten PC-User schrecken erstmal vor dem Preis zurück, denn einen Laptop der etwa die gleiche Hardware wie ein MacBook Pro hat bekommt man schon um einiges günstiger...

    BTW: Ich find das gar nicht so vorteilhaft wenn immer mehr Kunden dazu kommen, natürlich verdient Apple dabei gut, aber ich hab da noch immer so nen Hintergedanken dass es mal so kommen könnte mit den Viren wie bei Windows, ich hoffe natürlich nicht dass es war wird. Und vor allem geht die Exklusivität verloren.

    lg
     
  12. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Sogar? :oops: Natürlich!

    Hier nich. Bin in der Schweiz und da macht sowieso jeder Kanton was er will...

    Das weiss ich leider auch nicht. Sie kommt nämlich von Linux, so wie ich.
     
  13. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    OT: Kann ich bedingt unterschreiben. Für mich zB ist es schön nun auch ohne Probleme bei kleinen Spielesessions mitzuzocken.
    Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass meine Eltern Probleme haben, dass ganz zu durchsteigen, warum jetzt da einmal Windows drauf ist und einmal OS X... und vor allem Menschen, die eben keinen Apple-Hardcore-Freak-Alles-Besser-Wisser-Sohn haben, könnten damit schon erhebliche Verständnisprobleme haben;)

    BTT:
    - Zwei Kumpel werden sich zu 99% beim nächsten Hardwarekauf (voraussichtlich 2008) von mir bzgl. Mac beraten lassen und werden zu 95% einen Mac kaufen (ja, ich vertraue auf meine Vertreterfähigkeiten:p).
    - Der Paps meiner Freundin schaut sich kommenden Donnerstag mit mir einen 24''-iMac an, um darauf seinen Kunden in Zukunft sein Windowsprogramm zu präsentieren. Bisher muss er immer einen großen Laptop+19''-Monitor mitschleppen. Beim iMac wäre alles zusammen und vor allem ein sehr großer Bildschirm vorhanden, was ihm extrem gut an diesem Modell gefällt (auch wenn der knapp 12kg wiegt!)....
    - Mein Dad liebäugelt mit dem 20''-iMac oder einem MacBook... ist aber noch nicht durchgekaut das Thema. Im Moment fahre ich die Strategie, gezielt Infromationen in verdaulichen Häppchen immer wieder unterzuschieben, anstatt großer Predigen;)
    - Mein Bruder denkt ebenfalls bereits über einen iMac oder ein MacBook Pro nach, scheut aber noch die Investition. Er kommt inzwischen mit jeder kleinen gestalterischen Arbeit zu mir und meinem MacBook... das Verfahren wird vermutlich ebenfalls noch bis April '08 dauern - ich wette zu seinem Geburtstag lässt er sich geldtechnisch beim Hardwarekauf von Oma und Eltern unterstützen:p

    - Meiner Freundin hab ich damals als erstes ihren Acer-Laptop weggenommen und ihr mein altes iBook verkauft. Seitdem sagt sie immer, dass der Kauf des Acerlaptops ihr größter Fehlkauf der letzten Jahre war. Die Droge wirkt:D
    - Zwei Arbeitskollegen sind bereits erfolgreich bekehrt mit Mac mini und MacBook.
    - Eine Kommilitonin ist so gut wie bekehrt... es geht nur noch um das Modell (MacBook oder iMac). Sie sieht wirklich extrem schlecht (irgendwas mit 23 Dioptrien) und ist total begeistert von ctrl+Scrollen;)

    Obwohl ich inzwischen den Leuten gar nicht mehr auf die Nerven gehen will und auch gar nicht einsehe, warum ich sie bekehren sollte/ müsste, bekehre ich vermutlich gerade durch diese stille Präsentation meiner Überzeugung Hardware mehr Leute denn je...
     
  14. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Mir ging es einfach darum, der Person etwas gutes zu tun. Mehr als zeigen und erklären braucht es, denke ich, bei den potentiellen Jüngern nicht. Und das wollte ich nicht verwehren.
     
    C64 gefällt das.
  15. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Das Problem ist, das der zu bekehrende ja dann noch ne extra Windows-Lizenz braucht und dadurch die ohnehin schon höheren Kosten noch einmal steigen.

    Und was macht das Gewohnheitstier Mensch dann? Er wird sich nicht in MacOSX einarbeiten wenn er doch ganz einfach in die gewohnte Umgebung booten kann. Und er wird sich ärgern das er das teurere Gerät gekauft hat obwohl er doch alles genauso macht wie vorher.

    Man hat niemanden bekehrt wenn man ihm nen Mac mit Windows auflabert.
     
  16. rebecmeer

    rebecmeer Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.07.07
    Beiträge:
    91
    Eigentlich müßte es ja eine Prämie geben, oder?

    02 Neukunden = 1 x 8 GB iPod

    10 Neukunden = iPhone und 1 Jahr gratis Flat

    Würde das die Marktanteile erhöhen?
     
  17. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Wo gibts denn ne Gratis-Flat?!?
    Die iPods hab nu mal gar net mitgerechnet... das sind noch mal ein Haufen... aber die nutzen dann ja nicht OS 10.4 ;)
     
  18. rebecmeer

    rebecmeer Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.07.07
    Beiträge:
    91
    Naja, realistisch wäre es nur wenn ein neuer Mac gekauft würde.

    Für jeden iPod vielleicht ein Gratis Album zum runterladen, lol..
     
  19. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Mein Freund hat mich zum iPod vor paar Jahren bekehrt, ich bekehre ihn zum Mac!:)
     
  20. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    hab 2 auf meiner liste :D
     

Diese Seite empfehlen