1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Camera.app führt zu Reboot / Stand-By-Reboot

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Oliver3012, 26.04.08.

  1. Oliver3012

    Oliver3012 Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    47
    Hallo liebe iPhone-Freunde!

    Nachdem mein erstes US-iPhone mittlerweile bei Wintersun auf dem Schreibtisch gelandet ist, um daran zu "forschen", habe ich bei meinem jetzigen Gerät (aus zweiter Hand) folgendes Problem:

    Zunächst einmal die Grunddaten:
    US-Phone; 39.Woche = BL 3.9, wurde wohl mit 1.0.2 ausgeliefert und funktionierte bis zu einem Update auf 1.1.4 tadellos (den Angaben des Ebay-Verkäufers zufolge).

    Seit dem Update friert das iPhone nach wenigen Sekunden im Stand-By ein und lässt sich nur durch einen Reboot "aufwecken". Außerdem stürzt das Phone bei öffnen der Kamera-Applikation ab und rebootet ebenfalls. Das erste Problem bin ich mit einer Methode umgangen, die ich im Hackintosh-Forum gefunden habe: eine Datei namens "com.apple.SystemPowerProfileDefaults" modifizieren bzw. löschen und schon funktioniert der Standy-By Modus wieder. Sehr fraglich, ob das nicht den Akku strapaziert....!?

    Bisher sind alle Versuche, beide Probleme zu Lösen, gescheitert (Restore, Reflashen des Basebands, Bootloader Upgrade auf 4.6...).

    //Update: Habe mittlerweile herausgefunden, dass das Phone per IPSF-Unlock freigemacht wurde, da der Unlock alle Restores überlebt. Außerdem habe ich verschiedene Basebands durchgetestet. Unter wirklich jeder Firmware besteht das Problem.

    Ich hoffe, jemand da draussen kennt das Problem oder hat eine zündende Idee, woran so etwas liegen kann...

    Vielen Dank im voraus!

    Oli
     
    #1 Oliver3012, 26.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.08
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Alle Einstellungen zurücksetzen, alle Apps. löschen, Baseband löschen (Ziphone), Dfu Mode (schwarzer Bildschirm!) wiederherstellen in iTunes auf 1.1.4, iLiberty+ Unlock/Jailbreak/Aktivierung (iclarified.com). Dann ein neues iPhone anlegen (Backup nicht einspielen!).

    Noch besser wäre es, wenn Du den gesicherten lToken (secpack) noch hättest, dann könnte man die Seczone zurück patchen. Hast Du aber wahrscheinlich nicht und beim updaten auf 1.1.4 wird das Cache, in dem er gesichert war, überschrieben.
     
  3. Oliver3012

    Oliver3012 Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    47
    Hallo Duesentrieb!

    Über eine Wiederherstellung der Seczone hab ich bereits nachgedacht, aber glaube nicht, dass der Ebay-Verkäufer ein Backup gemacht hat.

    Habe bereits alle von dir geschilderten Vorgänge durchgespielt, jedoch nicht in der Reihenfolge. Was meinst du mit "Alle Apps löschen"? Alle 3rd-party-Apps oder auch die Standard-Apps???

    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Oli
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Nur 3rd party genügt eigentlich. Die Reihenfolge ist nicht unwichtig und am wichtigsten ist der DFU Mode (!= Recoverymode/iTunes-Kabelsymbol).
    Wo kam der Verkäufer her?
     
  5. Oliver3012

    Oliver3012 Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    47
    Okay...

    Habe bisher immer im DFU-Mode restored aber mache es gerne nochmal in besagter Reihenfolge. Bin zurzeit noch in der Uni aber werde es später mal durchspielen.

    Der Verkäufer kommt aus Köln. Habe ihm gerade eine Mail geschrieben - vllt kann er Kontakt zu der Person herstellen, die sein iPhone entsperrt hat. Er selbst hatte davon keine Ahnung.
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Kannst auch selbst mal nachsehen ob noch was da ist: habe eine Anleitung geschrieben dafür. Einfach hier im Forum nach "lToken" suchen...
     
  7. Oliver3012

    Oliver3012 Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    47
    Deine Anleitung habe ich bereits durchgelesen...
    Leider ist im Cache Ordner nichts derartiges mehr vorhanden. Kein Wunder bei meinen vielen Up- und Downgrades.

    Siehst du denn überhaupt einen Zusammenhang zwischen meinen Standby- und Kameraproblemen und dem IPSF-Unlock?
    Kann es wirklich sein, dass der Unlock nicht mit 1.1.4 funzt???
     
  8. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Eigentlich unwahrscheinlich, dass IPSF sowas verursachen könnte. Einen normalen unlock musst Du aber trotzdem darüber machen, wenn Du nicht Signal.app verwendest! :)
     
  9. Oliver3012

    Oliver3012 Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    47
    Gut, das heisst also ich kann den IPSF so lassen wie er ist weil ich mit dem Empfang (bei zusätzlichem iLiberty-Unlock) keine Probleme habe. Die Probleme traten ja erst mit dem Update auf 1.1.4 auf, also kann ich mir einen Hardware-Defekt nicht vorstellen. Es muss also irgendwas softwaretechnisches sein.

    Sonst noch eine Idee, was solche Fehler verursachen könnte?!

    (@Duesentrieb: Werde deine Anleitung natürlich auch noch testen ;) )
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Falsche Zugriffsrechte und Owner in den /private/var/mobile Ordnern könnte auch noch sein...
     
  11. Oliver3012

    Oliver3012 Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    47
    Ah ok...

    Die bleiben trotz Restores bestehen?
    Reicht es, den Ordnern die Rechte (777) zu geben?
    Sonstige Lösungsansätze?

    Danke schonmal!
     
  12. Wintersun

    Wintersun Gloster

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    64
    Jaja die seczone ist eine empfindliche und definitiv komplizierte Sektion des iPhones....
    Nein ich gebe duesentrieb da recht,das kann quasi nicht am IPSF-Unlock liegen....
    Aber welche Sektionen außer Baseband bei Downgrade,Bootloader und Seczone "überleben" Firmware-Wechsel? Meines Erachtens keine....andererseits ist es z.b. auch so,dass sich Woche 45+ iPhones nicht auf 1.0.2 downgrade lassen (ich habs sehr oft probiert),von daher kann es sein dass da irgendetwas nicht stimmt und es noch eine solche Zone gibt? Nur Theorie...müsste man vllt mal mit MuscleNerd oder so reden....
    Tritt das Problem denn jetzt NUR bei 1.1.4 auf oder bei allen Firmwares?
     
  13. Oliver3012

    Oliver3012 Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    47
    Hey Wintersun ;)

    da das iPhone ein Woche 39 Iphone ist, kann ich ohne Probleme auf 1.0.2. Habe unter allen Firmware-Versionen dieselben Probleme. Auch der BL tut nichts zur Sache. Habs sogar mit verschiedenen Basebands probiert...nichts!
     
  14. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    @Wintersun: er hat ein 3.9er Gerät! MN weiß alles über BB, aber scheint hier eher FW Problem zu sein.

    @oliver: Owner=mobile, Rechte=0755, Daten werden normalerweise beim upgrade auf 1.1.4 überschrieben (mit falschen Rechten/Owner) und beim Jailbreak richtig gesetzt. Beim Backup einspielen aber u.U. wieder falsch geändert. Nur zur Erklärung.
     
  15. Wintersun

    Wintersun Gloster

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    64
    @duesentrieb Mir ist klar dass er ein 39er hat,die Frage ist eher ob es niht noch eine extrem gut geschützte Zone im iPhone-System gibt, es scheint ja auch keine anständige Erklärung für das scheiternde Downgrade auf 1.0.2 für 45+ iPhones zu geben,war also nur ein Beispiel....Vielleicht hat er deswegen Probleme damit...oder es hängt wirklich mit den Rechten zusammen!
     
  16. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Die Zusammenhänge sind anders: BL 4.6 ist nicht mit FW 1.0.2 kompatibel, kann nicht gehen ohne Downgrade. Liegt an den RSA Mechanismen für FW Bootloader (ssl8900). Aber das ist jetzt offtopic...:)
    Liegt in 99% aller Crashes an den Rechten ;)
     
  17. Oliver3012

    Oliver3012 Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    47
    Habe bisher nie ein Backup eingespielt sondern immer ein neues iPhone definiert...
     
  18. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Womit hast Du den (letzten) Jailbreak gemacht?
     
  19. Oliver3012

    Oliver3012 Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    47
    Unter 1.1.4 mit iLiberty 1.51.
    Unter 1.0.2 mit ZiPhone 3 weil iLiberty nicht wollte...

    Den Letzten mit iLiberty!
     
  20. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ok, wenn Du das so machst wie ich in dem früheren Post beschrieben habe: zuerst Jailbreak/Aktivierung, dann erst Unlock separat.
    Vorher aber die Rechte prüfen und testen, wäre die einfachere Lösung.:)
     

Diese Seite empfehlen