1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Buzz Aldrin schlägt Verschwörungs-Stalker mit Faust ins Gesicht!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Randfee, 22.07.09.

  1. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    der heute 79 jährige lässt sich eine Minute von dem Klappstuhl traktieren, der das wohl öfter macht (siehe unten). Dann fängt er sich eine als er Buzz zum xten mal Lügner und Feigling nennt!

    richtig so Buzz! Ich hätte ja gerne geholfen!

    [YT]UUFO8AGMwic[/YT]



    Der hochintelligente Empfänger der Faust "Bart Sibrel" geht den alten Haudegen wohl schon länger auf den Geist!

    Hier Neil Armstrong:
    [YT]znzoVcjS2IA[/YT]

    Hier Ed Mitchel in dessen Haus:
    [YT]lTUaZl6Nyho[/YT]
     
    #1 Randfee, 22.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.09
  2. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Hahaha, sehr gut! :D
     
  3. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    ist zwar schon älter, aber der gute Mann hat noch ordentlich Bumms in der Hand!

    Aber Bart Sibrel ist ein Möchtegern Michael Moore. Auch wenn MM nicht immer 100% richtig recherchiert! Aber Bart Sibrel lässt die Leute nicht mal ausreden!
     
    michaelny gefällt das.
  4. Phlip

    Phlip Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    25.01.08
    Beiträge:
    174
    Ist von 2002, aber mein Mitleid mit diesem Verschwörungsvollidioten hält sich in engen Grenzen.
     
  5. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    In dem Video wo er ins Gesicht geboxt wird, ist der Astronaut aber erst ausgerastet, nachdem er ihn einen Feigling und Lügner genannt hat. Die alte Generation hat da glaube ich eine weitaus niedrigere Toleranzgrenze für so etwas.
     
  6. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Aber das tat er auch nicht nur einmal. Ich finde es völlig in Ordnung solch ein intolerantes penetrantes Pack so zu behandeln...

    Ja ich bin gewalttätig ich weiß!
     
  7. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Wenn du jetzt auch noch Ego-Shoter spielst und Heavy Metal hörst werde ich dich denunzieren müssen!! 0o

    ;)
     
  8. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Wh00t Du hast mich durchschaut! Im Keller hab ich auch nen Waffenschrank mit nur 137 Waffe(l)n.

    naja genug OT und damit BTT ;)
     
    BusPfarrer und bobandrews gefällt das.
  9. danousek

    danousek Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    398
    Sehr gut, ich hätt wohl genauso reagiert
     
  10. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    "buzz" hat ne starke schlaghand. :oops:


    er hat sich vollkommen gentlemen-like verhalten.. erst nach mehrmaliger beleidigung schlug er zu - und wie.


    gehört diesem vollidioten von verschwörungstheoretiker.
     
  11. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Naja, aber warum schwört er nicht?
     
  12. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    mir persönlich wär das auch zu blöd..
    unter meiner würde.. warum sollte ich (im falle von armstrong) schwören auf dem mond gewesen zu sein wenn es doch zig beweise gibt die eindeutig dafür sprechen.
     
  13. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Nur gibt es auch zig Beweise, dass es nicht so war.
     
  14. TheFuror

    TheFuror Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    257
    Zu dem Thema Verschwörungstheorien kann ich übrigens die Quarks & Co Sendung "Der lange Weg zum Mond" vom 02.06. empfehlen. Gibts bei iTunes als Videopodcast. Dort werden die ganzen Argumente der Verschwörungstheoretiker (Flagge weht, keine Sterne zu sehen, Schatten gehen in verschiedene Richtungen etc.) aufgegriffen und widerlegt.
     
  15. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Bei Quarks und co gibt es auch eine Sendung, vor ca. 6-7 Jahren inner Schule gesehen, die genau das Gegenteil macht. Die Theorien befürworten, die man befürworten kann.
     
  16. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    @ Casi, bitte nicht mit dem Unsinn anfangen. Ich will dir nicht unterstellen, dass du zu diesen Leuten gehörst die einfach alles glauben ohne selber nachzudenken, das wäre sehr dämlich! Kein einziger der "Beweise", dass sie nicht da waren ist auch nur halbwegs nachvollziehbar, wenn man sich mit der Materie befasst....

    Warum Buzz nicht auf die Bibel schört, oder Neil? Ganz klar, lesen!!! Der Kerl belästigt sie eh weiter, das auf die Bibel schwören etc. haben die alten Herren längst hinter sich, die werden doch jetzt schon vier Jahrzehnte von diesen Hampelmännern belästigt! Egal was sie machen, zwei Tage später steht der selbe Arsch wieder vor einem und droht mit Anwalt, fuchtelt mit seiner scheiß Bibel rum und redet was von "du kommst nicht in den Himmel".... jaja, alles klar, ich würde mit Genuss selber zuschlagen!
     
  17. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Lehn dich nicht zu weit aus dem Fenster. Wenn sich jmd damit wohl nicht befasst hat, dann du. Bevor das hier zu einer "Mondlandung, wahr oder nicht wahr?" Diskussion ausartet, bin ich der Klügere und klinke mich hier mal aus.
     
  18. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Wenn ich mal wieder den Joy Of Tech-Comic zitieren darf:

    [​IMG]
     
    keen gefällt das.
  19. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    solchen Bemerkungen kann man nur kopfschüttelnd begegnen. Bitte, wenn du meinst dich damit auszukennen und mir Beweise vorlegen zu können, dann mach das doch. Sich dann zu drücken erweckt doch eher den Eindruck man hätte eben garkeine Beweise, wie aber behauptet. Wir können das gerne per privatnachrichten austragen :) Ich weiß, was ich weiß und was ich von der Physik und der Ingenieursseite her verstehe und sage: Der Klügere gibt eben in dem Fall nicht nach! ;)

    .... sonst würden ja auch alle Wissenschaftler und "Normalmenschen" gegenüber den Kreationisten, Religionsfanatikern und Esoterikern kampflos das Feld räumen, wäre ja noch schöner!
     
  20. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Wissen ist schon immer ein sehr dehnbarer Begriff im normalen Sprachgebrauch gewesen. Wer nicht dabei war (oder noch strenger: gerade dabei ist), kann nicht wissen, dass die Mondlandung tatsächlich stattgefunden hat. Nun streiten sich die Leute ja schon seit Jahrzehnten darum, ob die Landung tatsächlich stattgefunden hat, oder ob alles inszeniert war, um die Russen zu dissen. Ich denke daher nicht, dass ihr dieses Problem in einem Computer-Forum aus der Welt schaffen werdet.
     

Diese Seite empfehlen