1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Burn - Wann welches Dateisystem?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Sunwalker, 05.08.09.

  1. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Servus,

    ich frage mich, wann man welches Dateisystem zum Brennen von CDs/DVDs einsetzen sollte? Gibt es ein Dateisystem, das quasi immer die richtige Wahl ist? Hat es irgendwelche Nachteile, einfach alle Dateisysteme gleichzeitig drauf zu brennen (zB mit Burn auswählbar)?
     
  2. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
    Letzteres wird viel Platz wegnehmen, denke ich. Sonst kommt es halt vor allem drauf an, wo du die CD lesen willst.
     
  3. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Macs und PCs sollten sie immer lesen können. Warum nimmt es viel Platz weg, wenn ich alle Dateisysteme gleichzeitig drauf brenne? Muss dann jede gebrannte Datei für jedes Dateisystem geschrieben werden (also zB 3 mal bei 3 Dateisystemen)?
     
  4. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
    Ich denke mal, bin mir aber nicht sicher.

    Welches Dateisystem am besten ist, kann ich dir leider nicht sagen... Da kenn ich mich zu wenig aus.
     
  5. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Ich bin mir eigentlich sicher, dass dem nicht so ist. MWn brennt Leopard standardmäßig in 2 oder gar 3 Dateisystemen. Sollte deine These zutreffen, wären auf einer CD beispielsweise nur 200-300MB nutzbar. Das ist aber nicht so.
     
  6. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
    Okay, dann irre ich mich... Wie gesagt, ich hab noch nich viele CDs gebrannt, ich nutze lieber das Internet ;)
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nein, leider nicht. Benutze einfach alle zusammen, so wie auch der Finder das bei seinen Brennordnern tut.

    Ausser einem (nur minimal) ansteigenden Platzverbrauch - eigentlich nicht.
     
  8. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Eigentlich war mir klar, dass ich von dir die passende Antwort erhalten würde, nach meiner Recherche gestern und den Threads zu ähnlichen Themen ;). Danke dir.

    Kannst du evtl kurz erklären, wie man sich das vorzustellen hat? Wie werden (zB 4) verschiedene Dateisysteme auf eine DVD gepackt aber jede Datei nur 'einmal' gespeichert? Liest ein Laufwerk einfach so lange im 'Lead-In', bis er eine Dateisystemangabe gefunden hat, die er versteht? In welcher Reihenfolge werden die Dateisysteme angegeben?
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Indem alle Dateisysteme auf die gleichen Datenblöcke mit den Inhalten verweisen. Kann man sich vorstellen wie ein Buch, dem man beliebig viele, aber verschieden formatierte Inhaltsverzeichnisse hinzufügen kann, alle jeweils verweisend auf die gleichen Kapitel und Seiten des Buchs.

    Nein, die entsprechenden Beschreibungen liegen an standardisierten Positionen. Allzu lange muss ein entsprechender Treiber also nicht suchen.
    Und sie liegen nicht im "Lead-In" oder "Lead-Out". Dort hat es keinerlei sinnhafte Daten. Diese Strukturen dienen nur der Servoelektronik des Laufwerks als "grobe Zielhilfe" für das schnelle Anspringen des/der Datentracks.

    In welcher Reihenfolge sie auf dem Medium aufgezeichnet sind ist bedeutungslos. Mit welcher Priorität sie vom OS bevorzugt benutzt werden, ist systemabhängig.
    OS X benutzt zB das erste auf der Disk vorgefundene in der Reihenfolge: HFS+/UDF/Joliet/ISO
     
    Sunwalker gefällt das.
  10. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Top, danke für die Infos.
     

Diese Seite empfehlen