1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

britisches pfund ist sehr günstig, wo online bestellen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Eco, 31.12.08.

  1. Eco

    Eco Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    415
    hallo,
    das britische pfund ist gerade sehr günstig, zoll dürfte wegen eu nicht anfallen. lohnt es sich bei amazon dort zu bestellen? hat da jmd. erfahrung gemacht? evtl. auch mit einem garantieproblem?

    guten rursch, eco
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ich würde mir gedanken um die versandkosten machen. speditionen für ladungen um 1000pfund kosten so einiges o_O :D
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Amazon.co.uk verschickt nicht nach Deutschland.
    Wofür auch, gibt ja schließlich amazon.de.
     
  4. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Stimmt nicht:

    http://www.amazon.co.uk/gp/help/customer/display.html?ie=UTF8&nodeId=11072981

    ganz abgesehen davon: So ziemlich alle Amazon Webseiten liefern in so ziemlich alle Länder weltweit, du kannst dir auch bei amazon.com was bestellen und nach Deutschland liefern lassen, kostet halt. Funktioniert allerdings problemlos, sowohl bei .com als auch bei .co.uk


    http://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html/ref=hp_navbox_lnship_int?nodeId=596184
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Oh Tatsache. Da hab ich mich wohl geirrt.

    Nichtsdestotrotz sollte man bei der Bestellung bedenken, dass Amazon gegebenenfalls die Märchensteuer von UK 15% auf 19% für Deutschland anhebt.
    Für Bücher natürlich nicht, aber wer bestellt schon Bücher im Ausland um 15Cent zu spaaren? ;)
     
  6. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Gibt bestimmt eine Menge Leute die das tun, den ich sehe tag täglich Amazon.co.uk Packete an mir vorbei fahren, wenn ich bei GLS am Band arbeite;)
     
  7. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878

    Stimmt auch nicht, mit welcher Begründung sollten sie das tun?
    Schengen ist Schengen.
     
  8. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Eine Begründung hab ich dafür auch nicht, jedenfalls steht es so im Netz.
     
  9. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Stimmt, grundsätzlich liefern sie ins Ausland, aber leider nicht den gesamten Katalog. Es fehlt z.B. Hardware oder Verbauchsmaterial.

    Mit Schengen hat das nichts zu tun, sondern mit dem Europäischen Binnenmarkt. Inhaltlich hast du natürlich Recht, man zahlt einmal Steuern im UK und das wars.
     
  10. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Wenn ich mir anschaue dass ein Mac mini nur 391.- £ kostet da könnte ich schon schwach werden. Warten wir mal ab was da Neues rauskommt, dann werde ich meine London Connection mal anhauen und mir einen Solchen aus Engelland mitbringen lassen. Das ist weit unter dem EK den ich als Händler in Deutschland bekomme.

    Gruß Schomo
     
  11. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Die DVD's die ich bei Amazon.co.uk gekauft habe, haben genau den £ Betrag gekostet, der ursprünglich auf der Webseite angegeben wurde, als Amazon noch nicht "wusste", dass sie das nach Deutschland liefern. Versand musst du halt mehr bezahlen nach Deutschland, aber selbst die Zustellung aus England war wie von Amazon.de gewohnt zügig.

    Bei Bestellungen ausserhalb der EU (amazon.com) muss man natürlich noch den Zoll nachzahlen und man muss - wie schon erwähnt wurde - darauf achten, dass nicht der gesamte Katalog international verschickt wird. Ansonsten gibt es da aber meiner Erfahrung nach keinerlei Hürden.
     
  12. cookiemonster1

    cookiemonster1 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    4
    Kann ich bei apple im uk store von Deutschland aus einkaufen? Ein iMac zum Originalpreis oder auch als refurbished ist doch sehr attraktiv. Heute morgen zum Beispiel ein 24" 2,8 Ghz für 950 GBP. Hat zufällig jemand Erfahrung??

    Gruss
    cookie
     
  13. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
  14. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    wir haben das vor wenigen stunden einmal von österreich aus versucht.
    funktioniert nicht so einfach, da wir beim bestellvorgang gleich auf die österreichische apple-seite verlinkt wurden.
    was aber funktioniert ist:
    wenn die bestellung - sagen wir einmal - beim britischen apple online-store von england aus erfolgt.
    die lieferung ins ausland wäre dann, so unsere informationen, gratis.
    dies gilt von bestellungen die aus england bei apple-uk getätigt werden.
    amazon und co. weiss ich nicht wie die das handhaben.
    übrigens sind die britischen apple-preise mehr als interessannt!
    das macbook pro 17" (neu) ist um 6oo €uros billiger als in österreich!

    gruß
    woifal
     
  15. richtig

    richtig Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    146
    Beim surfen auf Amazon UK fallen mir glatt die Augen aus, bei einem MB 2,4 GHZ spart man gute 200 Euro inkl. Versand.

    Hat irgendjemand Erfahrungen bei Bestellungen bei Amazon UK in einen Preis Segment um die 1000 € ?
     
  16. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Ich habe vor demnächst nach England zu reisen, und dachte mir, wenn das Pfund schon so billig ist, hol ich mir doch das MBP für 1.436€... Man bewegt sich ja innerhalb der EU und dort habe ich eigendlich noch nie erlebt, dass Leute vom Zoll rausgezogen wurden. Wie sieht es dort rechtemäßig aus? Kann man auch den Education Rabatt irgendwie nutzen? (Im Retail Store in London mit deutschen Papieren? Würde dann sogar nur noch 1.320€ kosten (300€ ersparniss im gegensatz zum Deutschen Preis...)

    mfg thexm
     
    #16 thexm, 31.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.08
  17. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    also könnte man diverse Proxys benutzen um dort zu bestellen? Wie wird dass bei Apple mit den der Steuer geregelt? Wird die dann automatisch draufgerechnet?

    mfg thexm
     
  18. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Man kann doch ganz normal in den Apple Online Store UK gehen, in den US-Store kommt man ja schließlich auch. Das Problem ist nur, dass man dann nur an Adressen im UK schicken lassen kann. Wenn man ins Ausland liefern lassen will, weist Apple ausdrücklich darauf hin, dass man dann im jeweiligen nationalen Store bestellen muss.

    Aber man könnte es natürlich so machen, dass man online bestellt, an einen Bekannten im UK schicken lässt und der dann das Paket einfach nach Deutschland weiterleitet. Eine Kreditkarte wäre dafür natürlich Voraussetzung.

    Kennt jemand zufällig jemanden da drüben? ;)
     

    Anhänge:

  19. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    oder kennt jemand einen seriösen UK-Internethändler, der auch Macbooks nach deutschland liefert?

    mfg thexm
     
  20. huna

    huna Cox Orange

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    97
    Also bei amazon.co.uk kann man denke ich alles bestellen. Hab mir vor nem halben Monat ne PS3 + 3 SPiele, 1 Blue Ray,Hdmi Kabel und 2. Controller für 430 Euro gekauft. Hätte ich nicht den Express Versand gewählt, hätte ich 20 € noch gespart. Die PS3 war 2 Tage nach der Bestellung bei mir. Zoll dibts keinerlei Probleme.
     

Diese Seite empfehlen