1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootfähige iso Datei erstellen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von notranked, 01.10.09.

  1. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Wie der Titel schon sagt, habe ich derzeit das Problem eine bootfähige Isodatei mit dem Finder zu erstellen. Besitze leider kein Brennprogramm, da ich bisher immer allein mit dem Finder gut zurecht gekommen bin. Jetzt hab ich mir aber über meine Uni Windows 7 geladen und habe nun das Problem es zu installieren.
    Weiß da jemand einen Trick oder geht das wirklich nur mit einem Programm?
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Wenn es schon ein iso ist, einfach mit dem Festplattendienstprogramm auf ne DVD brennen. Bei mir ging das problemlos.
     
  3. Gaffalover

    Gaffalover Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    645
    Also hast du den Release Candidate von Windows 7 heruntergeladen?
    Die .iso ist schon bootfähig.
    Musst du nur brennen oder falls es geht per USB stick installieren.

    Mit dem Festplattendienstporgramm geht das ganz einfach.

    Du wählst das zu brennende Image aus (.iso) und klickst oben auf [​IMG].
     

    Anhänge:

  4. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    für Unis gibts schon die final ;)
     
  5. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Ist die Final. Windows 7 Professional 64 Bit. Ist für meinen Windows Rechner. Also zwei Dvd's hab ich schon verbrannt. Beide mit dem Finder und dem Brennensymbol. Erster Versuch war nur die Iso zu brennen. Beim Zweiten hab ich die iso geöffnet und den Inhalt auf Dvd gebrannt. Beide Versuche schlugen fehl. Mit dem Festplattendienstprogramm geht das aber?
     
  6. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Ja.
     
  7. hazen

    hazen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.09.09
    Beiträge:
    125
    Wenn man versucht die normale ISO-Datei von Windows 7 x64, die man über MSDNAA bekommt, zu brennen und zu booten geht das schief. Zumindest bei mir und vielen anderen.
    Um die 64-Bit DVD mit einem Mac booten zu können, musst du erst eine neue ISO-Datei erstellen.
    Am besten suchst du dir jemanden mit Windows und machst es so:
    http://sergiomcfly.blogspot.com/2008/04/select-cd-rom-boot-type-when-installing.html
    Das hat bei mir wunderbar geklappt.
     

Diese Seite empfehlen