1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BootCamp bald mit nativer Win7-Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 26.10.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Um die Installation des neuen Microsoft Betriebssystems 'Windows Seven' auf einem Mac einfacher zu machen, veröffentlichte Apple in seiner Knowledge-Database eine Ankündigung, dass es in Bälde ein Update für BootCamp geben soll. Zwar geht die Installation von Win 7 jetzt schon problemlos, aber einige Treiber fehlen leider noch. Als Veröffentlichungstermin spricht Apple von den nächsten zwei Monaten. Alle Mac-User, die ihr Gerät noch von 2006 haben, sollten dringend schauen, ob das Update auf den eigenen Mac überhaupt zugelassen wird, denn einige Geräte sind ausgeschlossen.[/preview]
     

    Anhänge:

  2. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    welche Treiber fehlen denn noch? wollte eigentlich demnächst updaten :/
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich hätte noch ein Windows 7 aus dem Family Pack übrig, bin jedoch nicht wirklich sicher, ob so etwas auf einen Mac gehört ;).
    Danke jedenfalls für die News.
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Ist das nun beruhigend zu wissen? Wahrscheinlich ja, da viele hier diverse Fehler haben und selbst unsere Experten gerne mal das Handtuch werfen.
    Da bleibt also meine Geldbörse noch verschlossen und leo auf meinen Rechnern...
    Gruß
    Andreas
     
  5. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Bei mir 'nur' iSight.
     
    R4V3BROT gefällt das.
  6. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Denke mal die 64Bit-Treiber fehlen noch für Win7 oder?

    Lg
     
  7. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Bis auf die iSight hat mein Gerätemanager nix mehr zu motzen. (Win7 Prof. 64)
     
  8. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Gilt das auch für Macs vom Frühjahr 2007, welche noch vor dem Mai Update auf die Santa Rosa Plattform gekauft wurden? Wenn ja, Frage ich mich warum diese dann ggf. ausgeschlossen werden sollen von den Updates? Sinn?

    Windows 7 läuft bei mir einwandfrei und es klappt alles. Um mal eine Runde zu spielen, reichen die derzeitige "Vista" Treiber allemal aus. Aber ein Update ist nicht verkehrt, bei den ganzen Problemen hier.

    mfg
    paule
     
  9. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    In den meisten Fällen wird die iSight nicht unterstützt.

    Um Windows 7 zu nutzen einfach installieren und die Apple Treiber draufhauen. Dann neu starten und Windows 7 nach Treibern suchen lassen. Dann wird der Grafikkartentreiber meist durch einen neueren ersetzt.

    Dann passt alles.
     
  10. iPunkt

    iPunkt Meraner

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    225
    Und warum zum Teufel werden die Geräte aus 2006 nicht unterstützt ? Gibts es da irgendeinen Sinn ?
     
  11. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Mh ich wunder mich seit Tagen über die Probleme einiger.
    Ich habe Windows7 Ultimate mit Bootcamp installiert, danach mit der SnowLeo-CD die Treiber draufgebügelt, und es wurde alles Problemlos erkannt. Ich habe Sound, Grafik, iSight usw..
    Grafik hab ich zwar nochmal die neuesten NVidia drauf gebügelt, aber nötig war es nicht.

    Sehr seltsam all das oO

    edit: 64bit version
     
    #12 rumsi, 26.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.09
  12. iMacer

    iMacer Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    154
    bei mir läuft auch alles unter Win 7 Ult 64...
     
  13. DasDany

    DasDany Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    76
    Ich hatte mir letztes Wochenende Windows 7 (als 64 Bit Version) paralel zu Snow Leopard installiert. Bis auf die Tatsache, dass Windows auf einem Mac einfach scheiße aussieht läuft es ganz gut. :)
    Die wichtigsten Treiber sind alle dabei. Man kann es also gefahrlos schon jetzt installieren. ;)
     
    #14 DasDany, 26.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.09
  14. hillepille

    hillepille Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    2.121
    habe am wochenende gerade win 7prof. 32 bit installiert. auf der snow leopard - dvd sind eigentlich alle treiber vorhanden, im gerätemanager ist alles im grüne bereich. installation funktioniert problemlos.
     
  15. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Es gibt Probleme mit dem MNT und dem HFS Treiber. Ausserdem wird in einigen Fällen der Chipsatz Treiber nicht installiert wodurch USB unbedienbar wird. Auch der Realtek Sound Treiber wird oft nicht richtig installiert, was für Apple Masstäbe wohl unbefriedigend ist.

    Weiterhin unbefriedigend ist die mangelnde Installierbarkeit von Seven-64 auf EFI32 Macs. Ob da allerdings für 2007 und 2008er Macs Firmware updates auf EFI64 kommen bleibt sehr zu bezweifeln.
     
  16. MrFisch

    MrFisch Elstar

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    74
    Hallo Zusammen,
    ich habe das neueste MacBook Pro Unibody 2,8 GhZ... als ich Windows 7 Ultimate installiert habe ich eigentlich nur Probleme mit dem Sound (Realtek Treiber)... Die Boxen gehen zwar, allerdings nur sehr leise. Ich tippe ca. 50 % leiser gegenüber MacOS 10.6. Ist zwar nicht schön, aber zumindestens bis zum Update von Bootcamp ertragbar :)..
     
  17. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Den Realtek Treiber kann man auch einzeln von der Bootcamp DVD laden und natürlich gibt es den auch aktueller von Realtek.
     
  18. Virus312

    Virus312 Morgenduft

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    164
    Cool. Bin gespannt ob es wirklich besser ist als Vista.
     
  19. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    sry, aber das ist eine absolut daemliche aussage.

    "bis auf das es scheisse aussieht" ? warum installierst du es, wenn es dir nicht gefaellt?!
     

Diese Seite empfehlen