1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth bei iphone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Killer7, 12.01.09.

  1. Killer7

    Killer7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    142
    ich wollt Wissen wieso das iPhone zwar bluetooth hat aber man kann sich keine Daten austauschen gibt es denn ein bestimmten Grund dafür? Würde schonmal darüber gerdet seitens apple?
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ja, wurde es (inoffiziell).
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Damit du deine Musik im iTunes Store kaufst, und nicht einfach von Freunden bekommst.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Und weil Bluetooth eine ziemlich ungeeignete Technologie für die drahtlose Datenübertragung ist. Besser sind da WLAN und HSDPA geeignet, welche beide vom iPhone unterstützt werden.

    Zudem ist das iPhone nicht auf Dateibasis konzipiert, so dass man mit empfangenen Bluetooth-Dateien eher weniger anfangen kann.
     
  5. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    es wird aber daran gearbeitet die "normalen" bluetooth-fähigkeiten + besondere features einzubauen. wenn es dich genauer interessiert kannst du ja mal nach bluesnow googlen (davon gibt's auch schon ne pre-version in cydia)
     
  6. Killer7

    Killer7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    142
    Cool danke ich verstehe es trotzdem nicht warum man auf so was verzichten muss und zum tehma Musik kann man ja durch die Software es so einstellen das man eben nur die Sachen verschiken kann die man selbst gemacht hat wie z.b Fotos oder eben empfangen andere Klingeltöne oder so
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Fotos kannst du per Email verschicken, Klingeltöne sollst du kaufen.

    Versteh mich nicht falsch, ich finde es auch ziemlich ätzend!
     
  8. Killer7

    Killer7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    142
    Ja hast ja recht aber Apple sollte es einfach so wenigstens machen wie vor Jahren es auch nokia machte und zwar es war immer nur möglich Daten zu empfangen und diese weiter leiten alles andere ging nicht denn es fehlte einfach die Option plötzlich Daten zu versenden! Ich denk man sollte wenigstens zulassen Daten zu empfangen und diese eventuel weiterzuleiten mehr muss es ja nicht sein.
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Apple ist aber nicht Nokia und das ist auch gut so.

    Apple-Produkte können auch viele Sachen nicht, die bei der Konkurrenz Standard sind (z.B. Speicherkartenleser in Notebooks). Und das ist ja auch nicht erst seit gestern so.

    Das iPhone ist nun mal halt eine restriktive, geschlossene Plattform mit allen Vor- und Nachteilen.
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    bluetooth gilt übrigens als einer der door-opener für handyviren. so sicher os-x (auch in der mobile variante) sei, man muss der unsicherheit, die dieser "standard" mit sich bringt, nicht auch noch unnötig vorschub leisten ...
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das war auch einer der Gründe, warum ich mich explizit für das iPhone entschieden habe und es auch nicht per Jailbreak befreien werde.
     
  12. Edge01

    Edge01 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    44
    Aber Bluetooth A2DP hätten sie schon rein machen können ( Stereo-Audio-Profil). Das sollte kein Problem sein und auch gehen. Dann könnte man auch per Bluetooth Musik hören. Daten senden etc brauch ich sowieso nicht oft aber Musik hören über mein Headset vermisse ich doch sehr.
     
  13. Killer7

    Killer7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    142
    Ja ok das mag ja alles Stimmen aber ob es schlecht oder gut ist 80 Prozent aller handys können es und nicht alle wurden immer dadurch gehackt oder Sonstiges und mal Abgesehen davon ich kann es doch an und aus machen und ich nutze es meistens um Daten Zwischen Freunde auszutauschen und die hacken mein handy denk ich mal nicht!? also ich denk das Apple mal wieder beweist dir nötigsten Sachen zu Verbauen zu extrem hohen preisen (meine damit die Macs und Mac books) wenn ich mir mac pro anschaue ist der alles andere als "pro" mein pc kostet die halfte und hat bei weitem mehr Power als diese Dinger und dann noch nicht mal alles anschlusse oder Sonstiges haben was bei anderen Firmen schon standart ist! Sorry bei solch ein Preis sollte es wirklich alle stadarts haben und sogar noch ein Kaffe Kocher sein!? so sehe ich das....hab selbst ein Mac book deswegen kommt nicht mit ich habe keine Ahnung...das einzige was mich zum Kauf inspirirt hat sind desing und software das wars.
     
  14. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Es tut mir Leid, aber dein Beitrag ist wirklich furchtbar geschrieben. Gewöhn dir mal ein paar Punkte an.
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    @ killer7: ich rede gerne mit dir über "standards" weiter, wenn andere handies den selben standard an bedienbarkeit aufweisen wie ich ihn im iphone vorfinde. das ist mir im täglichen gebrauch nämlich wichtiger ;)
     
  16. Killer7

    Killer7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    142
    Ok das mag ja sein, aber bitte nicht immer alles nur auf die positiven eigenschaften schieben, dass iPhone ist toll und in Sache Software ist es die Nummer eins, aber es fehlen viel zu viele Standards.

    Ich habe ja selber ein iPhone und das gerät ist echt das beste was ich je hatte in Sache bedienbarkeit, aber es fehlt trotzdem zuviel.
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Bluetooth-Würmer??? Und wie viele Leute vergessen, BT an und auszuschalten und sind so beim Gang durch die Fußgängerzone einer Gefahr ausgesetzt.


    Du irrst, kleiner Padawan! Einen dem Mac Pro gleichwertigen PC gibt es bei der Konkurrenz eher teurer. Und die MacBooks liegen auch in der Preisklasse ähnlicher Konkurrenzgeräte.
    Was Du so lapidar als "Power" bezeichnest, ist die übliche Datenblatt-Schönfärberei, welche auch von den Billigproduzenten praktiziert wird.
    Im Computerbereich gilt nämlich nicht "Viel hilft viel". Da muss man ganz genau die Flaschenhälse im System kennen.

    Und bedenke: Apple baut neue Optionen erst ein, wenn sie funktionieren (z.B. UMTS ins iPhone) und schneidet alte Zöpfe (z.B. IrDA) ab, um die Systeme schlank und damit stabil zu halten.
     
  18. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    lol ... Deswegen gab es ja UPDATEs: weil UMTS nicht so funktionierte wie es sollte!
    UMTS wurde aufgrund der vielen Kritik verbaut!

    Ja Apple weiß das UMTS mehr Akku verbraucht , jedoch wird ein schwächerer Akku als das ohne UMTS ins iPhone verbaut ...

    Deswegen verbaut APPLE wieder Materialen die auch schon in anderen Geräten Probleme verursachten...
    (Weißes Macbook / weißes iPhone ... ;) = RISSE )


    Zum Thema Bluetooth ausschalten vergessen : da wäre doch easy zu Programmieren z.b wenn es innerhalb einer Gewissen Zeit nicht benutzt wird , das es sich automatisch abschaltet ...

    Aber klar : Für APPLE Fans gibt es immer Entschuldigungen! ;)
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ne is klar... Zum Zeitpunkt als das iPhone auf den Markt gekommen ist, gab es auch so viele stromsparende UMTS-Chips....

    iBook G4, iMac G5/CD/C2D ... = KEINE RISSE ;)

    Ich bin aber tatsächlich in letzter Zeit von der Apple-Qualität enttäuscht. Aber zum Glück sind mein iPhone 2G und mein iPod nano 3G große Ausnahmen. Die sehen immer noch so aus, wie am ersten Tag und machen keinerlei Probleme.

    Technischer Fortschritt ist toll, oder?


    Dann meckern hier plötzlich viele rum, dass sich das Bluetooth immer ausschaltet...
     
    #20 Bananenbieger, 12.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.09

Diese Seite empfehlen