1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Blöde Frage bezügl. Internet-Zugang iphone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von NewbieMainz, 04.11.07.

  1. Hallo,
    hier eine Frage die wohl einige von euch als "saublöd" betiteln werden, aber ich brauche ein wenig input von euch:

    Mit dem iphone kann man doch durch die Datenflatrate überall online gehen durch das sogenannte EDGE, gleichzeitig auch über WLAN zuhause. Wozu dann die Hotspots von t-online?

    Vielleicht kann das einer von euch für einen Laien kurz erklären.

    Danke und freundliche Grüße,

    Christian
     
  2. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Weil Hotspot auch unterwegs schneller ist als EDGE und glaube auch nicht, dass EDGE überall verfügbar ist
     
  3. Stan168

    Stan168 Gast

    edge ist natürlich nicht so schnell wie über ein hot spot zugang.
    außerdem soll edge ja auch gedrosselt werden wenn man mehr als 200mb (bzw 1/5 gb) traffic hat.
    diese möglichkeit behält sich tmobile auf jedenfall vor
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ja, aber da wo EDGE schon nicht verfügbar ist, werden wohl auch keine HotSpots stehen.
     
  5. visualize

    visualize Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    125
    naja... du kannst zwar überall mit edge online gehen aber wenn ein telekom hotspot in der nähe ist (innenstadt/flughäfen/cafes/mcdonalds etc...) geht das surfen halt um einiges schneller... ich galub das ist der einzige unterschied oder ?

    Edit: da war ich wohl zu langsam ;)
     
  6. Aber die sog. "Datenflatrate" bezieht sich doch auf den EDGE Zugang oder?

    Ich dachte eigentlich dieses EDGE ist überall dort verfügbar wo ich auch telefonieren kann.
    .... oje, ich leb echt hinterm berg ...

    Über W-LAN kann ich aber auch zuhause mit dem iphone online gehen oder? Und das unabhängig von meinem anbieter (ich habe arcor).
     
  7. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    FALSCH. Beispielswweise ist gesamt Ost-Berlin ohne EDGE aber mit Hotspots bestückt. Schau Dir doch bitte einfach mal die Karte an.....
     
  8. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Habe ich schon.
    Und in der Mittelrheinregion waren überall dort, wo EDGE sowieso schon ist, auch HotSpots.
    Dort wo EDGE nicht ist, aber auch keine HotSpots.

    Eine Frage zu den HotSpots:
    HotSpots sind ja meistens in MC Donalds oder so.
    Da ist doch die Reichweite nie so hoch, oder.
    Meistens muss ich mich doch dann immer in dasjenige Cafe setzen, um an den HotSpots teilhaben zu können, weil das nie bis draußen reicht, oder?
     
  10. Kann mir bitte noch jmd kurz die Frage beantworten, ob ich mit dem ihpone zuhause über mein eigenes wlan online gehen kann und ob das unabhängig von meinem anbieter ist (arcor).

    ich wohne in mainz; die übersichtskarte macht meinem macbook aber zu schaffen... klappt leider nicht.
     
  11. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Ja, DU kannst natürlich auch über jedes andere WLAN reingehen, so lange es offen ist, oder DU das Passwort kennst
     
  12. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Aha und Mittelrhein-Region ist nun der Nabel der Welt oder was?
     
  13. westerwaldi

    westerwaldi Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    305
    na ja also die Hotspots von T-Mobile sind ja nun doch eher dünn gesäht, von einer Flächendeckung kann da wohl eher keinen Rede sein.
    Tröstlicher ist da schon die Aussage, dass T-Mobile bis Ende 2007 100% des Netzes mit EDGE versorgt, also überall dort, wo man mit D1 Verbindung hat, auch EDGE zur Verfügung stehen sollte... Wenngleich 220kbit/s kein Ersatz für einen Hotspot sind.
    Übrigens hat T-Mobile eine Liste mit Partnern, die Hotspots betreiben, auf der Homepage:
    HotSpot Standortpartner
    und eine Suche nach Adresse:
    T-Online DSL & mehr: Surfen

    Unabhänig davon gibt es auch noch andere Hotspot-Betreiber, aber die Fummelei mit der Eingabe der Zugangsdaten oder Kreditkartendaten oder was auch immer ist doch ziemlich umständlich...
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ne, aber der Ossi-Teil von Berlin oder wie??
     
  15. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Habe ich nie behauptet. Du hast geschrieben, dass überall wo Hotspots sind auch EDGE gibt, das habe ich an Hand eines Beispiels widerlegt, worauf Du Deine Aussage auf die Region Mittelrhein beschränkt hast. Nach Mittelrhein hat hier aber keiner gefragt, es ging hier prinzipiell um Deutschland.

    Das würde ich nur zugern glauben. Wenn man sich mal die Karte ansieht, bleiben da einige teils riesige Flecken übrig auf den nicht EDGE geplant steht.
     
  16. cafe001

    cafe001 James Grieve

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    139
    Na bin ich aber froh das ich bei Vodafone bin da hab ich auch in Friedrichshain und Prenzelberg EDGE ;) und fix ist es auch... Heute mal getestet von Friedrichshain bis Potsdamer Platz bis Pankow... Vodafone sagt überall wo UMTS da auch EDGE und bis jetzt kann ich's bestätigen sogar auf Rügen da war ich letzte Woche... Ach ja der wichtigste Grund für die Freischaltung des iPhone ist übrigens sicherlich nicht der T-Com Tarif sondern schlicht und ergreigfend das wenn ich im Ausland bin auf jeden Fall ne dortige Sim in mein iPhone kommt (Wer bezahlt schon die immer noch horrenden Roaming Gebühren)
     
  17. nudelhuber

    nudelhuber Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    90
    du musst dich an's gutenbergdenkmal stellen, da hast du nen riesen hotspot :

    macdonald's und maredo direkt nebeneinander...hehe
     
  18. nudelhuber

    nudelhuber Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    90
    Eine Frage zu den HotSpots:
    HotSpots sind ja meistens in MC Donalds oder so.
    Da ist doch die Reichweite nie so hoch, oder.
    Meistens muss ich mich doch dann immer in dasjenige Cafe setzen, um an den HotSpots teilhaben zu können, weil das nie bis draußen reicht, oder?[/quote]

    bin gestern an einem macdonald's und maredo vorbeigelaufen und hatte luftlinie ca 100 meter noch die telekomiker empfangen
     
  19. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    natürlich geht das. Der Traffic läuft dann eben über deinen Festnetzanschluss.
     
  20. Sculler

    Sculler Gast

    Man kann jedes WLAN-Netz nutzen, solange es frei ist oder du das Passwort kennst...Edge soll laut T-Mobile am Ende des Jahres eine 100 %ige Netzabdeckung haben. Daher wird man, sollte das stimmen, auch überall Edge haben. Durch die Hotspot-Flat kann man halt an einigen 1000 Orten in Deutschland sehr viel schneller ins Internet gehen als mit Edge...
     

Diese Seite empfehlen