1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blick über den Tellerrand: Google präsentiert das neue Nexus One

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 06.01.10.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Android ist für viele eine echte Alternative zu Symbian, Windows mobile oder dem iPhone OS. Aus diesem und aus zahlreichen anderen Gründen erwartete die Presse das neue Android-Smartphone mit Spannung. Gestern war es dann soweit: Das Nexus One Smartphone wurde der Öffentlichkeit präsentiert. Die Hardware kann sich sehen lassen: Google entwarf die Innereien des Nexus One selbst und spendierte dem Mobiltelefon einen Qualcomm-CPU mit einem Gigahertz, ein 3,7 Zoll AMOLED Display mit 480x800 Pixeln, eine 5-Megapixel-Kamera und 512 Megabyte Arbeitsspeicher. Den Speicherplatz kann sich jeder Nutzer selbst aussuchen, denn das neue Smartphone unterstützt alle SD-Karten bis 32 Gigabyte. Momentan ist das Handy nur bei T-Mobile USA für 179 US-Dollar mit Vertrag, oder 529 US-Dollar ohne, zu bekommen. Für Deutschland wird Vodafone als Händler fungieren. Wann das Nexus One hierzulande erhältlich sein wird, ist noch unbekannt.[/preview]

    Danke, michaelny.

    via Spon
     

    Anhänge:

    #1 Christian Blum, 06.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.10
  2. Curufinwe

    Curufinwe Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    66
    Na dann,
    hoffentlich ist die Verarbeitung und das Material besser
    als beim G1.
    Das war ja in dieser Hinsicht eine Katasstrophe.

    Gruß
     
  3. ryu2k8

    ryu2k8 Carola

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    113
    Weiß jemand ,ob es auch ohne Vertrag in Deutschland gekauft werden kann?
    Dies geht jedenfalls nicht bei Google direkt,den 529 $ (370€) sind ein guter Preis für so ein Handy :)

    LG
     
  4. bbbuuunnnyyy

    bbbuuunnnyyy Gloster

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    62
    Habe grad gestern mein neues HTC Hero wieder verkauft, weil mir Google Android einfach überhaupt nicht zusagt. Die bedienung ist undurchdacht, es ist alles jedesmal anderst. Lösche ich ein SMS jetzt wenn ich es anklicke, dann die menütaste drücke, oder muss ich lange draufklicken um das menü zu öffnen? Man muss einfach immer überlegen. Beim iPhone nicht.

    Aber besser wie Windows Mobile ist es auf jeden fall.

    Der Android Store ist ein witz, es gibt fast nichts gutes und er ist total unübersichtlich.

    Ausserdem wollte ich das Hero mit dem Mac synchronisieren, geht nicht!
    Man muss zuerst die daten auf sein google konto uploaden um diese dann mit dem handy zu syncen, und ich hasse es wenn mein kalender und alles im internet irgendwo gespeichert ist. Ausser man kauft The missing Sync


    Also Google Android -> Paar nette Sachen aber sonst bääh. (Z.b WLAN einschalten per Icon ist cool)
     
  5. AIDM

    AIDM Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    260
    tzz für den Preis, wird sich das doch keiner holen.
    da holt man sich doch gleich ein neues iPhone für und bekommt das gefühl eines Apple Produktes gleich dazu.

    Meiner Meinung nach ist das echt keine Kampfansage an Apple-

    wenn das Ding ohne Vertrag vielleicht 300,-€uro kosten würden mit der Leistung das wäre ne ansage gewesen aber so.

    Kein Chance.

    MfG
     
  6. 5Gum

    5Gum Idared

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    27
    @buny: Da wäre das Palm Pré genau richtig. Ich besitze es, und hatte vorher ein HTC Tattoo...Das schlechteste. Aber ein iPhone möchte ich auch nicht. Da kannst du Wlan auch per Icon anschalten :) Liebe Grüße
    @Aidm: Es kostet 370€ ohne Vertrag :)
    PS: Das Handy geht gar nicht.
     
  7. pxl

    pxl Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    67
    Wo steht etwas von 370 Euro in Deutschland? Ich glaube nich an eine 1:1 Umrechnung.
     
  8. MacOLLI

    MacOLLI Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    94
    QUALcomm CPU :):):) ob die sich den Namen richtig überlegt haben ;)

    Gruß, Kai
     
  9. trekmann

    trekmann Cripps Pink

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    155
    Hier mal ein kleiner Testbericht:

    Quelle

    Schade ... das sind eigentlich die einzigen Argumente die mich zu einem Wechsel überreden könnten. Ein besserer Akku sollte beim nächsten iPhone mit drin sein. Die bisherigen sind alle nicht so doll, egal welches Phone.

    Im großen und ganzen hört sich das Google Handy ganz gut an. Mich stört nur das Android OS ... ich habe kein Bock das Google an alle meine Daten kommt.
     
  10. honeyboy

    honeyboy Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    124
    Unglaublich aber wahr, aber es gibt auch am iPhone Nachteile.
    Wenns nach deinen Vorstellungen ginge, gaebe es heute gar keinen Smartphone-Markt mehr neben dem iPhone ;) Der Preis ist verdammt gut - steckt auch einiges an Technik dahinter.

    @Topic:
    Ich hoffe ja, dass Apple jetzt in einigen Dingen nachzieht - OLED bspw klingt verdammt gut :) Auch die Spracherkennung im gesamten OS ist sehr huebsch, auch wenn ich nicht glaube, dass Apple das zwingend nachmachen wird (es sei denn, sie haben es schon bisher in Entwicklung gehabt)

    Bin schon gespannt auf die ersten Reaktionen auf das phone nach der offiziellen Vorstellung jetzt (Engadget hatte zB vorher schon ein Hands-On). Bis jetzt siehts ja ganz gut aus - hat sich Google also einen Teil der Erfolgsstrategie von Apple abgeschaut: Einfluss auf Hard- UND Software = bestmoegliches Nutzererlebnis
     
  11. Paganethos

    Paganethos Clairgeau

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.699
    Laut Bericht auf heise.de ist das verbaute Display bei hellem Licht nicht lesbar.

    Absolutes K.O. Kriterium.


    Apple muss jetzt einfach Softwaretechnisch nachlegen. Stichwort Hintergrundprozesse, Termine als Übersicht auf Startscreen, etc
     
  12. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    also ich finde es interessant. kommt jetzt sehr auf die Vermarktung an wie es in Europa/Deutschland so einschlägt.
    Mal schauen wie sich die Google-Jungs da so anstellen.
    Vodafone als Anbieter in Deutschland? Dann hoffe ich aber auch, dass die es wie O2 mit dem Pre handhaben: exklusiv verkaufen, aber allen anbieten.
     
  13. ViertelvorFear

    ViertelvorFear Granny Smith

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    17
    Ich fand diesen Absatz von SPON grad ganz spannend zum Thema:

    "Apple und dessen Chef Steve Jobs müssen wegen des Nexus One trotzdem keine schlaflosen Nächte durchstehen - vorerst. Googles erstes Handy ist angesichts seiner Hardware ebenso wenig ein iPhone-Killer wie irgendein anderes der vielen Smartphones, die in den vergangenen Monaten auf den Markt geworfen wurden. Freunde wird es trotzdem finden - und das vermutlich in Massen. Denn vieles von dem, was man sich beim iPhone für teures Geld im App Store hinzu kaufen muss, wie etwa eine Navigationssoftware, gibt es beim Nexus One ab Werk dazu.

    Und nicht zuletzt dürfte auch reine Mundpropaganda einen gewissen Einfluss auf viele Kaufentscheidungen haben. Und die dürfte immer häufiger für Google sprechen. Einer aktuellen Studie zufolge bezeichnen sich mittlerweile fast ebenso viele Android-Anwender wie iPhone-Nutzer als "sehr zufrieden" mit ihren Handys. Bisher lag Apple bei solchen Zufriedenheitsumfragen stets uneinholbar vor der Konkurrenz."

    Ich persönlich kann mir auch kein anderes Handy vorstellen als das iPhone. Ich dachte letztens, ich hätte es verloren, da wär ich am liebsten sofort in den nächsten Laden gerannt und hätte mir für ein Heidengeld ein neues gekauft ;)

    Aber was man bei diesen Konkurrenz-Analysen gern vergisst: Apple ist immer noch ein recht kleiner (recht selbstverliebter) Kosmos. Der Anteil des iPhones am Handymarkt ist nur knapp über 1%.
    Für alle die's nicht glauben können :mad:
    http://blogs.eweek.com/applewatch/content/iphone/iphones_mobile_marketshare_is_tiny.html
     
  14. bmf89

    bmf89 Normande

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    581
    Das stimmt so nicht! Die "Innereien" hat Google nicht selbst entworfen oder ähnliches. Die Firma HTC produziert das Mobiltelefon für Google.
    Somit kann man mit Sicherheit sagen, dass HTC und Google das zusammen entworfen haben und sich über die technischen Spezifikationen geeinigt haben.

    Wenn die Verarbeitung wie bei dem HTC Hero oder so ist, dann Hut ab, denn die ist wirklich gut ;) Ich hatte auch kurzzeitig ein HTC Hero und war eigentlich ganz zufrieden, nur mit dem Market war ich relativ unzufrieden. Lag jedoch am Zusammenhang mit der eingespielten Firmware, daher hoffe ich das Google mit der Android 2.0 oder der kommenden Android 2.1 Version endlich Verbesserungen einführt!
     
    countrydarkness gefällt das.
  15. f_perry

    f_perry Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    190
    hi,

    offenbar hat Google nicht Apple im Visier, sondern die Mobilfunkanbieter...seht selbst...;)

    gruss


    f_perry
     
  16. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Hi,

    also ich habe selber ein HTC Magic (manche nennen es G2). Und ich bin damit zufrieden. Klar ist es von der Hardware-Leistung kein iPhone, sprich langsamer, aber hey, um Emails zu checken, ein bissel zu surfen und google Maps zu nutzen reicht es alle mal. Und wenn man bedenkt, dass ich für dieses Gerät neu 270€ bezahlt habe (Sommer 09, ohne Vertrag) ist das damals ne Kampfansage fürs iPhone gewesen.

    Grüße!
     
  17. MandelriegelxD

    MandelriegelxD Champagner Reinette

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    2.645
    Also ein neues Google-Handy, mal schauen wie es sich verkauft. Schon mal ein kleines Manko von mir, das Designe is Käse. Bääh, gefällt mir überhaupt nicht.

    Immer wieder toll wie andere probieren Sachen nachzumachen, jedoch ohne Erfolg. Das schlimmste find ich sind die Touchscreens der anderen Smartphones. Ich hab das Google G1, Samsung und Lg Smartphone schon in der Hand gehabt, einfach grauenhaft. Sobald der komplette Finger den Display berührt ist schluss. Man muss andauern ganz vorsichtig mit der Fingerspitze das Display berühren um irgend ein Programm aufzurufen.

    iPhone bleibt iPhone und die anderen werden es nie schaffen, dass was Apple entworfen hat, zu übertreffen.

    Gruß
     
  18. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Wenn die Verarbeitung stimmt und die EU Version Multitouch bekommt wird das Ding von mir gekauft. Android ist ab 2.0 echt klasse...
     
  19. tim-maximilian

    tim-maximilian Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    541
    Allein das Photo reicht mir schon um zu sagen, dass das iPhone besser ist!

    Denn die Ui finde ich nicht so toll... :(

    Aber dann bleibt wenigstens Konkurrenz. :)
     
  20. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.124
    Das hatte ich über mein Nokia auch alles einmal gedacht.

    Gestern Nokia, heute iPhone, morgen xxx - warum nicht?

    Forward ever, backward never.

    Das Nexus One ist noch nicht der Wurf, der das iPhone rechts überholt.

    Aber auf dem Markt tuen sich Dinge, die es in der Zukunft spannen machen.

    Mal gucken, was in 3 Jahren "State of the Art" ist.
     

Diese Seite empfehlen