1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bild & Welt kostenpflichtig im AppStore aufgetaucht

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 09.12.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Es ist schon eine Weile her, da kündigte der Springer-Verlag an, die eigenen digitalen Inhalte für das iPhone nur noch kostenpflichtig anzubieten. Nun ist es soweit: Sowohl für die BILD als auch für die WELT wurde eine eigene kostenpflichtige Applikation in den AppStore gestellt. Für die WELT werden 1,59 Euro fällig. Das Abo selbst kostet mit PDF-Download 4,99 Euro monatlich, ohne PDF 2,99 Euro. Für die BILD verlangt der Verlag nur 0,79 Cent. Das Abo kostet hier dann 3,99 Euro, beziehungsweise 1,59 Euro. Wer die genannten Angebote via iPhone-Browser ansurft, dürfte jedoch für eine Weile noch einen ähnlichen Inhalt völlig kostenfrei erhalten, da die angekündigte Sperre zu massiven Protesten führte.[/preview]

    Bild via Spiegel
     

    Anhänge:

  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wer liest schon die Bild... :p
     
  3. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Ihr lest doch auch Apfeltalk :D
     
    bigmac21 und 92Phips gefällt das.
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Apfeltalk ist im Vergleich zu der Bild wie die Evolutionstheorie zu Micky Maus... :p
     
    bigmac21, Chezar und JJ1308 gefällt das.
  5. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    ca. 12 Mio Menschen, täglich!

    Bin mal gespannt wie das ganze Konzept aufgeht. Das wird wegweisend für die ganze Branche sein!
     
    Etiennemac gefällt das.
  6. lx88

    lx88 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    1.012
    da sind wir mal gespannt,
    kommt auch einfach drauf an, was die Herren daraus machen.
    Für ein App (das mehr als die Informationen auf der Homepage enthält) bin ich als Nutzer auch bereit zu zahlen, aber die IPhone-User abzukassieren und ihnen etwas kostenpflichtig zur Verfügung zu stellen, das man ansonsten kostenfrei ansehen kann, finde ich eine Frechheit! :p
     
  7. iRaszibilitus

    iRaszibilitus Boskop

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    210
    Wer das liest ist eigentlich schon gestraft genug ...
     
    Etiennemac gefällt das.
  8. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    ja, aber nur wegen Dir!
     
    GunBound gefällt das.
  9. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Das es eine Menge sind, da bin ich mir sicher, aber die Zahl benennt eher die Auflage als die Leserschaft oder? Das ist nicht dasselbe, nur weil 12Mio Exemplare gedruckt werden heisst das nicht das die auch alle verkauft werden.
    Springer selbst hat mal 7.5Mio verkaufte Exemplare benannt (1.Q 2009), was IMO ungefähr passen sollte, da die Bild durch die mehrfachen Auflagen am Tag bei ~30% Verschnitt liegen sollte…

    N
     
    Etiennemac gefällt das.
  10. lx88

    lx88 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    1.012
    ich weiß wikipedia ist keine zuverlässige Quelle, allerdings wundert mich deine Aussage ein wenig, denn die Anzahl der Leser ist doch eig. höher als die Auflage, voraussgesetzt die zählen jeden mit den die Bildzeitung täglich "erreicht" und wenn er nur einen Artikel bei seinem Nachbarn in Bus/Bahn mitliest oder einen flüchtigen Blick drauf wirft.
     
    Etiennemac gefällt das.
  11. FMJ

    FMJ James Grieve

    Dabei seit:
    07.12.09
    Beiträge:
    138
    kostenpflichtige news sind ja wohl lachhaft, es gibt zuviele seiten wo man seine info gratis bekommt.
    das wird ein flopp..
    das würd nur klappen wenn alle zeitungen an einem strang ziehen und ihre webseite nur für bezahler freigeben.

    mhh guter denkansatz, dürften die das oder wären das dann absprachen und das bundeskartellamt schreitet ein..
     
  12. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Es steht ja auch dort:
    Verkaufte Auflage: ~3,3 Mio
    Reichweite: 11,6 Mio

    Das sind dann z.B. Haushalte, die nur eine Bild-Zeitung beziehen, aber mehrere Leser haben...

    Und meine Meinung zur Bild: Geschenkt noch zu teuer...hab sie mir einmal durchgeblättert (werde ja in Österreich nicht sooo oft damit konfrontiert) und muss sagen, außer massig großen Bildern und reißerischen Überschriften ist da nichts dahinter...das wird doch auf dem iPhone problematisch, wenn die Bilder nur max. 3,5" Zoll einnehmen können...*gG*
     
  13. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Das Konzept ist aber ganz anders: Bei den kostenlosen Apps bekommt man einfach die Infos, beim BILD/WELT- App bekommt man einfach die Zeitung aufs iPhone.
     
  14. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Und da soll mir nochmal jemand sagen, in der Büld würden nur Lügen stehen!

    [​IMG] :p
     
    JJ1308 gefällt das.
  15. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Wer sich täglich die BILD-Zeitung kauft und ein iPhone hat, der freut sich ja evtl. über dieses Angebot. 1,59 Euro pro Monat für die PDFs der BILD-Zeitung sind nicht viel, für mich ist das Angebot allerdings nichts. Ich lese keine BILD-Zeitung. :D
     
  16. pxl

    pxl Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    67
    Zahlen für die Schmierereien des Springer Verlags? So weit kommt es noch :D
     
  17. oergybln

    oergybln Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    259
    wenn ich es nicht besser wüsste würde ich meine hand verwetten... die positiven bewertungen sind doch mitarbeiter des springer verlages. viele haben ein iphone da tmobile mit springer cooperiert und diese einen sondertarif haben.
     
  18. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Würdest das als Firmenchef deinen Mitarbeitern nicht auch sagen, dass sie das App positiv bewerten sollen...das passiert allerdings sicher bei sehr vielen Apps, dass da einfach Mitarbeiter hervorragende Bewertungen abgeben, auch wenn das App selbst total besch***** ist...

    Oder es ging bei der Bewertung nicht um den Inhalt, sondern vielleicht um die Umsetzung bzw. das allgemeine Layout...aber das allleine glaube ich irgendwie nicht ganz...
     
  19. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Wer die Bild liest wird sich freuen, wer nicht, so wie ich, der wird sich auch freuen.
     
  20. melonenkopf

    melonenkopf Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    147
    Ich lese die Bild und stehe dazu:D
    Nur sollte man nicht alles glauben, was man liest.
    Ich finde bei der Bild App sind 1,59€ pro Monat für etwas was man auf www.bild.de kostenfrei bekommt, übertrieben!
    Mit der PDF Version lohnt sich das ganze schon mehr... Wenn man bedenkt, dass man damit am anfang etwa weniger als 2 Cent pro Ausgabe zahlt... und dann ca 13 ct. Das ist angemessen!
     

Diese Seite empfehlen