1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bewegende Filme

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von Flugapfel, 09.04.08.

  1. Flugapfel

    Flugapfel Querina

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    183
    "Das Meer in mir"

    von

    Alejandro Amenábar

    Habe gerade wie ein Schlosshund geheult.

    Dieser Thread ist für alle, die ein Herz haben.

    Weitere Filme in dieser Richtung:

    "Das Leben der Anderen"
    "Forest Gump"
    Der zweite Teil von "Der Herr der Ringe"
    "Billiy Elliot" als sein Bruder und sein Vater sagen, dass Billy tanzen und nicht boxen soll, und sie alles dafür geben...
    ...
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Andere Richtung: Die 10 Gebote. Ich finde den wirklich klasse, weil der den ganzen Bereich der Sklaverei bis zum Einzug nach Israel abdeckt. Hat Spaß gemacht diesen in der Bibel rieeesigne Teil, mit jede Menge Geschichten die man irgendwie kennt, brennender Dornbusch etc, mal am STück und i Zusammenhang zu sehen!

    Joey
    Ansonsten: Welt der Amelie; Mathilde, eine große Liebe
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    der volltreffer
     
  4. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    »City of Angels« (Stadt der Engel) mit Nicolas Cage und Meg Ryan
    »Schindler's List«
     
  5. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Alle Teile von Herr der Ringe
     
  6. BillytheKid

    BillytheKid Cox Orange

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    101
    Million Dollar Baby
     
  7. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    „Evita“, „Forrest Gump“ natürlich und „Der mit dem Wolf tanzt“. Aber auch Komödien wie „Schwer Verliebt“ landen bei mir oftmals in der Kategorie Taschentuchfilme.
     
  8. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Öhm? Darf man darüber diskutieren oder sollen hier nur Titel genannt werden :)?

    In dieser Richtung gelungen finde ich auf jeden Fall auch "Die fabelhafte Welt der Amélie" (wie schon genannt) und "Barfuß". Vielleicht fällt mir noch was ein.
     
  9. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Der besseren Lesbarkeit halber vielleicht eine Liste, die ergänzt wird? Man kann die neuen Titel ja farbig markieren oder seinen Kommentar zum Film darunter schreiben. Bei einzelnen Beiträgen gehen in langen Threads nur leider oft die ersten Posts unter.

    Barfuß
    Beyond Borders (Jenseits aller Grenzen) mit Clive Owen und Angelina Jolie
    Billy Elliot
    City of Angels (Stadt der Engel)
    Das Meer in Mir
    Das Leben der Anderen
    Der Herr der Ringe
    Der Volltreffer
    Der mit dem Wolf tanzt
    Die 10 Gebote
    Die fabelhafte Welt der Amelie
    Eine große Liebe
    Evita
    Forrest Gump
    Mathilde
    Million Dollar Baby
    Schindlers Liste
     
  10. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    "Zugvögel" mit Joachim Król
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Meet Joe Black.... Da heul ich immer ganz dolle...

    Grüsse, Steven
     
  12. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    [​IMG]


    Ginger Snaps

    Schiffsmeldungen

    Magnolia


    Das Leben der Anderen

    Solaris

    Das Mädchen aus dem Wasser

    Beautiful Girls

    Die Geisha
     

    Anhänge:

    #12 idolum, 09.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.08
  13. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Så som i himmelen
    As it is in Heaven
    Wie im Himmel

    [yt]igUV8YqosdY[/yt]

    [yt]rGAHflzfACo[/yt]



    ich glaube da haben alle im Kino geweint am schluss...
    http://www.imdb.com/title/tt0382330/
     
  14. DerHolländer

    DerHolländer Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    438
  15. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Ich bin zwar ein riesen Herr der Ringe Fan... aber viel bewegendes hats nicht... ein paar kleine Abschnitte wo einem die tränen kommen..... aber nicht sehr viel.
     
  16. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Jenseits der Stille

    [​IMG]

    Der einzigste Film bei dem ich es erlebt habe, das ausnahmslos alle Kinobesucher bis zum Ende des Abspanns sitzen geblieben sind. Zu recht kann man da nur sagen.

    Ach ja. Dann gab es noch „Titanic“. Ich behaupte mal, in keinem anderen Film wurde im Kino soviel geweint wie in diesem. [​IMG]
     
  17. Grim

    Grim Jonathan

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    82
    [​IMG]

    Toller Film.
     
  18. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    :p:p

    Also wie für mich geschaffen...:-D


    "Die Kinder des Monsieur Mathieu" würde ich persönlich auf jeden Fall dazu zählen...vor allem schon wegen dem Ende als Mathieu wieder mit dem Bus weiterfährt nachdem der entlassen wurde und ihm ein kleiner Junge folgt und mitfahren will...
     
  19. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    War nicht auch "Il Postino" von diesem Regisseur?

    Grüsse, Steven
     
  20. holst

    holst Querina

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    182
    Richtig übel & traurig: Die letzten Glühwürmchen

    Knallhart & Unglaublich gewaltsame Kinder: City of God ( noch dazu gehts da anscheinend wirklich so ab )
     

Diese Seite empfehlen