1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

betriebssysteme in filmen

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von trainman, 22.07.08.

  1. trainman

    trainman Jonathan

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    81
    hoi,
    also ich guck ständig filme und frag mich jedes mal was die denn da für lustige und bunte bs verwenden. also ich habe bis jetzt in filmen selten eins erkannt und es sind immer nur lustige bunte balken und so zu erkennen! geht es euch auch so?

    liebe grüße
     
  2. Dr. Acula

    Dr. Acula Elstar

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    74
    also ich sehe häufig in meist amerikanischen serien den imac oder mal nen MBP
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Es ist entweder Linux oder Windows. Bei beiden wird das Design mit Skins verändert.

    Oft sind es aber auch garkeine echten Betriebssysteme, sondern einfach animierte Videos.
     
  4. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    iMac=lustig buntes BS :D

    MacBookPro=Lustig buntes BS :D
     
  5. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Bei Jurassic Park sieht man einen Rechner, der genau das Betriebssystem zeigt, auf dem auch große Teile des Films entstanden sind: SGI IRIX (R.I.P.) :-D
     
  6. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    ich glaube auch dass es hauptsaechlich animierte Videos sind...die "user" brauchen ja selten ne Maus und sind wahnsinig flink beim Tastaturkloppen und koennen damit ach so coole sachen machen ;)
     
  7. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Schnell ist gut... Die haben ja für jede Funktion eine eigene Taste, so schnell sind die... ;)
     
  8. trainman

    trainman Jonathan

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    81
    ja stimmt das ist mir auch schon aufgefallen mit dem tastatur gekloppe und so.
    und das kopieren von daten usw geht immer so schnell und reibungslos :D
    (bzw. meistens dauert es so lange bis die person, die nicht reinkommen darf fast im raum ist :D!

    achja filme sind schon toll
     
  9. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    K.I.T.T. kann auch ohne Tasten. Und Chuck Norris sowieso!
     
  10. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Es gibt ein paar Ausnahmen.
    In Golden Eye waren im Hintergrund OS/2-Splashscreens auf einer Monitorwand zu sehen, aber alle Monitor-Shots zeigten eine grässliche pixelige Grafik mit schlechten Animationen und riesiger Schrift auf schwarzem Grund (damit man es wohl beim Film-Gucken mit einem Fernseher noch lesen kann?)

    Aufgefallen war mir Independence Day: Hier war tatsächlich ein Mac OS (8 oder 9) zu erkennen. Bescheuert dann aber der selbst programmierte "Virus", der ein Fenster mit einem animierten Totenkopf öffnet.
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Genau das ist immer das erste, was mir in Sachen Betriebssysteme in Filmen immer einfällt. Alles explodiert und überall sieht man riesengroß das OS/2-Logo

    OS 9 wird auch sehr häufig eingesetzt. Für mich selbst ist das ja auch immer noch irgendwie "die" Oberfläche schlechthin.

    Ich weiß nicht mehr, welcher Film das war, aber ich habe auch schon mal OS9 auf einem HP-Notebook gesehen.

    Welches OS hat eigentlich die CTU? CTUnix?
     
  12. waribashi

    waribashi Auralia

    Dabei seit:
    08.08.05
    Beiträge:
    203
    ich hätte gerne sowas, was die im film "hitman" benutzen^^
     
  13. C.Schwab

    C.Schwab Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    470
    Ich sehe immer öfter Macs ...also Windows eigentlich fast nie.
     
  14. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    gerne wird (eher in Serien zu sehen) einfach ein OS X verwendet und dann ein bisschen reingezoomt um die Menüleiste zu verstecken (z.B. in Eureka).
    ich find es immer besonders witzig, wenn irgendwelche Hacker vorkommen, die immer ein an DOS-Zeiten erinnernde OSe benutzen (grün auf schwarz). Und natürlich piept der Rechner bei jedem getippten Zeichen (genauso wie ein Peilsender am Wagen [der nicht gefunden werden darf] laut piept oder der Countdown einer Bombe...)
    da kann ich das Buch "Das Böse steht noch einmal auf" empfehlen!
     
  15. der.flops

    der.flops Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    245
    Was mich bei Betriebssystemen in Filmen - neben den stets reibungslosen und schnellen Abläufen von Vorgängen - immer wundert ist, dass die Rechner häufig bei jeder Gelegenheit einen Piepton von sich geben.
    :oops:Ein Klick - ein Piep
    o_OEin Kopiervorgang mit Balkendarstellung - ganz viele Pieptöne
    :mad:Ein Fenster öffnet sich - ein Piep

    Hollywood-Film-Piepton-Production :p
     
  16. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Habe letztens in irgendeinem Film ein MacBook gesehen - mit einer angebissenen Birne!
     
  17. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Ist mir gar nicht aufgefallen! Mir fiel nur auf, dass oftmals Macs verwendet werden aber der Apfel abgedeckt wird! ;)
     
  18. trainman

    trainman Jonathan

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    81
    jau das ist normal. in den meisten serien ist einfach ein streifen drüber geklebt oder halt in vielen amerikansichen teenie und kinder serien ist die besagte leuchtende birne zu sehen. bei unschuldig z.b. hatte die laborratte n mbp.

    lg
     
  19. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    im film jumper hat er hauptdarsteller in seiner wohnung ja eindeutig apple-kram stehen
    ich meine es wären 2 30'' cinema displays auf denen auch osx zu sehen ist......
     
  20. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Und wieso machen die das? In anderen Filmen habe ich auch schon Dell Laptops gesehen, welche das Logo auch nicht abgeklebt hatten... o_O
     

Diese Seite empfehlen