1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betriebsgeräusch Intel Mac mini (Core Solo)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von m00gy, 06.04.06.

  1. m00gy

    m00gy Gast

    Hallo zusammen,

    wer von Euch hat bereits einen Mac Mini (Core Solo, wenn's geht) und kann was zum Betriebsgeräusch sagen? Mein Kleiner gibt während des Betriebs ein zumindest für meine Ohren recht unangenehmes Surren von sich - kein lautes Lüfterbrüllen, wie es aufkommt, wenn der Lüfter so richtig losgeht und auch kein angenehmes, tieffrequentes Brummen wie es die Festplatte meines Powerbooks vons ich gibt - eher ein permanent vorhandenes Surren/Flirren - ungefähr so wie es alte Netzteile von sich geben. Da der Mini ja aber kein Netzteil integriert hat, kann es das wohl nicht sein :-D Der Dauerton hat jedenfalls eine so unangenehme Frequenz, dass ich echt nicht gerne mit dem Mini arbeite... :(

    Ich hab schon diverse Tricks/Tools probiert, die MBP User verwenden, um ihren sirreneden Prozessor in den Griff zu bekommen - das hat beim Mini aber zu keiner Veränderung geführt.

    Wie sieht's bei Euren INTEL Minis aus? Surren die auch? Sollte ich meinen Kleinen zum Händler zurück bringen? Oder brauch ich Oropax?

    Grüße,
    m00gy
     
  2. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Also ich habe den Core Duo und höre so gut wie garnichts von ihm, außer wenn ich eine CD einlege!;) Ich denke, das sollte beim Core Solo nicht anders sein! Ich würd damit beim Händler mal vorbeischaun!
     
  3. m00gy

    m00gy Gast

    Ja, ich denke, dass ich das morgen auch mal tun werde... *grummel* Mal schauen, was das gibt...
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Also an meinem Mac mini 1.50 GHz (PPC) sind nur dann Geräusche zu hören,wenn ich eine CD/DVD einlege oder gleichzeitig auf eine externe Firewire Festplatte und einer USB 2.0 Festplatte ein komplettes Mac mini System clone.:oops: ;) :-D
     
  5. m00gy

    m00gy Gast

    Mein Händler meinte gerade, dass das bestimmt die Festplatte sei, die ich da höre... Das glaub ich aber eigentlich nicht, denn das Laufgeräusch einer Festplatte hört sich in meinen Ohren viel angenehmer an...

    Na, morgen bring ich die Kiste mal hin, mal schauen, was des Händlers Ohren dann dazu sagen...
     
  6. stgt.andre

    stgt.andre Gast

    Freu mich darauf, zu hören, was dein Händler gesagt hat.
     
  7. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Also normal ist das nicht: Ich hör von meiner Festplatte garnix!
     
  8. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Estmal viel Dank.

    Welche Größe hat deine Festplatte?

    Lg
    Mag
     
  9. m00gy

    m00gy Gast

    Ich hab es heute nicht geschafft, zum Händler zu gehen. Werde das nächste Woche nachholen. Dann berichte ich. Werde da auch mal den direkten Hörverglich anstreben.
     
  10. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Ja und wie klingt da ein iMac Intel 20"? Denn ein leises Surren ist auch bei unserem zu hören. Ich dächte, es war anfangs nicht.
     
  11. m00gy

    m00gy Gast

    Kleiner Nachtrag:
    Hab das Gerät am Mittwoch zum Händler gebracht - der hat tatsächlich bestätigt, dass dieses Surren sich "nicht normal" anhört und den Rechner zur Reparatur dabehalten. Da bin ich ja mal gespannt, was daraus wird.
     
  12. richiee

    richiee Gast

    Hab ich mir fast gedacht, denn mein Core Solo ist unglaublich leise :]
     
  13. m00gy

    m00gy Gast

    Ich hab im Laden mal einem Core Duo "zugehört" - der ist auch unglaublich leise gewesen.

    Schön war übrigens, dass der Mensch, der den Mini entgegen genommen hat, das Geräusch auch gehört hat - dann hat er beim Techniker angerufen, der wohl meinte "das liegt bestimmt am Netzteil". Das hat der Mensch mir dann auch gesagt "Das liegt bestimmt am Netzteil". Da hab ich ihn darauf hingewiesen, dass der Mini zu dem Zeitpunkt nicht an MEINEM Netzteil hing, sondern an einem Netzteil aus dem Geschäft...

    Darauf meinte der Mensch nur noch "Oh ja - stimmt - da haben Sie jetzt aber mal Recht" ;)

    Jetzt hab ich nur noch Angst, dass der Händler morgen oder übermorgen anruft und sagt "jaaa, sie haben da ja zusätzlichen Speicher eingebaut - DANN sind sie natürlich selber Schuld"
     
  14. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    meine Tochter hat mittlerweile auch einen Mac Mini core solo.
    Gemessen an den Geräuschen, die unsere anderen Macs und PCs machen ist der Mini extrem leise. Allerdings hört man, wenn es absolut ruhig im Zimmer ist, dieses besagte leise Surren (wie Netzteil)neben dem sonoren,angenehmen Lüftergeräusch. Allerdings stört es meine Tochter nicht.
    Also, was ist denn nun normal und was ist nicht normal? Welche Befürchtungen hast du? Oder hat Apple? Wie gefährlich ist dieses Surren?
    Oder sind wir alle schon Hypochonder?

    Gruß
    Klaus
     
  15. m00gy

    m00gy Gast

    Was das genau ist, kann ich ja auch nicht sagen. Ich tippe eigentlich auf einen Kondensator oder eine Spule - alte G3 iMacs und alte Fernseher surren ungefähr genau so wie mein Mac Mini Core Solo es getan hat.

    Hypochondrisch finde ich das Wahrnehmen des Geräusches nicht - mich hat es wirklich gestört, wenn ich am Rechner gesessen habe und angestrengt über irgend einen Satz / eine Formulierung / eine Korrektur / eine Audiospur nachgegrübelt habe - da es eben kein tieffrequentes sonores Brummen wie eine Festplatte oder ein langsam drehender Lüfter war, sondern ein in meinen Ohren nah in Richtung Tinitus gehendes Flirren. Mein Powerbook, das hier vor mir unter dem Display liegt, höre ich ja auch laufen, aber es stört mich nicht ;)

    Mal schauen, was der Händler so rausfindet und ob sie's wegbekommen. Fakt ist jedenfalls dass der Core Duo im Geschäft NICHT geflirrt/gesummt hat
     
  16. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Hallo m00gy,

    mein Core solo macht seit heute auch diess ekelige geräusch, was hat denn bei dir der Händler letzendlich gemacht? oder hast du deinen kleinen nocht nicht wiederbekommen?

    gruß
     
  17. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Also gibt es noch mehr geräuschgeplagte Mac-Besitzer. Leider!!
    Ist schon wahr, wenn man einen Text gespannt liest, wie gerade, und es einem von vorn ansurrt, das kann ganz schön nerven. :(
     
    #17 die Zwei, 24.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.06
  18. m00gy

    m00gy Gast

    Da ich meinen Rechner direkt vor Ostern in Reparatur gebracht habe, ist da bis jetzt noch nichts gekommen - Feiertage halt. Allerdings gehe ich davon aus, dass "eine Woche lang nichts hören" zumindest schon einmal bedeutet, dass der Fehler nicht als "da ist nix" abgetan werden wird.

    Ich bin den Rest der Woche leider nicht im Lande, weshalb ich davon ausgehe, dass ich den Rechner frühestens nächste Woche wieder in Empfang werde nehmen können.
     
  19. m00gy

    m00gy Gast

    Update 1:
    Händler war bis jetzt noch nicht zu erreichen (bzw. der TECHNIKER des Händlers war nicht zu erreichen). Inzwischen gibt es aber auch in den Apple Support-Foren einen Eintrag zu summenden Mac Minis:

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=2252002#2252002

    Morgen hake ich bei meinem Händler nach und hoffe, Neues berichten zu können.


    Update 2:
    So, jetzt ist genau das eingetreten, was ich befürchtet habe:

    Der Techniker sagt, er kann da nichts hören ("vielleicht ist mein Gehör auch zu schlecht") und das was er hört wäre dann wohl ein normales Geräusch, dass die ganze Serie machen würde.

    Mein Hinweis auf das Apple Support-Forum wurde mit "Tja, dann ist das wohl ein Serienproblem, da kann ich dann auch nicht helfen" beschieden.

    Jetzt steh ich, ehrlich gesagt, dumm da...

    Wär es jetzt angebracht, beim Apple Support anzurufen und das Teil direk an Apple zurück zu schicken?

    Update 3:
    AppleCare sagte mir gerade, ich hätte die Möglichkeit, den Rechner zu einem weiteren Händler zu bringen (nichts anderes würden die selbst auch tun) und den da noch einmal checken zu lassen. Rücknahme oder Austausch gegen ein baugleiches Gerät wäre nicht (mehr) drin. Was in den Supportforen stünde, wäre dem Apple-Support (hart ausgedrückt) "egal", da diese keinerlei Referenz wären.

    Da ich NICHt davon ausgehe, dass der nächste Händler plötzlich weiß, was er tun soll, werde ich mir die Kiste wohl wieder abholen und überlegen, das Gerät bei eBay wieder zu verkaufen.
     
    #19 m00gy, 03.05.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.05.06
  20. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Ui, das hört sich hart an, ich kann es mir leider nicht leisten meine Mac mini wieder zu verkaufen, Student halt :(

    Ich werde meinen Mini am Freitag zu Jessenlenz nach Lübeck bringen, mal sehen, was die dazu sagen. Werde Sie auch auf die apple discussions hinweisen.

    danke m00gy für deine Bemühungen.

    P.S.: Kommt M00gy von Mini Moog? Hatte auch mal nen Analog Synthi und habe ihn dann für teure Geld bei Ebay verkauft. War ein Crumar bit ONE.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen