1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beratung vor dem Kauf

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Polymerase, 18.04.08.

  1. Polymerase

    Polymerase Boskoop

    Dabei seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    40
    Guten Tag,

    ich interessiere mich sehr für ein MacBook und möchte mir so bald es möglich ist eines kaufen.
    Ich verspreche mir viel von dem durchdachten Betriebssystem, da ich von meinem Microsoft PC im Laufe der Jahre doch sehr genervt bin.
    Ich habe allerdings ein paar Fragen zu dem Apple Notebook. Alles ist neu für mich.

    Ist ein Internetzugang (z. B. mit T-Online) bei einem MacBook möglich ohne Extrafunktionen einbauen zu lassen? Ist ein Wechsel mit viel Arbeit und Kosten verbunden? Kann ich mit dem MacBook auch Kabellos surfen und wie würde das genau funktionieren?

    Gibt es bedeutende Unterschiede zwischen einem Microsoft-Internetzugang und einem Mac-Internetzugang?

    Wenn ich mir ein MacBook mit Leopard kaufe, welche Programme sind auf dem Notebook standardmäßig enthalten? Kann ich Word- und Exceldokumente öffnen und lesen?

    Ist ein Mac sicherer vor Viren als ein Microsoft PC? Wie muß ich meinen Mac vor Viren schützen? Gibt es Freeware Programme?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort von freuen.
     
  2. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Zuerst einmal LOL! Ein Modem hat es nicht eingebaut, Ethernet hat es bis zu 1000. Wlan mit den neusten n Standard.

    Ja, bei nem Mac bis innerhalb von Sekunden online!

    iLife! Und mit Office 2008 und iWok 08 kannst du auch Excel öffnen. Word kannst du bereits mit TextEdit.

    Es gibt keine Viren für den Mac!


    Allgemein: Schau doch mal bei www.apple.de vorbei. Dann hättest diesen Thread sparen können.
     
  3. zabel

    zabel Gast

    Internetzugang -> gar kein Problem, einfacher als mit einem Mac geht es nicht!
    Unterschiede -> mit dem Mac kommst du einfacher in Internet :D
    Programme: iLife '08 ist dabei, also iMovie, iPhoto, iWeb, iDVD und GarageBand
    außerdem ist eine iWork Test-Version dabei (ist quasi das Office von Apple) mit iWork kannst du auch ohne weiteres Word / Exel / PowerPoint Dateien öffnen/erstellen....
    Viren: gibt es keine, also brauchst du auch keinen Schutz

    gruß
     
  4. Polymerase

    Polymerase Boskoop

    Dabei seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    40
    Erst einam vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Ich frage mich allerdings, wenn Apple schon sehr teure Sicherheitsprogramme zum Kauf anbietet, gibt es denn wirklich keine Viren?

    Das mit dem Internetzugang ist mir leider immer noch nicht ganz klar.
    Es gibt wohl ein Modem von Apple. Ich würde aber auch gerne auf einen kabellosen Internetzugang umsteigen. Dazu benötige ich folglich was genau? Worauf muss ich beim Kauf achten, wenn ich kabellos surfen möchte? Bzw. wie heißt die Vorrichtung, die mir das ermöglicht?

    Liebe Grüße
     
  5. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    1. Es gibt afaik 3 viren für den mac. für windows gibt es hunderttausende...

    2. irgendeinen wlan-sender, speedport von der tcom, fritzbox, airport express, ...
     
  6. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Apple bietet Bertriebssystemntern eine Firewall. Das hat aber mit Viren nichts zu tun. Und nein, (noch) gibt es keine Viren für den Mac.


    Noob :p

    Wie gehst denn bislang ins Internet? Wenn du bereits n Moden, n Router, was auch immer hast, dann hast schon alles. Das Internet auf dem mac, ist das gleiche Internet wie auf Linux, Windows, Solaris, was auch immer.
     
  7. Polymerase

    Polymerase Boskoop

    Dabei seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    40
    Also benötige ich eine WLAN Funktion?
     
  8. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    ja, aber es geht auch über kabel.
    Das ist aber uncool:p
     
  9. zabel

    zabel Gast

    ja eine Router Switch oder so mit Wlan das macbook hat Wlan mit dem neusten Standart integriert...
     
  10. Polymerase

    Polymerase Boskoop

    Dabei seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    40
  11. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Natürlich, wenn du über Wlan ins Internet willst, benötigst du natürlich n Wlan Router. Das ist ja mal logisch.

    Das benötigst du bei jedem Computer.
     
  12. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
  13. Polymerase

    Polymerase Boskoop

    Dabei seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    40
  14. zabel

    zabel Gast

    gut da steht es hätte kein wlan hats aber :p!
     
  15. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Bist du blind?
     
  16. Hotdogge

    Hotdogge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    20.08.04
    Beiträge:
    129
    Jedes Macbook hat heute WLAN!
     
  17. Polymerase

    Polymerase Boskoop

    Dabei seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    40
    Bitte nochmal langsam und verständlich für den dummen Erstlingsuser.
    Wie kann ich sicher sein, dass es das hat obwohl es nicht da steht? Fehler auf der Seite?
     
  18. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    ja, fehler auf der seite.

    hast du momentan einen computer oder schreibst du vom freund aus?
     
  19. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Solangsam werde ich sauer.

    Das ist einfach ein Schreibfehler du dummer Erstlingsuser. :p

    WWW.APPLE.DE/mac
     
  20. zabel

    zabel Gast

    geh mal auf apple.de ! und belästige uns nich weiter.... lesen lesen lesen und dann weisste dass es kein macbook ohne wlan gibt! der c2d chip hat den n chip integriert....
     

Diese Seite empfehlen