1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benötige Hilfe bei der Installation von Ilife 09

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tmac, 15.02.09.

  1. Tmac

    Tmac Granny Smith

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    13
    Hallo Leute!

    Ich hätte nie gedacht, das ich das mal in ein Forum schreiben werde!
    Denn seit dem Kauf meines wunderschönen Alu iMacs vorletzten Jahres, haben meine "Computer" Probleme der Vergangenheit angehört. :)
    Doch nun voller Enttäuschung sitze ich jetzt vor meiner iLife 09 DvD und frage mich: "Wieso willst du nicht"

    Das Problem:

    1. Ich lege die Install DVD ein...
    2. Ich klicke auf den Install Button...
    3. Der Fehler: "Das Installationsprogramm ist beschädigt" erscheint :-c

    weiteres: "Das Installationsprogramm kann das Paket nicht öffnen. Wahrscheinlich besteht ein Problem mit dem Eigentümer und/oder den Zugriffsrechten der Codedatei des Installations-Frameworks."

    Über eine Hilfe eurerseits würde ich mich sehr freuen!

    Vielen Dank!

    Lg. Thomas
     
  2. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    dvd zerkratzt?
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hast du Tiger oder Leopard?? iLife 09 geht NUR mit Leopard.
     
  4. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Du könntest dir die 30 Tage Testversion aus dem Internet laden und bei der deinen Code eingeben...unbegrenzt Internetvolumen vorausgesetzt, da doch gut 700 MB groß

    Wurden die Alu iMacs noch mit Tiger ausgeliefert? Ich glaube nicht, dass er downgegradet hat...ist ja immerhin kein Vista auf XP Computer *gG*
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Nur iWork gibt es als Testversion, nicht iLife, da dieses keine Seriennummer benötigt. iLife ist größer als 4GB.
     
  6. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    er redet von iLife
    edti: zu spät
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Na der TO könnte sich ruhig mal wieder zu Wort melden.
     
  8. vsx-ax3

    vsx-ax3 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    380
    Bei Cyberport habe ich mal gelesen, dass man iLife 08 deinstallieren und dann erst iLife 09 installieren soll. Bitte denken Sie ggf. zuvor aber daran Ihre Photos und Videos etc. zu sichern.

    Ich hoffe, es hilft Ihnen.
     
  9. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich habe es einfach drüber gebügelt, ging ganz einfach.
     
  10. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    dito
     
  11. Tmac

    Tmac Granny Smith

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    13
    sorry, war kurz am grübel :) also die cd ist nicht verkratzt .... ich habe mein imac mit leopard ausgeliefert bekommen....hm.... also bin ich der einzige der ein derartiges problem hat :(
     
  12. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Ups...verlesen sorry...dachte nur dass man das so beheben kann, da ich mir iWork zuerst als Testversion geladen und dann als Vollversion gekauft habe...

    @topic: Hast du vielleicht noch wo einen anderen Mac oder einen Bekannten mit einem Mac? Weil dann könntest du dort mal die DVD ausprobieren und sie anschließend als Fehlerquelle eroieren oder ausschließen....
     
  13. Tmac

    Tmac Granny Smith

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    13
    /Users/Tompson/Desktop/schreibtisch.tiff
     
  14. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    funktioniert nicht...ich würde das Bilschirmfoto als jpeg speichern und dann beim Antworten unten auf "erweitert" und dann ein bisschen unter dem Eingabefeld auf "Anhänge Verwalten" und dort das ganze als JPEG hochladen...

    siehe dazu hier
     
  15. Tmac

    Tmac Granny Smith

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    13
    wow ihr jungs seid ja verflucht schnell..:). also das ganze haben wir unereinander als familienlizenz gekauft! und bei den anderen funktioniert das problemlos!
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      11.jpg
      Dateigröße:
      130,9 KB
      Aufrufe:
      114
  16. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Also in der Fehlermeldung steht ja nicht, dass das Installationspaket defekt sei, „DVD zerkratzt“ etc. scheidet also eigentlich aus.

    Wenn ich die Fehlermeldung richtig interpretiere, ist die Applikation „Installationsprogramm“ defekt, die sich auf der Fesplatte unter /System/Library/CoreServices/Installer.app befindet.

    Wenn das wirklich so wäre, dürfte sich eigentlich gar keine .pkg-Datei mehr öffnen lassen, das würde ich vorab erstmal testen (Du hast ja sicher schon auch Software heruntergeladen, die als solches Install-Package kam, oder?).

    Wenn das der Fall ist, würde ich die Install.app einfach aus einem älteren TimeMachine-Backup wiederherstellen.
     
  17. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Schon mal Rechte repariert?

    PRAM zurück gesetzt?
     
  18. Tmac

    Tmac Granny Smith

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    13
    Also das mit dem Installer wäre eine super idee gewesen, wenn es funktioniert hätte....trotzdem danke für den tip! es steht unten noch etwas von framework, jetzt probiere ich alles was mit framework zu tun hat auszuwechseln.....

    .... Rechte? PRAM?
    Habe ich noch nie gehört? Was ist das?
     
  19. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Hast du denn mal probiert, ob wirklich beliebige .pkg betroffen sind oder nur iLife? Bevor man irgendwas auswechselt, sollte man das vielleicht doch vorab prüfen.

    Zugriffsrechte der Systemdateien kann man reparieren mit dem Festplatten-Dienstprogramm.
    PRAM-Reset habe ich persönlich noch nie gebraucht / nie gemacht, habe daher spontan keine Anleitung, eine Suche sollte aber helfen.
     
  20. Tmac

    Tmac Granny Smith

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    13
    Also das Installationsprogramm funktioniert im allgemeinem nicht! ich habe probiert, andere sachen zu installieren! ging alles nicht! immer der selbe fehler!
     

Diese Seite empfehlen