1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auto-Korso verboten?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von BusPfarrer, 27.06.08.

  1. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Hallo zusammen!

    Meine Mutter ist Sekräterin von unserem Bürgermeister und hat mir eben erzählt, dass ab sofort Korsos in der Innenstadt verboten sind.

    (Heusenstamm heisst die Stadt - Kennt eh niemand)

    Angeblich soll das so gut wie überall demnächst so sein.
    Habt ihr davon schon etwas gehört?

    Die Leute, die auf den Hauptstraßen wohnen, werden sich sicher freuen. ;)
     
  2. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Ja, hab gestern einen Bericht darüber gesehen, dass immer mehr Gemeinden Auto-Korsos verbieten, wegen Unfallgefahr etc. pp.
     
  3. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ja, bei uns waren wohl einige besoffen und sind trotzdem gefahren.

    Naja, die haben es dann ja nicht anders verdient, muss man sagen. Wer betrunken Auto fährt ist sowieso in meinen Augen bekloppt, aber naja.
     
  4. Farbentier

    Farbentier Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    6
    und was wollen die dann dagegen unternehmen?

    Die können ja nicht alle "Fans" einbuchten oder in Ausnüchterungszellen stecken. So viel Platz haben die gar net.

    Also ich denke es wird weiterhin Autokorsos geben, egal ob die verboten werden oder nicht.

    Gruß
    Farbentier

    PS: Ich bin nur übers Radio auf den Fred gestoßen....
     
  5. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich glaub auch, dass das ziemlich schwer wird, das zu kontrollieren. ;)

    Stell dir vor: Am Sonntag wird Deutschland Europameister, da wird doch sicher keiner zuhause sitzen bleiben und nix machen. :) WENN die gegen Spanien gewinnen natürlich. ;)
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Für sowas gibt es ja Gott-sei-Dank noch Möglichkeiten der Einkesselung und andere Maßnahmen der Polizei.

    *J*
     
  7. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich glaub kaum, dass es die bei UNS hier gibt. ;)

    Bei den 12 Polizisten, die wir haben. :)

    Ich hatte das hier übrigens wertfrei geschrieben, weil mir isses egal ob Korso oder nicht.
    Ich hoffe, dass das nicht wie jeder andere "Fussball" Thread gleich wieder ausartet, aber... Mal sehen. :D
     
  8. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ich hoffe, du meinst jetzt nicht Tränengas, Wasserwerfer und Gummigeschosse :-D
     
  9. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Meineswissens ist es verkehrsrechtlich verboten Autokorsos solcher Art zu veranstalten.
     
  10. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Och ne kleine Geldstrafe reicht da schon.. und wegen genug Personal braucht man sich hier zumindest auch keine Sorgen machen, das USK ist ja eh da..

    Zumindest sollten wie korrekt erfolgen, also erstes und letztes Auto Kolonnenbeflaggung und Warnblinker an ;D
     
  11. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Gegen Partys auf Strassen und Autokorsos habe ich grundsätzlich nichts.
    Wenn allerdings - wie hier in Kiel am Mittwoch Abend geschehen - eine große Kreuzung befeiert wird und ein Krankenwagen mit Blaulicht in einer halben Stunde keinen Meter vorwärts kommt, verstehe ich solch ein Verbot.
     
  12. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    WORD - Sehe ich genauso.
    Es ist leider wie immer: Die Leute müssen immer so lange übertreiben, bis man ein Verbot aufsetzen muss.

    Schade, dass die Leute oft keinen gesunden Menschenverstand haben. o_O
     
  13. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Bald will keiner mehr hier leben weil alles verboten ist!!!
     
  14. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich glaub, dass es uns im Gegensatz zu vielen anderen Ländern noch gut geht. ;)
     
  15. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    das dachte ich bisher auch immer!
     
  16. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Also, bei uns ging verkehrstechnisch gesehen am Mittwoch auf unseren Straßen nichts mehr.
    (Unsere Stadt hat ca. 15.000 Einwohner) Und die Straßen waren echt super voll. Aber als dann der Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn kam, sind alle Auto zur seite gefahren. Bei uns hat es also super geklappt. Sind halt auch nicht so groß wie Kiel.
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    In Australien sind die gesamten Innenstädte "Dry Zone". Dort darfst Du nicht mal ein Bier auf der Straße trinken...

    Deutschland hat auch kein Problem damit, dass hier zu viel verboten ist, sondern damit, dass keiner bei der Durchsetzung der Verbote seinen gesunden Menschenverstand einsetzt.
     
    .david und Peter Maurer gefällt das.
  18. wwuha

    wwuha Carola

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    113
    Also ich wäre in Wien sehr dankbar für dieses Verbot. Feiern und Freude haben ist ja in Ordnung, aber wenn man bis nach Mitternacht nicht schlafen kann, weil man in einer (eigentlich sehr ruhigen) Parallelstraße des Gürtels wohnt und durch permanentes "HUUUUUUP - HUUUUUP" munter gehalten wird, ist der Spaß für mich vorbei.
    Eigentlich ist in Wien hupverbot (ha ha), so gesehen wäre es für die Polizei kein Problem die Huper anzuhalten und abzumahnen/ zu strafen, nur leider hat das ganze die Polizei nicht sonderlich interessiert :(
     
  19. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Bei der WM kann ich mich sehr gut daran erinnern, dass sie mitgemacht haben. ;)

    Naja, wie gesagt: Mir isses eigentlich egal und die zwei, drei mal in 4 Jahren, die das vorkommt, ist es zu verkraften.

    Allerdings war sehr übertrieben, dass alle schon in der Vorrunde durchgedreht sind.
    So nach dem Motto "Wir wollen nochmal ne WM haben, bitte" :)
     
  20. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Zugegeben ich finde es gar nicht so verkehrt diese rumfahrerei zu verbieten.
    Feiern und Party machen kann man auch zu Fuß, da braucht man nicht mitm Auto rumgurken und dabei auch noch die Luft zu verunreinigen.
    und ganz ehrlich, die hupe als ausdruck der freude ist wie ne kochlöffel zum kuchen essen.

    der M
     

Diese Seite empfehlen