1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AT&T: Das iPhone in den USA

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 12.06.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Der amerikanische Mobilfunkbetreiber AT&T hat die neuen Konditionen und Geschäftsbedingungen für das iPhone veröffentlicht.

    Es gibt viel neues, jedoch wenig überraschendes: Nach wie vor können Kunden maximal drei iPhones auf einmal kaufen, die jedoch alle noch im Store aktiviert werden. Diverse Gerüchte im Voraus schienen also zu stimmen: Grundsätzlich dürfte sich ein Kauf ohne gleichzeitigen Vertragsabschluss schwierig gestalten, obgleich die Aktivierung per iTunes nach wie vor möglich bleibt. Wie es mit den älteren iPhones weitergeht, scheinen Apple und AT&T noch nicht genau zu wissen: Die Stores wurden informiert, dass die iPhones 2G zunächst „für Demonstrationszwecke‟ in den Länden verbleiben sollen, außerdem wird sich für Kunden mit einem iPhone 2G nichts ändern. Sinnvoll wäre eigentlich ein Rabattverkauf, ob es dazu kommt, weiß aber bislang niemand. Zusätzlich sind folgende Fakten bekannt geworden:

    • Das iPhone kann nun noch nach 30 Tagen zurückgegeben werden.
    • Der Vertrag für das iPhone 3G kostet pro Monat 30 US-Dollar und enthält umlimitierten Datentransfer.
    • Der Verkaufsstart wird von der Organisation her dem Verkaufsstart des ersten iPhones ähneln und von längeren Öffnungszeiten, Sicherheitsdiensten und langen Warteschlangen geprägt sein.
    • Existierende Kunde können ihren Vertrag verlängern und somit ein neues iPhone erstehen, bezahlen jedoch unabhängig von ihrem bestehenden Vertrag die gleichen Preise wie Neukunden.
    • Es wird für amerikanische Kunden keine Prepaid-Möglichkeit wie in Italien oder Großbritannien geben.

    via BoyGeniusReport
     

    Anhänge:

  2. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Ich hoffe, dass in der Schweiz auch eine Daten - Flatrate vorhanden sein.. Sonst macht das benützen des iPhone nur noch halb so viel Spass..
     
  3. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Sollte es nicht "erstehen" heissen und nicht "ersehen"? ;)

    Vanilla-Gorilla
     
  4. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    dann wollen wir mal auf die Telekom warten - aber die wird sicher nix anbieten was in die Nähe von 30$ (19,40€) kommt ...
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    erwähnte ich bereits dass mein chef kommt und wir eine unterhaltung über gewisse kommunikationsmittel haben werden, die mir zwar zustehen , aber bisher nicht zugeführt wurden? :D:p ;)
     
  6. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    die telekom wird das ganze wieder verhunzen
    denke der kleinste tarif wird mal wieder so um die 50€ liegen


    das mit denn verträgen gleich im store zu unterschreiben haben sie sich doch jetzt bei der telekom abgeschaut ;)
     
  7. sam2k11

    sam2k11 Gloster

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    61
    heißt das jetzt eigentlich das es noch die paar iphones bei ebay geben wird und das wars dann? weil rein theoretisch so wie ich das versteh, kann man keine iphones mehr aus den usa importieren.
     
  8. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    theoretisch ja ... praktisch mal schaun ...
     
  9. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Und was passiert dann mit dem "alten" iPhone?
     
  10. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    Doch, du bekommst dafür eine 1 MB-FairFlat ^^
     
  11. woody_woodpecke

    woody_woodpecke Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    106
    Steht leider falsch im Artikel, aber die 30$ sind rein die Datenflat, dazu muss man noch einen Sprachtarif zusaetzlich waehlen.

    Bei BoyGeniusReport (siehe Quelle), ist die E-Mail von AT&T zu lesen, kann man es genau nachlesen

    mfg Stefan
     
  12. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Trotzdem kommt man günstiger weg als bei der Telekom ..
     
  13. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    Das ist dann aber nur der Preis für die Datenübertragung und vor Steuern, nicht? Wenn noch Gesprächsminuten dazukommen, kommen doch nochmals so was wie 30$ dazu...
    Kannst Du mal einen Link zu den Gebühren reinstellen?
     
  14. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Irgendwie recht günstig... Momentan bezahle ich etwa gleich viel bei Swisscom, allerdings ohne Datenverkehr. Dafür habe ich eine Flatrate zum telefonieren und gratis SMS inkl. (Das Angebot gilt für Jugendliche). Für Erwachsene ab 26 Jahre würde dieses Abo teurer ausfallen...

    Irgendwie schon schade dass ich dieses Jugendpaket abgeben muss sobald ich das iPhone kaufe, aber trotzdem hoffe ich auf gute Abopreise in CH! Und natürlich dass sich Swisscom und Orange gegenseitig unterbieten! ;)
     
  15. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    wann kapiert ihr endlich, dass man das nicht einfach so umrechnen kann, weil

    a) der Wechselkurs schwankt (so hat z.B. das Pfund gegenueber dem Euro im letzten Jahr mehr als 20% verloren!)

    und b) jemand in Amerika sein Geld nunmal nicht in Euro, sondern in Dollar verdient und nicht zwangslaeufig das "doppelte" Gehalt hat. Fuer einen Job der einem in Deutschland 2000€ einbringt gibt es in den USA bestimmt keine$4000

    Wieso geht das nicht in eure Koepfe? Erst Gehirn einschalten, dann rumnoergeln...
     
    CapturedInMyMind gefällt das.
  16. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Bestandskunden erhalten also ein iPhone 3G ohne Aufpreis, ohne sich freikaufen zu müssen (z. B. 10 Dollar pro verbleibenden Vertragsmonat?)
    Das wäre hier in Deutschland ja genial!

    20 Euro ist wohl ein Traumtarif - ich denke auch, unter 50 Euro wird da nichts gehen.
     
  17. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Die 20$ sind allein die Datenflat. Dazu kommt noch die Sprachoption die sicherlich auch nochmal 20 - 30$ kostet
     
  18. Ich hoffe und ich denke auch das es so bei T-Mobil Deutschland wird.
    Man bekommt für 199 bzw. 299 Euro das iPhone 3G. Der alte iPhone-Vertrag wird von diesem Tag an um 2 Jahre verlängert. Die Tarife mit UMTS werden bestimmt wieder bei 49 Euro anfangen.
     
  19. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Watt is mit meinen Länden :)

    Das wäre sehr geil in Deutschland! :)
    Und das alte Phone dann in den Schrank legen oder wie? :D
     
  20. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Wenn Schrank eBay heisst dann wohl ja:p
     

Diese Seite empfehlen