Apps für Live TV?

mensa

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
06.12.16
Beiträge
377
Hallo,

welche Apps könnt ihr für Live TV denn empfehlen, wo halt die üblichen Sender auch verfügbar sind? Also zumindest ARD, ZDF und die größeren privaten.
Gibt's da was kostenloses auch, oder nur mit Abo?
 

tomtomm

Macoun
Mitglied seit
26.09.19
Beiträge
118
Kostenlos: Joyn oder TvNow
Bezahlvariante mein Favorit: Waipu.tv, gibts grad auch n Angebot für 6 Monate nur 5EUR, zum testen kann man das ja auch mal machen.
 

Zug96

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
28.01.13
Beiträge
2.738
Zattoo ist mein klarer Favorit seit Jahren und hat das grösste Angebot (halblegales IPTV mal aussen vor). Zumindest in der Schweiz ist das ganze perfekt. 7 Tage Replay, 500 Aufnahmen, über 100 HD Sender und zumindest in der Schweiz SRF, ARD, ORF sowie alle privaten dabei. (in DE weiss ich nicht ob das Replay TV gesperrt ist und SRF sowie einige private sind womöglich auch nicht zugänglich)
 
  • Like
Wertungen: GerdSeltmann

mensa

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
06.12.16
Beiträge
377
Funktioniert das auch auf einem Apple TV 2?
 

Zug96

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
28.01.13
Beiträge
2.738
Funktioniert das auch auf einem Apple TV 2?
Auf nem Apple TV 4/4K gibt es ne App für Zattoo. Auf älteren Geräten ist es nur über Airplay möglich das Bild/Ton von einem IOS/Mac OS Gerät auf den Fernseher zu übertragen.
 

_macminimal

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.233
iptv > ist HD, kostet gar nix, außer die Einrichtung einer m3u-Playlist
 
  • Like
Wertungen: wavelow

mensa

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
06.12.16
Beiträge
377
Gibt's da legale Quellen, die alle Sender beinhaltet??
 

Zug96

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
28.01.13
Beiträge
2.738
iptv > ist HD, kostet gar nix, außer die Einrichtung einer m3u-Playlist
ist gratis kann man so generell nicht sagen und HD stimmt, aber es gibt immer mal wieder ruckler, grade wenn ganz viele Leute das gleiche schauen (z.B. Fussball). Ich nutze selbst IPTV neben Zattoo und kenne die Vorteile von beidem. Wenn es einen Sender auf beiden Diensten gibt, ist Zattoo oder sonst wer immer im Vorteil aus verschiedenen Gründen. Die rechtliche Lage in DE kenne ich zu wenig, aber ich denke es ist in DE illegal.
 

mensa

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
06.12.16
Beiträge
377
Ich bin aus Österreich, ich denke hier ist es ähnlich wie in der Schweiz!
Hättest du ein M3U File fürm ich mal zum Probieren bitte? Gerne auch per PN.
 

Zug96

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
28.01.13
Beiträge
2.738
Ich bin aus Österreich, ich denke hier ist es ähnlich wie in der Schweiz!
Hättest du ein M3U File fürm ich mal zum Probieren bitte? Gerne auch per PN.
Zum testen kann ich dir keinen geben. Die meisten Anbieter bieten aber Files an die man für 24h oder 48h kostenlos testen kann. Sende dir per PN mal noch nen Link für mehr Infos.
 

_macminimal

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.233
ist gratis kann man so generell nicht sagen und HD stimmt, aber es gibt immer mal wieder ruckler, grade wenn ganz viele Leute das gleiche schauen (z.B. Fussball). Ich nutze selbst IPTV neben Zattoo und kenne die Vorteile von beidem. Wenn es einen Sender auf beiden Diensten gibt, ist Zattoo oder sonst wer immer im Vorteil aus verschiedenen Gründen. Die rechtliche Lage in DE kenne ich zu wenig, aber ich denke es ist in DE illegal.
da Zattoo ohne Abo kein HD anbietet (mein letzter Stand) stimmt es natürlich nicht das Zattoo irgendwie im Vorteil wäre.

Aussetzer oder Ruckler hatte ich beim IPTV der Öffis noch nie. Die Privaten kriegste so natürlich nicht.
 

Zug96

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
28.01.13
Beiträge
2.738
da Zattoo ohne Abo kein HD anbietet (mein letzter Stand) stimmt es natürlich nicht das Zattoo irgendwie im Vorteil wäre.

Aussetzer oder Ruckler hatte ich beim IPTV der Öffis noch nie. Die Privaten kriegste so natürlich nicht.
Ich bezahle für beide Dienste und da hat Zattoo wie ich schrieb mehrere Vorteile. Replay, Aufnahme, stabilere Qualität und schnellerer Aufbau sind mal einige davon. Gratis hast du bei Zattoo natürlich nicht so einen Komfort. Würde ja gerne deinen "gratis IPTV" Anbieter kennen, den es so gar nicht geben kann, da der Anbieter so gar nichts verdienen könnte. (Werbeeinnahmen sind nicht möglich) Dies sind bestimmt Test Links die nur kurz funktionieren. Solide IPTV Angebote kosten etwa dasselbe wie Zattoo und bieten ein viel grösseres Angebot, aber halt auch weniger Komfort.
 
Zuletzt bearbeitet:

_macminimal

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.233
In D bieten die Öffis kostenlose IPTV-Streams ihres Live-Programms in HD an. Einen „Anbieter“ braucht man da nicht. Lediglich Apps mit dem gewünschten Funktionsumfang.
 

mensa

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
06.12.16
Beiträge
377
Auch wirklich per M3U File oder jeder Sender nur in seiner eigenen App?
 

_macminimal

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.233
Man legt sich selbst eine m3u mit den gewünschten Sendern an und lädt diese in der App.

ich nutze am ATV diese

ps. Nein, ich habe weder mit der App noch dem Video zu tun.

 
Zuletzt bearbeitet:

mensa

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
06.12.16
Beiträge
377
Hast da EPG auch automatisch dabei?
 

FuAn

Kleiner Weinapfel
Mitglied seit
18.07.12
Beiträge
1.127
In D bieten die Öffis kostenlose IPTV-Streams ihres Live-Programms in HD an. Einen „Anbieter“ braucht man da nicht. Lediglich Apps mit dem gewünschten Funktionsumfang.
Leider werden aber nicht alle inhalte live gestreamt oft kommt dann irgendwas ala "aus rechtlichen gruenden... das program wird um XXX Uhr fortgesetzt..." Kommerzielle Anbieter sind die einzigen verlesslichen Live Streaming Angebote. Magine gibt es noch, ansonsten nutzen wir auch Zattoo. Streaming kostet geld, etwas verlaessliches, legales, kostenfreies wird man da wohl nicht finden.
 
  • Like
Wertungen: Zug96

Zug96

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
28.01.13
Beiträge
2.738
In D bieten die Öffis kostenlose IPTV-Streams ihres Live-Programms in HD an. Einen „Anbieter“ braucht man da nicht. Lediglich Apps mit dem gewünschten Funktionsumfang.
Ok dies ist etwas anderes. Wir sprechen hier von IPTV in Form von m3u. Dies hat rein gar nichts mit dem "klassischen IPTV" zu tun von dem wir sprachen. Ansich ist dies natürlich auch IPTV und zumindest die Swisscom (Telecom der Schweiz könnte man sagen) bietet ihr gesamtes TV Angebot nur über die Box per IPTV an.

@_macminimal nein er meint einfach die Apps die SRF, ARD, ORF und co anbieten und welche teils Livestreams der Sender anbieten. Wer nur Öffentlich rechtliches schaut ist damit gut bedient. Bei den privaten Apps von Pro 7 und co muss man aber meist bezahlen. Da greift man besser zu Zattoo oder einem anderen Anbieter oder halt zu IPTV Streaming per m3u Link.

Edit: ah du willst das dann selbst manuell erstellen. Dies wird aber bei den privaten sehr schwierig nehme ich an und spätestens beim Pay TV Bereich unmöglich.
 

_macminimal

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.233
Leider werden aber nicht alle inhalte live gestreamt oft kommt dann irgendwas ala "aus rechtlichen gruenden... das program wird um XXX Uhr fortgesetzt..." Kommerzielle Anbieter sind die einzigen verlesslichen Live Streaming Angebote. Magine gibt es noch, ansonsten nutzen wir auch Zattoo. Streaming kostet geld, etwas verlaessliches, legales, kostenfreies wird man da wohl nicht finden.
SEHR selten, fast nie. Es ist LEGAL und zudem auch noch verlässlich. Es sind die selben Streams die in den Apps der ARD oder ZDF laufen. Wer die Privaten braucht oder Werbung sehen will nimmt eben Bezahle-Apps. Das von mir vorgestellte ist lediglich eine Alternative.
 
  • Like
Wertungen: Zug96