1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apples Macintosh-Produktpalette

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von jannk, 25.04.08.

  1. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Hi
    Ich finde die Produktpalette von Apple z.Z. nicht sehr überzeugend. Meine Vorschläge deshalb an Apple:
    [​IMG]



    Was haltet ihr davon? Oder hättet ihr andere Vorstellungen?



    _
     

    Anhänge:

  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Wer soll denn da noch den richtigen Mac für sich finden können?

    Was ist ein Mac Keyboard?

    Was ist ein Mac Nano?

    Was ist ein MB Nano?

    Was ist ein iMac-A?

    Was ist ein iMac Pro?

    Was ist ein iMac Nano?
     
  3. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Wo ist mein Mini? :oops:
     
  4. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Abstand.
     
  5. Inf3rno

    Inf3rno Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    67
    1)Ich halte gar nichts davon, finde diese Vorschläge sinnlos...
    2)Wie stellst du dir bitte einen iMac Nano und einen iMac Air vor?
    3)Was soll ein Mac Keyboard sein reicht dir denn die bisherige Auswahl an Tastaturen nicht?
    4)wtf Macbook Nano?

    Meiner Meinung nach sind die Macs ok so wie sie jetzt sind und eine neue "Art" brauch ich wirklich nicht.
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    *kringel* :-D
     
  7. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    ja und die Firma Apple nennen wir ab sofort iPod ne? ;)
     
  8. Juni884

    Juni884 Gast

    Höhö nennen wir Microsoft Mapple und Apple Applesoft
     
  9. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hey folks, sachte ... jannk ist 12 und hat eben seine eigenen vorstellungen ;)
     
  10. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Aber diese Vorstellungen müssen sich andere ja nicht zu eigen machen... :-D

    *J*
     
  11. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    absolut d'accord, aber sich lustig über ihn machen muss man auch nicht, oder?

    möchte nicht wissen was der grossteil hier mit 12 für vorstellungen "vom leben, dem universum und allem an sich" (frei nach douglas adams) hatte.

    derzeit unrealistisch ich weiss: meine frau liebt ihren eeePC und wenn ich mir vorstelle, dass dort ein OS X sauber liefe, ein kleiner apfel auf dem topcase leuchtete und das ganze unter macbook nano (oder was auch immer) vertrieben würde ... ich wäre nicht abgeneigt ;)

    so tummelt sich eben ein ubuntu in unserem ansonsten homogenen OS X netzwerk.
     
  12. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Leider nicht ganz gelungen, was soll denn zum beispiel der Unterschied enes iMac Nanos zu einem iMac Air sein ? Ein MB Air ist eine eigene Produktabteilung meiner Meinung nach.
     
  13. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    wie gesagt, er/sie ist 12 und wenn du fragen hast ... dafür ist ein board ja da ;)

    frag ihn doch einfach wie er/sie sich das vorstellt.
     
  14. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Macht das wer? Falls das auf mich "gezielt" war: Eine humorvolle Antwort auf einen auch nicht tierisch ernsten Eröffnungsthread ist ja noch kein "Lustigmachen". Also, bitte, falls der Themenstarter das so aufgefasst hat: Nein, ich mache mich nicht über einen 12-Jährigen lustig, der eine etwas schräg anmutende iDee hatte :.)
     
  15. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Ich weiß, habe auch versucht meine Antwort so auszudrücken wie ich es einem 12 Jährigen sagen würde. ;)
     
  16. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    ich glaube, sein alter sag schon alles! zu jung für ein mac!
     
  17. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Ok. Nein ehrlich gesagt finde ich ein Mac Keyboard und ein iMac Air auch nicht sehr sinnvoll.

    Hier aber nun eine Erklärung zu den anderen Produkten:
    Mac Pro -> gibts schon
    Mac -> etwas grösser als mini. Ist aber viel besser erweiterbar als dieser, und soll ein Durchschnittsgerät zwischen mini und Pro sein
    Mac Nano -> ein kleiner, leiser und billiger Mac

    MacBook Air -> gibts schon
    MacBook Pro -> gibts schon
    MacBook -> gibts schon
    MacBook Nano -> ein kleines leises und billiges MacBook

    iMac Pro -> ein quasi MacPro mit Bildschirm, und viel besserer Erweiterbarkeit
    iMac -> gibts schon
    iMac Nano -> ersetzt den eMac. Mir ist so oder so nicht gerade klar, wieso den Apple aus der Palette nahm, da er ideal für Schulen geeignet war.
     
  18. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    @skuZz
    Ich habe nicht das Gefühl das ich zu jung bin für einen Mac. Aber wenn du wissen willst, was ich an meinem iMac mache, bitteschön:

    •ich schneide Filme mit FinalCut und bin dabei in unserem neuen Spielfilm Schauspieler/Regisseur/Drehbuchautor/Kameramann/Webseitengestalter/Cutter
    •ich habe die Internetseite vom Schülerparlament (wo ich Präsident bin) gestaltet (muss noch auf einen Server kommen)
    •ich habe unsere beiden Film-Pages gemacht (2. ist noch nicht fertig), (habe alle diese Seiten mir iWeb gemacht, arbeite mich aber in Dreamweaver ein)
    •ich verwalte an der Schule meines Vaters 40 Macs mit Server
    •an unserer Schule bin ich der Informatik-Ansprechpartner, habe Admin-Rechte, und gestalte die neue Internetseite mit
    •ich schreibe AppleScript-Studio Apps
    •ich spiele nicht am Computer und eine PlayStation, XBox oder so besitze ich nicht.

    Desweiteren bin ich auch ohne Computer aktiv:
    •ich spiele Gitarre
    •ich gehe in die Pfadi
    •ich unterstütze ein freies Tibet und war auch schon bei Demonstrationen dabei
    •ich bin klar sozial und setzte mich für die SP ein (Soziale Partei Schweiz)
    •ich unterstütze den WWF und Greenpeace (aber nicht einfach blindlings)

    Wisst ihr, finde es einfach schade, dass junge Mitglieder in diesem Forum manchmal einfach beleidigt werden, ohne irgendwelchen Grund, ohne dass man mehr über sie weiss, einfach weil sie jung sind. Und dass obwohl sie z.B. Rechtschreibung, Grossschreibregeld und der gleichen einigermassen beachten, sogar mehr als diejenigen, die ihnen wegen ihres Alters Vorwürfe machen.

    Ich habe kein Problem damit, dass ihr mir Vorwürfe macht. Aber bitte auch nur dann, wenn sie fair und sinnvoll sind!


    Noch zur Diskussion: Ich kenne viele in meinem Umfeld, die sehr Interesse an einem Mac haben. Aber entweder ist er einfach zu teuer (MacBook), zu schlecht Aufrüstbar (Mac Mini, iMac), oder auch zu teuer für Schulen (iMac). Deshalb finde ich die Liste, die ich gemacht habe, ohne Mac Keyboard und ohne iMac Air sehr sinvoll.
    Was ist jetzt eure Meinung dazu? Oder seid ihr zufrieden mit der aktuellen Produktpalette?
     
    SilentCry und Macdeburger gefällt das.
  19. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Also mir passt das Sortiment von Apple. (ist auf das Wesentliche konzentriert)

    Es ist (noch) übersichtlich, klare Produkterkennungen (nicht wie bei anderen Mittbewerbern, Notebook Esprimo Mobile D9500) . Und sonst sind allgemein die Produkte selbst erklärend (man weiß, was dahinter steckt) und designtechnisch aller erster Sahne.

    Für mich ist dieser Thread ein wenig albern.

    @jannk: Alle Achtung. schwer zu glauben, dass du solch ein geballtes Wissen mit deinen 12 Jahren schon hast. Aber es ist ja allgemein bekannt, dass die sehr frische Jugend uns bald einholen wird. Auch klar. Denn als ich so alt war wie du, habe ich mich noch gar nicht so wirklich ernsthaft um PC / geschweige den Mac gekümmert. Aber heute wachsen ja die Kinder quasi mit PC auf. Ist schon was anderes … also dann will ich dich nicht weiter aufhalten …
     
    #19 zackwinter, 25.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.08
  20. greatestgatsby

    greatestgatsby Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    141
    Hi Jan, lass Dich nicht blöd anmachen, hast schön recht und ganz nebenbei, bist Du hier konstruktiver, produktiver und angenehmer als 90% der anderen User, mich eingeschlossen. Ich zum Beispiel benutze meine Macs nur zum surfen, Musik hören und BIlder verwalten / bearbeiten und als Server für mein AppleTV und ich spiele noch XBoX, weil es mir immer noch Spaß macht.
    Außerdem war die Liste absolut ok, besser als die 10.000 Frage von einem 20,30 oder 40 jährigen nach Jailbreak, oder ob am Dienstag neue Macs kommen.
    Mach so weiter, 2 Daumen hoch.
     
    #20 greatestgatsby, 25.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.08
    Svenrique und dahui gefällt das.

Diese Seite empfehlen