Magazin Apple Watch wird im April erscheinen

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.375
Tim Cook hat sich erstmals konkreter zu einem Veröffentlichungstermin der Apple Watch geäußert. Die smarte Uhr wird im April erhältlich sein, so der Apple-CEO bei der Frage-und-Antworte-Runde im Rahmen der Präsentation der Quartalsergebnisse. April sei dabei laut Cook noch im Zeitraum „Anfang 2015“, der bei der Präsentation der Apple Watch im Oktober als grober Veröffentlichungstermin genannt wurde. In welchen Märkten die Apple Watch ab April genau erhältlich sein wird, hat Tim Cook nicht verraten. Zuletzt wurde vermutet, dass das neue Gadget bereits Ende März im Handel erhältlich sein wird.[prbreak][/prbreak]

Es bleiben jedoch weiterhin einige Fragen zur Apple Watch ungeklärt. Die genaue Preisgestaltung ist unbekannt, auch sorgt die Akkulaufzeit für heftige Diskussionen. Zuletzt wurde durch Insider-Informationen bekannt, dass die Apple Watch bei normaler Nutzung – also im Mischbetrieb zwischen Standby und aktiver Nutzung – bis zu 19 Stunden mit einer Akkuladung durchhalten soll. Einige potentielle Kunden würden sich deutlich längere Laufzeiten erwarten, die sich mit den derzeitigen technologischen Möglichkeiten jedoch wohl nicht realisieren lassen. Auch der Umstieg von gewöhnlichen Feature-Phones zu Smartphones ging mit einer deutlichen Reduzierung der Akkulaufzeit einher.

apple-watch-gold.png
Via 9to5Mac
 

ken-wut

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
30.09.09
Beiträge
2.361
Toll. Aber natürlich auch am Vorletzten Tag im April, so wie man Apple kennt :)
 

Devo25

Roter Stettiner
Mitglied seit
24.03.08
Beiträge
973
1. April.... das ist ein Scherz damit das wahre Design der Uhr nicht ans Licht kommt. Apple stellt letztlich was völlig anderes vor ^^
 
  • Like
Wertungen: Arcane

Ozelot

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
02.09.09
Beiträge
5.744
Der Witz erscheint im April, das ist logisch! ;)

Edit: Nicht erster. :/
 

Hendrik Ruoff

Pfirsichroter Sommerapfel
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.585
Naja ich geh davon aus das mich das um die 500-600 Kosten wird lege seit September 100€ zur Seite
 

Magg0

Jonagold
Mitglied seit
06.10.14
Beiträge
21
Ich würde mir wenn, nur die Sport holen. Ich wäre auch bereit max. 400€ auszugeben. Für mich ist ein Helfer im Alltag, wie aufzeichnen vom Puls um effektiver zu trainieren. Aber auch der Akku müsste einen Tag aushalten plus Abend eine Runde Sport wo ggf. mehr Sensoren aufzeichnen und man öfters aufs Display schaut. Deswegen warte ich die ersten Werte ab und kaufe dann.


Gesendet von meinem iPhone mit Apfeltalk
 

ganjo7

Macoun
Mitglied seit
20.08.06
Beiträge
120
Ich sehe sie als teure Fernbedienung für das iPhone. Von 349 Dollar aufwärts. Wenn es ein Flop wird, bzw. der Verkauf nicht so zieht, gehen die Aktien von Apple ein Stück die Treppe abwärts.
 

Adelar3x

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
11.09.13
Beiträge
1.001
Da ich bis April für einen Kammermusikurlaub Anfang Juni noch 1100 Euronen zusammenkratzen muss wird sichs für mich erst Anfang Juli mit dem Urlaubsgeld ausgehen. Wird aber wohl sicher die Edelstahlversion werden. Kunststoff so lange direkt auf der Haut? Nein danke! Ausserdem: Wenn das Kunststoffband reißt ist das Ganze kaputt, Edelstahlbänder dagegen ließen sich reparieren...
 

Adelar3x

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
11.09.13
Beiträge
1.001
:räusper: Du hast schon gesehen, dass sich die Armbänder superschnell wechseln lassen?
Natürlich, aber möchte ich denn immer gleich ein neues Band kaufen müssen? Ob ich da jetzt 7 Euro für den Tausch von einem kleinen Metallstift zahle (viell. 3Minuten Arbeit) oder 70 für ein neues Band - das macht glaub ich schon einen Unterschied...
 

LogicPro

Ribston Pepping
Mitglied seit
09.08.09
Beiträge
303
Also ich verstehe den Hype nicht so ganz um die Apple Watch. Das einzige wofür ich mir die Uhr vorstellen könnte, wäre für Sportliche Aktivitäten. Aber auch nicht umbedingt notwendig. Ich halte doch mehr auf die Klassische Armband Uhr von Breitling etc.
Aber natürlich jedem das seine :D
 

SonnenscheinFS

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
19.10.10
Beiträge
1.221
Ohja, und ich spare fleißig weiter auf meine Submariener...


Gesendet von meinem iPhone mit Apfeltalk
 

Arcane

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
01.12.14
Beiträge
2.534
Jemand mal den Artikel zur Akkulaufzeit der Apple Watch bei 9to5Mac gelesen?

Akkulaufzeit bei normaler Nutzung: maximal 19h

Akkulaufzeit bei intensiver Nutzung: 2.5 - 4h

Akkulaufzeit im sleeping mode: bis zu 4 Tage

Akkulaufzeit im Standby mode: 2-3 Tage

Und zu guter letzt für die Fitness Fans unter euch:

Akkulaufzeit fitness tracking software: 3-4h

Soll heißen, wenn man nach der Arbeit nochmal Sport machen will, sollte man seine Uhr davor nochmal aufladen und am Besten gleich noch ne mobile USB charging station mitnehmen. 3-4 Stunden ist ein Witz!
 

SonnenscheinFS

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
19.10.10
Beiträge
1.221
Ich denke bei der jetzigen Akkutechnologie sind wir mit Mechanik am Handgelenk besser bedient.

Das Ding mache ich doch ständig ab und wieder dran. Mal abgesehen vom Akku - hat sich schon mal jemand das Thema Wasserdichtigkeit angesehen?
Ne sorry, die Zeit ist noch nicht reif dafür.


Gesendet von meinem iPhone mit Apfeltalk
 

Ühm

Ontario
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
350
Wirbt Apple nicht immer damit, dass man erst Hard-und Software zum Verkauf anbietet, wenn diese ausgereift ist?
Wird Apple nachlässig oder stehen sie unter Zugzwang?
Ich weiß nicht, allerdings verlieren sie sich selbst ein bisschen...Anleger und Investoren machen zusätzlich Druck.
Am Ende verliert der Kunde...
 
  • Like
Wertungen: iByrd und Arcane