Apple veröffentlicht iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.402


Jan Gruber
Wie gestern angekündigt hat Apple heute Abend die Updates auf iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 veröffentlicht. Der Release wurde, sehr kurzfristig, gestern im Rahmen der Keynote angekündigt.

Es war wohl die kürzeste Zeit einer Golden Master überhaupt. Gestern Abend gegen 20:00 hat Apple die Golden Master aller mobilen Betriebssysteme veröffentlicht, heute wie angekündigt dann auch die finalen Versionen. Das Update kann Over-The-Air eingespielt werden, bis die Betriebssysteme selbst auf ein verfügbares Update hinweisen, werden noch einige Tage ins Land ziehen.
iOS 14 bringt neuen Homescreen


Die größte Änderung bei den neuen Betriebssystemen betrifft wohl den Homescreen - vor allem von iOS 14. Wie im Rahmen der WWDC angekündigt ist es erstmals möglich hier Widgets dauerhaft anzupinnen, dazu kommen neue, automatische Ordner für den Homescreen. iPadOS 14 erbt einige dieser Funktionen, die Widgets können aber nur in der Sidebar verankert werden.
macOS lässt auf sich warten


Wie in den meisten Jahren wird auch dieses Jahr nun macOS später erscheinen. Big Sur stellt einen besonders wichtigen Meilenstein dar. Apple erhöht nun die offizielle Versionsnummer auf Version 11. Zeitgleich wird Apple auch die neuen ARM Prozessoren für den Mac einführen. Dementsprechend rechnen wir mit einer Veröffentlichung im nächsten Monat - oder gar noch später.

Via Apple.com

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: HeinerM

nachdenker

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
795
update läuft... mal schaun wie stark der „ladedruck“ ist...
der download war ja superschnell, dafür das update episch
 
Zuletzt bearbeitet:

WulleWuu

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
11.04.09
Beiträge
685
Das ist ja elend lahm.. habe auch ein XS.
 

jackson0815

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
02.11.08
Beiträge
784
Bin ich blöd oder kann man externe widget, also nicht Apple interne, nicht mehr anordnen?
 
  • Like
Wertungen: iMate

WulleWuu

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
11.04.09
Beiträge
685
Bin ich blöd oder kann man externe widget, also nicht Apple interne, nicht mehr anordnen?
Doch, aber es ist etwas doof. Man kann die Apple internen verschieben, aber nicht dieses Feld mit den externen Widgets. Etwas umständlich.
 

WulleWuu

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
11.04.09
Beiträge
685
Stimmt, du hast recht... oh man Apple
 

Schlumpf11281

Roter Delicious
Mitglied seit
04.02.13
Beiträge
93
Ich kann leider nicht installieren. Über iTunes kommt immer unbekannter Fehler (4000) bei meinem X
 

slury

Tokyo Rose
Mitglied seit
22.09.12
Beiträge
67
Ich kann leider WatchOS 7 nicht auf der Apple Watch Series 3 Nike 42mm installieren. Es werden etwas über 3 GB an freiem Platz benötigt, aber ich komm nur auf 2,7 GB freien Platz. Keine Musik Titel und Apps mehr drauf. Fotos nur die Mindestanzahl von 25. Gesamtkapazität sind 4,8 GB. Aktuelle Version ist 6.2.8(17U63)

Hat jemand ne Idee oder ein ähnliches Problem?

Edit: Ein harter Neustart (Krone und Seitentaste so lange drücken bis der Apfel erscheint) hat weiteren Platz freigeschaufelt. Der freie Platz lag dann bei 3,3 GB. Mal sehen obs jetzt geht, weiß nicht mehr ganz wie viel gebraucht wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

HeinerM

Raisin Rouge
Mitglied seit
13.09.13
Beiträge
1.194
Ich kann leider WatchOS 7 nicht auf der Apple Watch Series 3 Nike 42mm installieren. Es werden etwas über 3 GB an freiem Platz benötigt, aber ich komm nur auf 2,7 GB freien Platz. Keine Musik Titel und Apps mehr drauf. Fotos nur die Mindestanzahl von 25. Gesamtkapazität sind 4,8 GB. Aktuelle Version ist 6.2.8(17U63)

Hat jemand ne Idee oder ein ähnliches Problem?

Bei mir das Gleiche. Du musst die Watch tatsächlich entkoppeln, dabei wird ein automatisch ein Backup auf dem iPhone erstellt. Nach Neukoppelung hatte ich plötzlich 4GB frei und konnte installieren. Vorher deinstallierte ich Apps und Musik etc., das reichte nicht. Apple empfiehlt bei Neukoppelung zuerst die Watch als neues Gerät zu koppeln, anschließend wieder entkoppeln und neu koppeln, dann aber aus dem Backup. Hatte ich zunächst überlesen, ging aber bei mir auch direkt aus dem Backup.
 
  • Like
Wertungen: slury

au37x

Kleiner Weinapfel
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.131

War bei mir auch. Bin aber bei der Gelegenheit gleich mal mit der Motorsense durch,um Leichen zu entsorgen, die ich eh nie benutze.
 

BerndausLB

Morgenduft
Mitglied seit
13.03.18
Beiträge
164
Doch, aber es ist etwas doof. Man kann die Apple internen verschieben, aber nicht dieses Feld mit den externen Widgets. Etwas umständlich.
Schon schlimm genug, dass die externen Widgets "zusammengepackt" sind.
Ich will meine Widgets - meist Drittanbieter - frei sortieren und anzeigen lassen!
 

BenHinobi

Alkmene
Mitglied seit
04.06.19
Beiträge
32
Zu den Widgets:
ich denke die meisten Entwickler haben ihre Widgets einfach noch nicht angepasst (zumindest sehen bei mir auch alle weiterhin so aus wie bei iOS 13)
Mit iOS 14 kam das Framework „WidgetKit“ hinzu, vermutlich müssen sie mit diesem erstellen worden sein um die neuen iOS 14 Möglichkeiten zu nutzen.
 

Luckymorpheus74

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
17.07.20
Beiträge
425
Geh auf die Widget Seite, Bearbeiten und ganz unten steht Anpassen, dann kommen weitere Widgets.
IMG_0499.JPG