1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple sucht Handschriftenprofi

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 28.03.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Apple sucht in seinen Stellenanzeigen einen Ingenieur, der sich auf Handschriftenerkennung spezialisiert hat. Die Jobbeschreibung verrät, dass Apple einen zusätzlichen Techniker sucht, der das Entwicklungsteam unterstützt und die Handschriftenerkennung von Mac OS X vorantreibt. MacRumors berichtet, dass Apple seine Handschriftenerkennung, die unter dem Namen ‚Inkwell‘ den Weg in Mac OS X 10.2 Jaguar geschafft hat, verbessert werden und auf das iPhone ausgeweitet werden soll.

    via MacRumors
     

    Anhänge:

  2. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    Hm ... weiß garnicht was ich davon halten soll ...

    handschrifterkennung mit der aktuellen multitouch technologie geht doch garnicht oder? weil man keinen stift benutzen kann ...

    und dass apple zurück zum ollen standart touchscreen will kann ich mir nicht vorstellen ... naja abwarten was kommt.
     
  3. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Dass die so etwas auf das iPhone ausweiten wollen, kann ich mir auch etwas schwer vorstellen. Denn wie der Vorredner schon sagte, benötigt man einen Stift. Gerade bei den iPhones und iPod touch's ist ja das Feature, die ganze Sache ohne Stift bedienen zu können.

    Vielleicht wird die Entwicklung auf einem anderen Sektor ausgeweitet, und nicht auf das iPhone.
    Wer weiß, was Apple für die Zukunft so geplant hat.
     
  4. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Mhh kommt vielleicht doch bald ein Newton Nachfolger :)?
     
  5. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    hmm .... wenn ein newton nachfolger käme würden bestimmt die office features vom iphone vernachlässigt, was ich äußerst schade fände ...

    aber ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen. Vielleicht soll es ja doch in OSX integriert werden und es kommt doch noch ein tablet PC ??? da wäre es ja äußerst sinnvoll so etwas zu haben ... das halte ich für eher realistisch als dass sie das feature auf teufel komm raus ins iphone pressen ....
     
  6. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    denke auch das eher was für macs kommen wird
     
  7. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Wer sagt denn, dass man dafür einen Stift bräuchte?
    Ich sehe keinen Grund dafür.

    Gruß, MasterDomino
     
  8. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Dann viel Spaß beim Versuch mit dem Finger auf einem 3,5"-Display zu schreiben. :)
     
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also ich kann ohne Probleme mit meinem Finger einen Buchstaben auf eine 3,5"-Fläche schreiben.
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Warum nicht? "Auf-der-Stelle", einen Buchstaben nach dem anderen.
    Oder man kann Applikationen wahlweise durch den gemalten Anfangsbuchstaben aufrufen.
    Oder die Funktionen Durchstreichen, Abhaken, Auswählen usw. sollen verbessert werden.
    Oder man will ein Bild zoomen und gibt den Zoomfaktor per geschriebener Ziffer ein.
    Man sucht eine Telefonnummer, kennt nur einen Teil der Nummer und gibt die Ziffern mit Sternchen (Wildcard) per Hand ein, weil einem die Tasten zu klein sind.

    Wem fällt noch mehr ein?
     
  11. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Was habt ihr gegen mehr Features?! Manche sind schon komisch...
     
  12. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Was spricht ausserdem gegen ein geteiltes Display?

    Beispiel: 3/4 der Fläche bleiben wie bisher beim iPhone "Multi-Touch", auf dem unteren Viertel hingegen kann mit einem Stift geschrieben werden. Technisch wäre das sicher kein Problem...
     
  13. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Warum denn teilen und warum soll auf einem Multi-Touch-Display keine Eingabe per Stift möglich sein? Dann erkennt das Display in dem Fall halt nur 1 Punkt, nicht mehrere.
     
  14. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Sorry, aber den tieferen Sinn Deiner Aussage verstehe ich jetzt nicht ganzo_O

    1. Die iPhone Oberfläche erkennt keine Stiftberührungen
    2. Eine Schriftenerkennung mit "nur 1 Punkt" geht ja wohl schlecht, oder?
     
  15. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Muss ja kein gewöhnlicher PDA-Stift sein. Da ich aber nicht glaube, dass Apple einen Stylus verlangen wird, wird Apple sich wieder mal etwas cleveres ausdenken.
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    • Küssen auf Bilder, um Love-SMS zu versenden
    • Scratching mit langen Fingernägeln
    • virtuelle Harfe
    • virtuelle Haustiere streicheln (die dann beißen: 2-Wege-Touchpad :p)
     
    leowatti gefällt das.
  17. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Sondern der magische "Pogo Stylus"! [​IMG]
     
  18. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Mmmh, man weiß nicht, was man davon halten soll... Wofür soll das wohl wieder gut sein? Apple plant da bestimmt wieder was Großes, weil Handschriftenerkennnung ist ja nix neues.
    Man beachte, dass bei der Ausschreibung der Zusatz "Ph. D." steht, was im amerikanischen Raum dem Doktorgrad entspricht. Also steckt da wohl wirklich was dahinter....
     
  19. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    @landplage: Recht hast du! Diese Möglichkeiten gibt es und würden sich noch besser zum Navigieren eignen. Eigentlich sollte soetwas auch nicht sonderlich schwierig werden zu programmieren. Ich habe eher so in Demission "Schreiben" gedacht. Sprich; ich schreibe einen Text mit einem Textfeld von 2x2 cm und versuche mit meinem klobigen Finger, da jetzt eine Buchstabenkolonne zu schreiben … manchmal ist man halt in seiner Kreativität ein wenig beschränkt.
     
  20. D0ne

    D0ne Erdapfel

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    4
    auf den jetzigen mac's gibts des ja auch schon, wenn man z.B. n grafiktablett anschließt
    die werden des warscheinlich einfach nur verbessern, weil das angeblich mit vista besser funktioniert
     

Diese Seite empfehlen