• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Apple kündigt Herbst-Event für den 15. September an

sialso97

Ingrid Marie
Mitglied seit
13.09.18
Beiträge
264
Ich freue mich wahnsinnig auf die AW Series 6. Hoffentlich wird sie mehr Features bieten, als momentan angenommen.
 

floriano

Neuer Berner Rosenapfel
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.953
Ich weiß noch gar nicht ob ich irgendein Apple Produkt kaufen werde.

iPhone, eigentlich nur interessant wenn Sensoren + Kamera unterm Display
Watch, 4er läuft noch gut
MBP, Akku kann noch wegen Rückruf gratis getauscht werden
iPad, habe das Pro 10.5, ein Air 4 könnte ganz evtl. interessant werden

Hätte gerne die Keynote schon gehabt. Bin nicht hyped, nur neugierig.
 

dtp

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
3.542
Ich weiß noch gar nicht ob ich irgendein Apple Produkt kaufen werde.
Ich schon. Das iPhone 12 Pro (6.1). Das war's dann aber auch schon. Es sei denn, Apple überrascht mich bei der Watch 6 Cellular mit einem randlosen Display und der Roaming-Fähigkeit. Daran glaube ich aber ehrlich gesagt nicht.
 

MichaNbg

Baumanns Renette
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
5.914
Series 4 läuft wie ne 1. iPhone XS eigentlich auch. Könnte nur mehr Speicher brauchen. iPhone hängt davon ab, ob sie mich mit der Kamera flashen und da nen richtigen Sprung machen.

Auf der anderen Seite will ich im neuen Haus für den Musik-Football-Heimkinoraum einen 4K Beamer kaufen, was das Budget für „Spaß“ schon belastet.

Also eigentlich wäre mir eine anständige iCloud Weiterentwicklung wirklich am wichtigsten.
 

Nordapfel

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
03.09.06
Beiträge
979
Ich hab letztes Jahr auf iPhone 11 Pro und Apple Watch 5 Edelstahl geupgraded und sehe aktuell auch überhaupt keinen Bedarf, neue Hardware zu kaufen. Aber bevor ich die Keynote nicht gesehen habe, lehne ich mich lieber nicht zu weit aus dem Fenster. 😁
 

kolvi

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
08.08.17
Beiträge
465
ich bin auch gespannt - aber "erst gucken - dann ggf. kaufen"... mein "X" könnte mal ein update auf XII gebrauchen... AW Series 3 reicht für meine Zwecke aus
 

staettler

Wöbers Rambur
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
6.457
Also eigentlich wäre mir eine anständige iCloud Weiterentwicklung wirklich am wichtigsten.
Wenn, dann wäre das schon an der WWDC gesagt worden. Dafür braucht es keine Hardware. Zumindest nicht beim Kunden 😉

Bei mir wird es Watch 6 und iPhone 12 werden.
 

Bennyle

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
11.10.12
Beiträge
1.069
Iphone XS läuft noch super, wobei ich mich an der goldenen Farbe satt gesehen habe.
Hier läuft aber auch noch ein ipad Air aus 2013 welches evtl ausgetauscht werden kann. Immer wieder begeistert mich beim Anblick die Apple Watch aber ich kann kein Nutzen für mich feststellen - auch wenn ich viel Sport mache.

icloud könnte man mal den Speicher anheben.
 

staettler

Wöbers Rambur
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
6.457
Es deutet aktuell einiges darauf hin, dass keine iPhones vorgestellt werden. Da wird es was eigenen im Oktober geben.
 

mArKuZZZ

Adams Parmäne
Mitglied seit
18.10.18
Beiträge
1.305
Ich bin sehr gespannt auf das neue iPad Air. Wenn die Basisvariante <500€ kostet bin ich sofort dabei. :cool:
Was anderes brauche ich nicht. Alle meine Geräte (siehe Signatur) funktionieren zu meiner vollsten Zufriedenheit.
 

kolvi

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
08.08.17
Beiträge
465
... die Apple Watch aber ich kann kein Nutzen für mich feststellen - auch wenn ich viel Sport mache..
das hängt ja immer von den persönlichen Vorlieben ab... motivierst Du Dich über die Trainings-App? Hörst Du Musik, z.B. Beim Laufen, walken? Da liegt für mich der größte Nutzen drin, just the watch beim Sport

oder - Zahlst Du gerne elektronisch? Just the watch bei Apple Pay...

iphone bleibt zu Hause
 

Bennyle

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
11.10.12
Beiträge
1.069
das hängt ja immer von den persönlichen Vorlieben ab... motivierst Du Dich über die Trainings-App? Hörst Du Musik, z.B. Beim Laufen, walken? Da liegt für mich der größte Nutzen drin, just the watch beim Sport

oder - Zahlst Du gerne elektronisch? Just the watch bei Apple Pay...

iphone bleibt zu Hause
Ich wollte genau aus dem Grund mal die Watch: Sport und mit Airpods musik hören. Die Generation 2 fliegt mir aber aus den Ohren und die Pro sind es mir nicht wert. Fahre sonst mein Auto und höre da Musik. Zahlen ja aber ich hab sowieso immer das Smartphone dabei.

Mag aber auch eben klassische Uhren und vielleicht auch wegen dem. So trage ich eben eine normale Uhr und ein MiBand. Und irgendwie habe ich keine Lust, auch noch meine Uhr laden zu müssen. Zudem gefällt mir nur die Edelstahlversion und die ist es mir preislich dann nicht Wert.
 

ChavezDing

Beauty of Kent
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
2.149
Ich wollte genau aus dem Grund mal die Watch: Sport und mit Airpods musik hören. Die Generation 2 fliegt mir aber aus den Ohren und die Pro sind es mir nicht wert. Fahre sonst mein Auto und höre da Musik. Zahlen ja aber ich hab sowieso immer das Smartphone dabei.

Mag aber auch eben klassische Uhren und vielleicht auch wegen dem. So trage ich eben eine normale Uhr und ein MiBand. Und irgendwie habe ich keine Lust, auch noch meine Uhr laden zu müssen. Zudem gefällt mir nur die Edelstahlversion und die ist es mir preislich dann nicht Wert.
Du kannst doch jegliche BT Kopfhörer mit der Watch only benutzen? Gibt noch Powerbeats Pro usw. Ist das für dich auch nichts?
 

Luckymorpheus74

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
17.07.20
Beiträge
736
Ich wollte genau aus dem Grund mal die Watch: Sport und mit Airpods musik hören. Die Generation 2 fliegt mir aber aus den Ohren und die Pro sind es mir nicht wert. Fahre sonst mein Auto und höre da Musik. Zahlen ja aber ich hab sowieso immer das Smartphone dabei.

Mag aber auch eben klassische Uhren und vielleicht auch wegen dem. So trage ich eben eine normale Uhr und ein MiBand. Und irgendwie habe ich keine Lust, auch noch meine Uhr laden zu müssen. Zudem gefällt mir nur die Edelstahlversion und die ist es mir preislich dann nicht Wert.
Nicht wert? Die Pods 2 für ca. 130€ und die pro im Moment oder waren es für 199€?! Das sind sie schon „wert“, wenn man Apple mag. Aber auch andere können teuer. Nur spielen die Apro einfach besser im Apple Universum als andere für 40€ und Co und eben nicht von Apple.

Und jeder der sagt die pro halten und passen nicht, kann ich einfach nicht verstehen.

Jeder wie er mag.
 

dtp

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
3.542
Ist ja glücklicherweise niemand gezwungen, die Watch zu kaufen und zu tragen. Ich mag sie und trage sie seit gut vier Jahren täglich zwischen ca. 06:00 und 23:00 Uhr. Würde sie nicht mehr missen wollen. Und so teuer ist die Edelstahlversion im Vergleich zu manch anderer Uhr von Tissot oder Citizen auch nicht. Aber klar, jeder hat da seine eigenen Budget-Grenzen.

War gestern beim Juwelier, um meiner Frau Ohrstecker zum Geburtstag zu kaufen. Da hat ein Vater seinem Sohn auch gerade eine Uhr für 20.000,- € gekauft. Beim Blick auf meine AWS4 (es kam gerade eine Tagesschau-Meldung rein) hatte ich mir gedacht, dass ich so ein Teil gar nicht haben wollte, aber so hat halt jeder seine Vorlieben und Abneigungen. Alle drei Jahre eine neue Apple Watch ist mir ehrlich gesagt lieber, als vierzig Jahre dieselbe Edel-Uhr zu tragen. Und finanziell gibt sich das nicht viel. ;)

Dieses Jahr erwarte ich aber hinsichtlich der Watch nichts, was mich zum Kauf motivieren könnte. Und ein weiteres Jahr kann ich meine auch noch problemlos tragen. Da freue ich mich mehr auf watchOS 7.
 
  • Like
Wertungen: kolvi

Bennyle

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
11.10.12
Beiträge
1.069
Ihr interpretiert mich falsch.
Ich habe die AirPods 2 aus diesem Grund gekauft. Damals sogar für noch weniger als die 130 Euro. Sie halten mir aber nicht. Da ich viel mit dem Auto unterwegs bin, benötige ich keine anderen Kopfhörer wie zb jemand der mit der Bahn usw fährt. Sport habe ich grad nach zu Hause verlegt, daher auch hier nicht nötig.

Daher habe ich einfach keine Lust 200 Euro für Kopfhörer und noch 600 aufwärts für die Watch hinzulegen. Wie gesagt, die Aluminium sieht meiner Meinung nach aus wie eine Spieluhr. Ist ja aber auch in Ordnung, jeder soll das kaufen was er für richtig hält. Und gefallen tut sie mir ja auch. Früher hätte ich da auch zu geschlagen aber jetzt mit Familienplanung, Haus und Co sieht das dann anders aus ;)
 
  • Like
Wertungen: ChavezDing

dtp

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
3.542
Wie gesagt, die Aluminium sieht meiner Meinung nach aus wie eine Spieluhr.
Die schwarze Aluversion finde ich ganz okay. Ich würde aber schon wegen des deutlich kratzfesteren Saphirglases die Edelstahlversionen bevorzugen. Zudem lässt sich das silberne Edelstahlgehäuse gut polieren, wenn mal ein nicht zu tiefer Kratzer reinkommen sollte.

Im Vergleich zur Aluversion mit Cellular ist die Edelstahlversion daher gar nicht mal so teuer. Wenn man natürlich kein LTE benötigt, dann schon. ;)
 
Zuletzt bearbeitet: