1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Apple erstetzt OS X mit Windows" oder 1. April schon heute.

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von MatzeLoCal, 17.02.06.

  1. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Wer gern mal richtig lachen möchte, liest mal den Artikel, auf den sich dieser Artikel bezieht.

    Aber eigentlich ist es nicht nötig den Ursprungsartikel zu lesen, weil "das Beste" wurde von Scott Stevenson schon rausgepickt.

    Und dieser Dvorak verdient keine Pageviews :p

    Also viel Spass beim lesen...

    Oh.. ob ich das ganze in den Fun-Thread hätte schreiben sollen? :-D
     
  2. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast

    Über soviel Unsinn kann man chon fast nicht mehr lachen. Da entgleisen einem ja schon fast die Gesichtszüge...
     
  3. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Über sowas kann man wirklich nicht mehr lachen... Das wäre ja *überleg* ich glaub das kann man garnicht vergleichen... Als ob man aus einem rechner den prozessor rausnimmt und ein hamsterrad mit nem hamster reinsetzt.
     
  4. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    LoooooooooooooooL


    Wie lustig :D

    Es gibt nix besseres als Windows denn kein anderes OS kann so oft Fehler produzieren und abstürzen :D

    z.B Gestern ist mir mein PC abgeschmiert als ich ein Spiel installiert hab, heute als ich ein Video gucken wollte der Explorer abgestürtzt...

    Gottseidank muss ich meine Zeit nicht den ganzen Tag davor verschwenden (hab ja noch Mac OS X :) )
     
  5. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
  6. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    "Also, although the iPod was designed to get people to move to the Mac, this didn't happen"

    ja genau…sonst noch was? ich hab an meinen zwei Händen nicht genug Finger um aufzuzählen wie viele Leute ich kenne, die dank ihrem iPod ganz zum Mac gewechselt haben oder im Prozess des Wechsels stecken

    Mann oh Mann…wenn man sowas öffentlich schreibt muss man schon was eingeworfen haben, aber gutes Zeuch

    @LoCal: der Link zu JoT is geil…
    "I know you're watching me, you sons of %©ª∂宆‚º@%$§~ƒ!!!!" :D

    hören schon, aber ernstnehmen, nööö
     
  7. mayo81

    mayo81 Gast

    Jobs hat über OS X auf der wwdc 2005 von den nächsten 20 Jahren gesprochen.

    Jetzt setz ich auch mal ein von mir ausgedachtes Gerücht in die Welt. Apple setzt künftig Dell-Computer ein. Ist ja günstiger in der Entwicklung.
     
  8. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Apple stellt DELL Computer her? Erstaunlich! Das kann ich sogar bestätigen! In einem Gespräch, das ich persönlich zwischen Steve Jobs und dem Parkplatzwächter eines Supermarktes in der Nähe eines Geschäftes, dessen Besitzer einen Computer von Dell besitzt, erwähnte dieser ZWEIMAL die Worte Schwarz und Computer. Dank meiner fast schon übermenschlichen Fähigkeit, aus wirklich jedem Müll 100% aussagekräftige Gerüchte zu machen, habe ich dann sofort erkannt, dass er natürlich nur Dell meinen kann.

    Damit das Gerücht von mayo sich noch ein wenig weiter verfestigen kann, hier noch ein paar weitere, "mitgehörte" Fakten:

    Microsoft schmeisst sein Windows Fiasko auf den Müll und setzt jetzt PalmOS in der Mediacenter reduced Firlefanz Edition ein. Kurz darauf werden bei Apple die Wartezeiten für neue Computer auf 3-4 Jahre gesetzt (Die Nachfrage ist überwältigend)

    Des Weiteren kommt das Apple Betriebssystem auch in neuartigen iHaushaltsprodukten zum Einsatz. So soll der neue Müll-iMeimer aus besagtem Haus auch AAC Dateien abspielen und für jede Müllsorte einheitliche Gebühren vom Konto des Nutzers abbuchen (Amazon ist neidisch und entwickelt daher bereits ein Konkurrenzprodukt - ohne jeglichen Erfolg).

    Weiterhin wird Microsoft aufgrund des Auftauchens neuer Beweismittel (DOS durfte 1981 doch nicht an weitere Abnehmer vertrieben werden - IBM war doch alleiniger Lizenznehmer) zerschlagen.

    Bill Gates, nach dem Verlust seines auf dem Besitz von Firmenaktien beruhenden Vermögens -mittlerweile verarmt und auf der Suche nach einem neuen Job-, wird als Vertriebsleiter für DesktopWidgets im Raum NRW mit monatlichem Festgehalt von 1200,00 € bei Apple angestellt.

    Sollte jemand von Euch noch etwas zu ergänzen haben: Die Liste erhebt keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit!
     
    Schomo gefällt das.
  9. KayHH

    KayHH Gast

  10. bunt99

    bunt99 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    128
    #10 bunt99, 20.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.06
  11. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    BOOOOOHAAAAA... wie geil...
    wiedermal ein beweiss für die Dummheit der Medien.
     
  12. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Ihr macht mir Angst :(
     
  13. koperoad

    koperoad Starking

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    220
    Jo klar, deshalb gibts jetzt auch Eierkocher bei Amazon: iEggXTiger;)
    Und morgen ist Weihnachten und Windows ist von Helmut Kohl und ich bin der Papst. Noch Fragen:innocent: ?
     
  14. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    HILFEE....

    Nee diesen SCHWACHSINN glaub ich einfach nicht! Und wenn, dann wechsle ich auf Linux.. :-D Einzige Vorteil wäre, dass die Macs wieder billiger werden würden, weil ich dann ja jede beliebige Windowskiste kaufen könnte.. :-D
    Grüsse risiko90
     
  15. Apfelklick

    Apfelklick Carola

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    115
    Ich krieg Mummensausen..... Jetzt, wo ich mit OS X endlich glücklich geworden bin -DAS!!! :( :( :( :(
    Etwas wahres ist an Gerüchten ja leider immer dran.... Wääääähhhhhh :-c
     
  16. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Ja, genau wie dieses lachhafte Gerücht, dass Apple den PPC durch intel ersetzt ... hahaha.. lachhaft.. oh .. moment...

    Nein, aber mal ernsthaft, du solltest den Link im Ursprungspost schon genau lesen. Dann würdest Du nämlich wissen, dass das alles nur ein Hirngespinnst von so einem WindowsSpacken ist, der schon allerei Schwachsinn von sich gelassen hat... also .. keep cool
     
  17. TazDevil

    TazDevil Gast

    Witzig (oder traurig) ist nur, dass ich einen ähnlichen Gedankengang schon vor dieser Meldung hatte:
    http://www.apfeltalk.de/forum/immer-noch-apple-t31118.html

    Wie Apple das mit den Produktionskosten für die Hardware und der Betriebssystempflege bewältigt war mir damals auch nicht klar.
    Die Lösung, MAC OS ganz aufzugeben und nur mehr Designcomputer und Ipod´s zu bauen, wäre natürlich EINE Möglichkeit. Alien-Ware baut ja auch schon High End Geräte und hat ja auch ihre Käuferschicht, warum nicht auch Design-Computer. Zahlende Kundschaft wird es immer geben.

    Wenn man sich das Softwareangebot von Windows und MAC OS anschaut ist natürlich auch klar, dass Apple sehr viel hauseigene Software anbietet und auf Hersteller wie Adobe angewiesen ist.
    Auf Windows ist die Herstellerquote einfach höher.

    Und dass es einen massiven Umbruch in Sachen Apple gibt haben die Intel-Prozessoren ja schon bewiesen. Wer weiß welchen 5-Jahres-Plan die noch in der Schublade haben.


    Wenn ich meinen, immer noch nicht gelieferten, Intel iMac einstampfen kann, dann bin ich richtig stinkig.
     
  18. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    bist du dir da sicher?
    Die Spezielle Oberfläche ist Flyakite(besser den je).

    Jetzt müssen sie nur noch Win auf dem Mac zum laufen kriegen.

    Dann hast du fast alles was die Prophezeien, Mac Hardware, Win Betriebsystem und Mac Optik(die ganzen Win Programme sehen doch eh schon alle aus wie von Apple, Firefox usw.).
    Irgendwie schon erschreckend.:eek:

    siehe auch diesen:http://www.apfeltalk.de/forum/mac-os-windows-t32144.html
     
  19. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Okie.. dann sag ich jetzt mal was Sache ist:

    Die YellowBox kommt wieder, zwei Jahre später gibt es dann die Transition zu Windows.

    Das wolltet Ihr doch hören, oder?

    OMG

    :mad:
     
  20. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Wir könnten ja als angebissene Äpfel verkleidet auf die Straße und machen Mundpropaganda :D
     

Diese Seite empfehlen