1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Bootcamp

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marcozingel, 05.04.06.

  1. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Mit Boot Camp soll sich Windows XP auf den Intel-basierten Macs installieren lassen.

    Hier ein paar News zu Apple Mac OS X 10.5 und der integrierten Technologie Bootcamp.

    http://www.apple.com/macosx/bootcamp/

    Klingt doch interessant und vielversprechend.

    Und vor der Installation das jeweilige Firmware Update installieren:

    http://www.apple.com/support/downloads/
     
    #1 marcozingel, 05.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.06
    high-end-freak gefällt das.
  2. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Auch gerade gelesen. Sicher nicht uninteressant für alle die es benötigen. Da darf man gespannt sein. Das dürfte zumindest vielen Switchern und Nochzweiflern die Entscheidung leichter machen. Auch im Businessbereich sollte Apple damit ein weiteres gutes Hardwareargument in die Wagschale werfen können.

    Vielleicht bringt Apple dann in ein paar Jahren auch ein richtig gutes und stabil laufendes Windows-Betriebssystem raus :p ;) .
     
  3. m00gy

    m00gy Gast

    Woha... Damit hätte ich SO schnell nicht gerechnet.

    Das werde ich doch in den nächsten Tagen direkt mal auf dem Mini ausprobieren. Schön, wenn das so ganz elegant funktionieren würde.
     
  4. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Da kann ich nur sagen...

    Eigentlich nix, bin sprachlos :D
     
  5. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    kein Wunder das sie das nicht vor fünf tagen Veröffentlich haben, Boot Camp - einfach nur Geil!

    Wha - lange nicht mehr so gelacht - irre - ich glaub's wirklich nicht, Boot Camp *prust* die haben so ein Knall, ich liebe diese Jungs …
     
  6. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    so, das ist doch mal grund genug meiner freundin einen mac mini core duo zu kaufen... best of both worlds...
     
  7. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Tja ich kann mich nur anschliessen. Bin mal gespannt ob das dann flüssig läuft.
     
  8. forever_techno

    Dabei seit:
    11.02.05
    Beiträge:
    86
    also beim besten willen, ich kann nicht verstehen, warum die ganze welt so ein heidenspektakel um WINDOWS auf MAC macht ...

    ich meine, jahrelang wird gelobt, wie sicher und toll und zuverlässig mac-rechner laufen - und die windows-welt verdammt. und jetzt sind plötzlich alle ganz versessen darauf, windows auf ihrem mac zu bringen ...

    ich frage: was soll das bringen?

    jeder halbwegs normaldenkende mensch sollte doch wissen, dass er sich damit nur probleme, unzuverlässigkeiten und vor allem viren auf seinen mac holt. windows ist nun mal windows, eine löchrige, schlechte betriebssoftware, daran wird am ende dann auch nicht die hardware was ändern können.
     
  9. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    ich finds gut dass es jetzt ne offizielle version gibt um windows auf den mac zu machen ;) besser als so ein rumgefrikel wie bisher, bei dem man noch gefahr läuft die garantie des macs zu verlieren Oo

    (ich schreib mal noch ne user news falls niemand was dagegen hat)
     
  10. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Nicht die ganze Welt, und nicht unbedingt versessen. ;)
    Jo, ansich richtig. Aber wenn einer das will.. Büddeschön. Und offensichtlich war das, seit der Bekanntmachung des Intel-Switches, ein Traum der Mac-Switcher. Und wenn eine Firma auf die Wünsche ihrer Kunden eingeht (auch wenns nicht alle Kunden zwingend betrifft), ist das doch nur gut, oder? :)
     
  11. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Lassen wir Ihnen den Spaß - sollen sie Windows für die Direct-X-Spiele doch drauf lassen. Was mich viel mehr freut, ist folgern Satz beim Download von Boot Camp *gg*:

    „Thank you for your interest in features of the next version of Mac OS X, Leopard.”
     
  12. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Ich bin ehrlich gesagt ein wenig überrascht, dass Apple so eine Dual Boot Konfiguration anbietet und nicht etwas ein OS im OS - also Windows installieren innerhalb von Mac OS X.

    Wenn es jetzt noch gescheite Treiber für die iMac GraKa gibt wäre das doch schon geil für Leute, die gerne ab und an mal gerne zocken.
     
  13. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Ich habe deswegen leicht Befürchtungen was Sachen wie Photoshop & Co. betrifft. Ich weiss nicht ob mir Boot Camp so gut gefallen wird....
     
  14. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast

    Sicherlich wird schnell auch wieder die Frage aufkommen, ob das die Implementierung von Mac Software beeinflusst! Sicherlich ist diese Frage schwierig. Wer aber den Mac liebt und mit ihm arbeiten will, der kauft nicht aufeinmal Windows Anwendungen, nur weil Xp auf einem Intel Mac läuft. Es ist schließlich ein ganz anderes Look and Feel.
     
  15. derive2

    derive2 Allington Pepping

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    190
    ??? Nativ läuft XP doch viel schneller als Emuliert in OS X.

    Ich finde es klasse. Für meinen Canon Scanner gibts nämlich keinen OS X Treiber. Für viele ältere Modelle dagegen schon.

    Jetzt geh ich zum Scannen eben in Windows XP.

    YIPPIE!!!!
     
  16. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast


    Es ist schließlich eine Public Beta und Leopard ist noch nicht verfügbar. Wer weiss, was noch kommt ;)
     
  17. mili

    mili Gast

    "word to the wise" ;)
     
  18. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Softwarehersteller könnten aber mit dem Argument kommen, dass XP auch auf dem Mac läuft und deshalb eine extra Entwicklung für OS X "betriebswirtschaftlich nicht sinnvoll" ist.
     
  19. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Dann würde ich diejenige Softwarefirma einfach boykottieren :p
     
  20. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Stimmt. Es gibt allerdings Gerüchte, nach denen Apple Xcode für Windows plane (GERÜCHTE!). Das würde diese Argumentation dann schon wieder - zumindest etwas - relativieren.
    Aber noch ist es ja alles nicht soweit.
    Hauptsache, es gibt mit Leopard keinen Windows-Installationszwang ;). Das würde mich dann schon stören.
     

Diese Seite empfehlen