1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Aperture 2.0

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von marcozingel, 12.02.08.

  1. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Apple 2.0 ist soeben erschienen.

    Näheres dazu folgt.

    Link zum AppleStore

    Anwender von Apple Aperture 1.5 erhalten eine günstige Upgrademöglichkeit:

    Recent Aperture 1.5 Purchaser?

    If you purchased Aperture 1.5 between January 1, 2008, and March 14, 2008, you are eligible to upgrade to Aperture 2 for US$9.95 (shipping and handling).
     
  2. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Aperture 2.0 ist da!

    Vor einige Minuten ging der US Store wieder online und präsentierte die zweite Version von Aperture. Apple verspricht viele neue Features: http://www.apple.com/aperture/features/

    Derjenige der Aperture zwischen den 1. Januar 08 und 14. März gekauft hat, kann für ca. 10$ die Upgrad-Version kaufen. Weitere Infos: http://www.apple.com/aperture/upgrade/

    Ich lade mir gerade die Testversion herunter, die 30-Tage laufbar ist. Mal schauen, ob Aperture an Geschwindigkeit zugenommen hat. :)
     
  3. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Gleich 2 mal ;)

    Link
     
  4. freeman11

    freeman11 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    68
    Habe es soeben auch gelesen. Jetzt kann ich höchst wahrscheinlich mein am 18.01.2008 gekauftes Aperture für ein paar Euro upgraden oder sehe ich das falsch?! Da dieser Hinweis im US Store zu finden ist.

    MfG

    freeman
     

    Anhänge:

  5. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    War wohl zu langsam .. :oops::)

    Habe meinen Thread hier gemeldet, sodass ein Mod die beiden Thread "zusammenbinden" kann.
     
  6. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    THX movidre ;)
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Die Trial Version ist genau hier ladbar.

    Die neuen Funktionen werden hier beschrieben.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Leider benötigt auch Aperture 2.0 "enorme" Hardwareanforderungen:

    - 2 Ghz Intel Core Duo oder Dual 2 Ghz PowerPC G5-Prozessoren
    - 2 GB Arbeitsspeicher
    - Mac OS X 10.4.11 oder 10.5.2

    - Folgende Grafikkarten:

    ATI Radeon X800, 9800 XT, 800 Pro, X1900, X1600, HD 2600-Grafikkarte

    oder

    NVidia GeForce 8600M GT, 7300 GT, 7800 GT, 8800 GT oder 6800 oder NVidia Quadro FX 4500 oder FX 5600
     
  9. schwaiger

    schwaiger Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    249
    komisch keines der tutorial videos geht und der link von apple laedt die v1.5.6 runter
     
  10. Moorcock

    Moorcock Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    332
    Wobei die Minimalanforderungen etwas geringer ausfallen. Ob das allerdings eine Freude ist, lass ich mal dahingestellt sein.

    Gruß
    Moorcock
     
  11. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Also ich hab mir mal die Tutorials angeschaut, und bin gerade recht unzufrieden, dass mein Rechner das einfach nicht mit macht!!!
    Was in den Videos zu sehen ist, macht echt Lust auf mehr!
    Ich kann leider keinen Vergleich zu Lightroom herstellen, da Aperture auf meinem mini nicht läuft, aber hätte ich die Wahl, ich würde Aperture nehmen, denke ich!;)
     
  12. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ja schade,ich bin auch "Außenvor",werde wohl doch so langsam auf einen Intel Mac nano umstellen müssen. ;)
     
  13. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ich denke mir halt auch irgendwie; "Solange der noch läuft, muss ich keinen neuen kaufen..."
     
  14. Mich freuts und das Trial läuft im Moment bestens.:)
     
  15. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    *hihi*

    - naja, minimal 1GB RAM? Hey, das kann ich dann doch noch auf meinem iMac bieten *hrrhrr*. werd mir die Testversion heute abend laden *freu*
     
  16. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Geht Aperture mit einem MacBook? (Also flüssig)
     
  17. Syncron

    Syncron Gast

    Ich teste bereits die Testversion und bin wirklich erfreut das Aperture nun endlich angenehm auf meinem MacBook Pro läuft. Die Vorschaubilder werden schneller geladen und die ganze Bearbeitung läuft wesentlich flotter ab. Ich kann von der Geschwindigkeit keinen Unterschied zwischen iPhoto und Aperture ausmachen. Natürlich muss man sehen wie Aperture sich verhält, wenn erst tausende von Bilder vorhanden sind.

    Mir gefällt auch das ganze UI. Jetzt wirkt alles wesentlich aufgeräumter und durch die Reiter bei Projekte, Metadaten und Anpassungen hat man einfach mehr Platz für die eigentlich Sache; nämlich den Fotos und Bildern. Seltsam nur das bis jetzt keine Gradationskurve in Aperture existiert, die würde ich schon noch gerne haben.

    Was mich etwas irritiert: Oberflächenfetischisten werden es gleich bemerken, denn die ganze UI hat mehr Tiger-Elemente als Leopard-Elemente. So erinnern der Schlagschatten, die abgerundeten Ecken des Programmfenster und sogar die Buttons mehr an Tiger. Persönlich stört mich das nicht, finde ich sogar schöner.
     
    #17 Syncron, 12.02.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.08
  18. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    MacBook scheint in der Norm zu liegen und sollte gehen.
    Ich setze zur Zeit noch auf die bewährte PPC Fraktion.
    Ich kann es in Ermangelung eines Intel Mac nicht testen.
     
  19. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Pro Applications nutzen schon immer ein eigenes Design. Schau dir mal Shake an, das ist mehr als anders.
    Finde ich auch gut so. nicht soviel Klickibunti und man kann sich auf das Wesentliche konzentrieren.

    Design von Shake:
    [​IMG]
     
  20. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Kann man die Trial-Version auch testen, wenn man Aperture 1.5.6 noch installiert hat?
     

Diese Seite empfehlen