[10.14 Mojave] APFS auf HDD?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Cruiz, 03.11.18.

Schlagworte:
  1. Cruiz

    Cruiz Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.17
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    ich hatte in meinem Mac eine zweite HDD, die bisher mit HFS+ lief. Nachdem diese nun wegen eines Defekts ausgetauscht werden muss frage ich mich gerade, ob man inzwischen HDD's auch mit APFS formatiert? Unter High Sierra war das neue Dateisystem ja nur für SSD's geeignet.
     
  2. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    11.352
    Funktionieren tut es, es ist aber nicht empfohlen. Meines Wissens gibt es auch immer noch keine Doku, deshalb müsste man bei kritischer Betrachtung also eigentlich ganz allgemein vom Einsatz abraten.
     
    dg2rbf gefällt das.
  3. Cruiz

    Cruiz Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.17
    Beiträge:
    18
    Ich frage deshalb, weil ich irgendwo gelesen habe, dass beim Upgrade von High Sierra Systempartitionen, die auf einer HDD liegen von HFs+ auf APFS migriert wurden. Mangels einer solchen Installation konnte ich das nicht selbst testen. Wenn Apple diesen Schritt geht dürfte das ja für eine Datenpartition auch sinnvoll sein?!
     
  4. dg2rbf

    dg2rbf Spartan

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.594
    Hi,
    auf einer HDD, ist APFS nicht zu empfehlen, da die aktuellen Betriebssysteme von Apple mindestens ab ElCapitan für SSD's Optimiert sind, nur als Datengrab würde ich HFSj+ Benutzen, bei einer HDD/SSD.

    Gruß Franz
     
  5. Cruiz

    Cruiz Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.17
    Beiträge:
    18
    Danke für die Rückmeldung. Dann lege ich die Festplatte wieder mit HFS+ an.