1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anti Virensoftware

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Stipp, 09.03.08.

  1. Stipp

    Stipp Elstar

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    72
    Hallo zusammen,
    hab erst seit kurzem ein MacBook. Kann mir jemamd eine gute Anti-Virensoftware empfehlen? Am Besten mit Anti.Spy und so..

    Vielen Dank für eure Hilfe!:innocent:
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Ja... ganz einfach. Keine.


    Ich benutze seit 10 Jahren Macs... habe zur Zeit selbst 3 im Betrieb.... hatte nie einen Virenscanner. für welche viren auch.
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Die einzigste richtige antwort!
     
  4. Agentomat

    Agentomat Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    17
    Ergänzend wäre die Anti-Spyware und Anti-Trojaner-Lösung Brain 2.0 zu empfehlen - und ist noch dazu Freeware.
     
  5. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    wegen der vielen trojaner...

    little snitch zum verhindern von ungewollten zugriffen aufs netz ist das einzige was ich noch ganz knapp sinnig finde.
     
  6. Tissi

    Tissi Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    747
    Hallöchen!

    Virensoftware für Mac OSX So etwas gibt es???
    Also ich nutze mein MacBook Pro fast nur im Internet und fast nur in Wondoof Netzwerken.
    Wenn es Viren für OSX gäbe könnte ich auch Windows nutzen!!!

    MfG Tissi
     
  7. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    719
    Avast! würde es geben
     
  8. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Aber nur für Windows, oder?

    Die einzigste AntiVirussoftware, die ich persönlich benütze und kenne, lautet ClamXav. Aber wie bereits meine Vorposter gepostet haben, brauchst du normalerweise kein Virusschutzprogramm am Mac. :)
     
  9. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    habe ne riesen idee...wenn man von einem windowsnutzer dateien erhält und diese dann an potentielle windowsnutzer weitersendet, könnte man zur absicherung des empfängers die betreffenden dateien prüfen.

    ...nur mal um nen grund zu finden.
     
  10. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    719
    Nein, mittlerweile auch für Mac
     
    qwert gefällt das.
  11. Findet denn ClamXav überhaupt Windows-Viren? Vor den (theoretischen) Mac-Viren brauchen wir die Windows-User ja nicht zu schützen... ;)
     
  12. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    ClamXav kennt nicht einen Mac-Virus, aber viele Windows-Viren. Allerdings ist Antiviren-Software selbst immer gefährlich:
    http://www.macmark.de/osx_security.php#anti_virenprogramme
     
  13. Stinker

    Stinker Carola

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    115
    Ja, kann ich dir nur zustimmen.

    Hab ich auch schon an anderer Stelle gelesen (Hab leider keine Links).
    Dadurch habe ich mich mit diesem Thema auch mal stärker befasst und bemerkt, das einige große Antivirensoftwarehersteller aus dem Windowsbereich versucht haben auch im Mac-Markt Fuß zu fassen. Allerdings haben sie ihre Vorhersagen, dass es bald auch Software für den Mac geben wird, zurückgezogen, weil sie anscheinend bemerkt haben, dass es da überhaupt keinen Markt gibt :p

    Ich habe im Moment weder eine Antivirensoftware noch eine Firewall aktiviert (sitze aber hinter einem Router) und kann mich nicht beklagen.
     
  14. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
  15. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    ich habe ClamXav installiert um windows empfänger meiner mails zu "schützen" bin damit ganz zufrieden.
     
  16. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Die Winies müssen so oder so eine AV-Software draufhaben. Leitest Du ihnen denn "beep blonde beep by two beep beeps"-Mails weiter?
     

Diese Seite empfehlen